Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
startseite_18_oekumenischesinstitutfriedenstheologie [d.m.Y H:i]
federbusch angelegt
startseite_18_oekumenischesinstitutfriedenstheologie [d.m.Y H:i]
federbusch
Zeile 1: Zeile 1:
 <​html><​br /> <​html><​br />
-<div class="​linkfeld"><​a href="​http://​www.infag.de/​seiten/​doku.php/​startseite"><​span class="​letzter_link">&​nbsp;​ zur&​uuml;​ck zur &​Uuml;​bersicht&​nbsp; ​ </​span></​a></​div>​+<div class="​linkfeld"><​a href="​http://​www.infag.de/​seiten/​doku.php/​startseite_archiv01"><​span class="​letzter_link">&​nbsp;​ zur&​uuml;​ck zur &​Uuml;​bersicht&​nbsp; ​ </​span></​a></​div>​
 <div class="​ueberschrift_1">&​Ouml;​kumenisches Institut f&​uuml;​r Friedenstheologie gegr&​uuml;​ndet</​div>​ <div class="​ueberschrift_1">&​Ouml;​kumenisches Institut f&​uuml;​r Friedenstheologie gegr&​uuml;​ndet</​div>​
 <div class="​ueberschrift_5_ohne_rand">​Am 12. Januar 2019 gr&​uuml;​ndeten 18 evangelische und katholische Theologinnen und Theologen, darunter Br. Stefan Federbusch OFM, das &​bdquo;&​Ouml;​kumenische Institut f&​uuml;​r Friedenstheologie&​ldquo;​ (&​Ouml;​FT). <br /> <div class="​ueberschrift_5_ohne_rand">​Am 12. Januar 2019 gr&​uuml;​ndeten 18 evangelische und katholische Theologinnen und Theologen, darunter Br. Stefan Federbusch OFM, das &​bdquo;&​Ouml;​kumenische Institut f&​uuml;​r Friedenstheologie&​ldquo;​ (&​Ouml;​FT). <br />
Zeile 13: Zeile 13:
 &​bdquo;​Dieses Institut ist im Raum der Volkskirchen die erste Forschungseinrichtung,​ die sich auf friedenstheologische Fragen spezialisiert&​ldquo;,​ sagte <font color="#​FF6600">​Prof. Thomas Nauerth</​font>​ aus Bielefeld, einer der Gr&​uuml;​nder. Zu Beginn der Gr&​uuml;​ndungsversammlung verwies er u.a. auf die Begegnung des hl. Franziskus mit Sultan al Malek al Kamil, die sich 2019 zum 800. Mal j&​auml;​hrt. Die franziskanische Perspektive kann somit ein Mosaikstein f&​uuml;​r eine Friedenstheologie sein. <br /> &​bdquo;​Dieses Institut ist im Raum der Volkskirchen die erste Forschungseinrichtung,​ die sich auf friedenstheologische Fragen spezialisiert&​ldquo;,​ sagte <font color="#​FF6600">​Prof. Thomas Nauerth</​font>​ aus Bielefeld, einer der Gr&​uuml;​nder. Zu Beginn der Gr&​uuml;​ndungsversammlung verwies er u.a. auf die Begegnung des hl. Franziskus mit Sultan al Malek al Kamil, die sich 2019 zum 800. Mal j&​auml;​hrt. Die franziskanische Perspektive kann somit ein Mosaikstein f&​uuml;​r eine Friedenstheologie sein. <br />
 <br /> <br />
-<img src="/​seiten/​userfiles/​Friedensinstitut-Gruendungsurkunde.gif" ​width="400" ​height="507" ​alt=""​ /><br /> +<img src="/​seiten/​userfiles/​Gruppenfoto-Internet-gr.jpg" ​alt="" ​width="400" ​height="182" /><br /> 
-<font size="​1">​Die Gr&​uuml;​ndungsurkunde des &​Ouml;​FT<​br />+<font size="​1">​Die ​Teilnehmenden mit der Gr&​uuml;​ndungsurkunde des &​Ouml;​FT<​br />
 </​font><​br /> </​font><​br />
