Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
startseite_17_oekumenische-versammlung-wittenberg [d.m.Y H:i]
federbusch
startseite_17_oekumenische-versammlung-wittenberg [d.m.Y H:i] (aktuell)
federbusch
Zeile 1: Zeile 1:
 <​html><​br /> <​html><​br />
-<div class="​linkfeld"><​a href="​http://​www.infag.de/​seiten/​doku.php/​startseite"><​span class="​letzter_link">&​nbsp;​ zur&​uuml;​ck zur &​Uuml;​bersicht&​nbsp; ​ </​span></​a></​div>​+<div class="​linkfeld"><​a href="​http://​www.infag.de/​seiten/​doku.php/​startseite_archiv01"><​span class="​letzter_link">&​nbsp;​ zur&​uuml;​ck zur &​Uuml;​bersicht&​nbsp; ​ </​span></​a></​div>​
 <div class="​ueberschrift_1">&​Ouml;​kumenische Wittenberger Versammlung</​div>​ <div class="​ueberschrift_1">&​Ouml;​kumenische Wittenberger Versammlung</​div>​
 <div class="​ueberschrift_5_ohne_rand">​Vom 21.-28. August 2017 fand in Wittenberg eine &​Ouml;​kumenische Versammlung der Internationalen &​Ouml;​kumenischen Gemeinschaft (International Ecumenical Fellowship, IEF) statt. <br /> <div class="​ueberschrift_5_ohne_rand">​Vom 21.-28. August 2017 fand in Wittenberg eine &​Ouml;​kumenische Versammlung der Internationalen &​Ouml;​kumenischen Gemeinschaft (International Ecumenical Fellowship, IEF) statt. <br />
Zeile 10: Zeile 10:
 Deutliche &​ouml;​kumenische Akzente der IEF in Wittenberg </​font></​strong><​br /> Deutliche &​ouml;​kumenische Akzente der IEF in Wittenberg </​font></​strong><​br />
 <br /> <br />
-<img src="/​seiten/​userfiles/​OeVW-2-Plakat-schmal.gif"​ class="​bild_links"​ alt="" ​height="448" ​width="150" />&​quot;​Ein starkes Zeichen&​quot;​ - so &​uuml;​berschrieb die Mitteldeutsche Zeitung ihren Bericht von der Feier der Lima-Liturgie am 27. August in der Wittenberger Stadtkirche (s.u.). Man kann diesen Titel aber auch &​uuml;​ber die gesamte Wittenberger &​Ouml;​kumenische Versammlung (W&​Ouml;​V) setzen, die die Internationale &​Ouml;​kumenische Gemeinschaft (International Ecumenical Fellowship, IEF) zu ihrem 50-j&​auml;​hrigen Jubil&​auml;​um vom 21. bis 28. August in Wittenberg veranstaltet hat. <br />+<img src="/​seiten/​userfiles/​OeVW-2-Plakat-schmal.gif"​ class="​bild_links"​ alt="" ​width="150" ​height="448" />&​quot;​Ein starkes Zeichen&​quot;​ - so &​uuml;​berschrieb die Mitteldeutsche Zeitung ihren Bericht von der Feier der Lima-Liturgie am 27. August in der Wittenberger Stadtkirche (s.u.). Man kann diesen Titel aber auch &​uuml;​ber die gesamte Wittenberger &​Ouml;​kumenische Versammlung (W&​Ouml;​V) setzen, die die Internationale &​Ouml;​kumenische Gemeinschaft (International Ecumenical Fellowship, IEF) zu ihrem 50-j&​auml;​hrigen Jubil&​auml;​um vom 21. bis 28. August in Wittenberg veranstaltet hat. <br />
 <br /> <br />