 Mit zum Gr&​uuml;​ndungsteam geh&​ouml;​rt auch <font color="#​FF6600">​Dr. Theodor Ziegler</​font>​ aus dem Elsass. Er erl&​auml;​uterte:​ &​bdquo;​In mehreren evangelischen Landeskirchen und in der katholischen Kirche wird derzeit verst&​auml;​rkt &​uuml;​ber das Thema Frieden nachgedacht. Man erkennt zunehmend, dass bei internationalen Konflikten nicht das Milit&​auml;​r,​ sondern nur gewaltfreie Mittel nachhaltig zu Sicherheit und Frieden f&​uuml;​hren. Mit unserem Institut wollen wir diese friedensethischen Prozesse theologisch unterst&​uuml;​tzen und begleiten.&​ldquo;​ <br /> Mit zum Gr&​uuml;​ndungsteam geh&​ouml;​rt auch <font color="#​FF6600">​Dr. Theodor Ziegler</​font>​ aus dem Elsass. Er erl&​auml;​uterte:​ &​bdquo;​In mehreren evangelischen Landeskirchen und in der katholischen Kirche wird derzeit verst&​auml;​rkt &​uuml;​ber das Thema Frieden nachgedacht. Man erkennt zunehmend, dass bei internationalen Konflikten nicht das Milit&​auml;​r,​ sondern nur gewaltfreie Mittel nachhaltig zu Sicherheit und Frieden f&​uuml;​hren. Mit unserem Institut wollen wir diese friedensethischen Prozesse theologisch unterst&​uuml;​tzen und begleiten.&​ldquo;​ <br />
Zeile 21: Zeile 21:
 Nach Angaben der Instituts-Gr&​uuml;​nder*innen sind Seminare, Ver&​ouml;​ffentlichungen und Stellungnahmen geplant. Alle interessierten Theologinnen und Theologen seien zur Mitwirkung an diesem neuen Projekt herzlich eingeladen.<​br /> Nach Angaben der Instituts-Gr&​uuml;​nder*innen sind Seminare, Ver&​ouml;​ffentlichungen und Stellungnahmen geplant. Alle interessierten Theologinnen und Theologen seien zur Mitwirkung an diesem neuen Projekt herzlich eingeladen.<​br />
 <br /> <br />
-<img src="/​seiten/​userfiles/​Friedensinstitut-gruppenfoto-gr.gif"​ class="​bild_links_und_rechts"​ width="​600"​ height="​277" alt="" /><​font size="​1">​Die Teilnehmenden an der Gr&​uuml;​ndungsversammlung des &​Ouml;​FT<​br />+<img src="/​seiten/​userfiles/​Friedensinstitut-gruppenfoto-gr.gif"​ class="​bild_links_und_rechts" alt="" width="​600"​ height="​277"​ /><​font size="​1">​Die Teilnehmenden an der Gr&​uuml;​ndungsversammlung des &​Ouml;​FT<​br />
 </​font><​br /> </​font><​br />
 Gemeinsam beschlossen wurde der folgende Text <br /> Gemeinsam beschlossen wurde der folgende Text <br />
Zeile 45: Zeile 45:
 Br. Stefan Federbusch</​div>​ Br. Stefan Federbusch</​div>​
 <hr width="​100%"​ size="​2"​ /> <hr width="​100%"​ size="​2"​ />
-<div class="​linkfeld"><​font size="​1"><​font color="#​993300"><​a href="​http://​www.infag.de/​seiten/​doku.php/​startseite">&​nbsp;​ zur&​uuml;​ck zur &​Uuml;​bersicht&​nbsp;&​nbsp;</​a><​a href="#​anfang"><​span class="​letzter_link">&​nbsp;​ Seitenbeginn &​nbsp;</​span></​a></​font></​font></​div></​html>​+<div class="​linkfeld"><​font size="​1"><​font color="#​993300"><​a href="​http://​www.infag.de/​seiten/​doku.php/​startseite_archiv01">&​nbsp;​ zur&​uuml;​ck zur &​Uuml;​bersicht&​nbsp;&​nbsp;</​a><​a href="#​anfang"><​span class="​letzter_link">&​nbsp;​ Seitenbeginn &​nbsp;</​span></​a></​font></​font></​div></​html>​
Datenschutzerklärung   Letzte Aktualisierung: 22.08.2019 21:28