 Rund 300 Dauerteilnehmer trafen sich aus mindestens 12 europ&​auml;​ischen L&​auml;​ndern von Lissabon bis Cluj in Rum&​auml;​nen f&​uuml;​r eine Woche in der  Lutherstadt. ​ <br /> Rund 300 Dauerteilnehmer trafen sich aus mindestens 12 europ&​auml;​ischen L&​auml;​ndern von Lissabon bis Cluj in Rum&​auml;​nen f&​uuml;​r eine Woche in der  Lutherstadt. ​ <br />
Zeile 20: Zeile 20:
 Der Tag begann jeweils mit einem eindrucksvollen Morgenlob in der Aula der Wittenberger Universit&​auml;​t Leucorea: eine Passage aus der Bibel und ein dazu passendes Lutherzitat zum jeweiligen Tagesthema standen im Mittepunkt. Getragen wurde das Morgenlob von einer 5-k&​ouml;​pfigen Musikgruppe mit Saxophon, Geige, Fl&​ouml;​te,​ Keyboard und einer S&​auml;​ngerin aus Prag unter der Leitung des K&​ouml;​lner Kirchenmusikers <font color="#​FF6600">​Thomas Frerichs</​font>​. Die Gruppe wirkte auch in jedem Abendgottesdienst mit.  <br /> Der Tag begann jeweils mit einem eindrucksvollen Morgenlob in der Aula der Wittenberger Universit&​auml;​t Leucorea: eine Passage aus der Bibel und ein dazu passendes Lutherzitat zum jeweiligen Tagesthema standen im Mittepunkt. Getragen wurde das Morgenlob von einer 5-k&​ouml;​pfigen Musikgruppe mit Saxophon, Geige, Fl&​ouml;​te,​ Keyboard und einer S&​auml;​ngerin aus Prag unter der Leitung des K&​ouml;​lner Kirchenmusikers <font color="#​FF6600">​Thomas Frerichs</​font>​. Die Gruppe wirkte auch in jedem Abendgottesdienst mit.  <br />
 <br /> <br />
-<img src="/​seiten/​userfiles/​OeVW-11.gif"​ alt="" ​height="533" ​width="400" /><br />+<img src="/​seiten/​userfiles/​OeVW-11.gif"​ alt="" ​width="400" ​height="533" /><br />
 <font size="​1">​Der Bibelturm am Hauptbahnhof Wittenberg<​br /> <font size="​1">​Der Bibelturm am Hauptbahnhof Wittenberg<​br />
 [Bildnachweis:​ Br. Stefan Federbusch]</​font><​br /> [Bildnachweis:​ Br. Stefan Federbusch]</​font><​br />
Zeile 26: Zeile 26:
 Zum jeweiligen Tagesthema sprachen ein evangelischer und katholischer Referent mit anschlie&​szlig;​endem Podiumsgespr&​auml;​ch. Daran schlossen sich etwa 25 kleine Gespr&​auml;​chsgruppen an, die das Thema weiter ausloteten. Auf diese Weise kamen die Tagesthemen von vornherein dialogisch zur Sprache: Suche nach der Wahrheit im Gespr&​auml;​ch! <br /> Zum jeweiligen Tagesthema sprachen ein evangelischer und katholischer Referent mit anschlie&​szlig;​endem Podiumsgespr&​auml;​ch. Daran schlossen sich etwa 25 kleine Gespr&​auml;​chsgruppen an, die das Thema weiter ausloteten. Auf diese Weise kamen die Tagesthemen von vornherein dialogisch zur Sprache: Suche nach der Wahrheit im Gespr&​auml;​ch! <br />
 <br /> <br />
-<img src="/​seiten/​userfiles/​OeVW-4.gif"​ alt="" ​height="244" ​width="400" /><br />+<img src="/​seiten/​userfiles/​OeVW-4.gif"​ alt="" ​width="400" ​height="244" /><br />
 <font size="​1">​Der ief-Vorsitzende Pfarrer Dr. Hans Georg Link im Gespr&​auml;​ch mit Prof. Eberhard Tiefensee (Mitte) und Prof. Johanna Rahner <br /> <font size="​1">​Der ief-Vorsitzende Pfarrer Dr. Hans Georg Link im Gespr&​auml;​ch mit Prof. Eberhard Tiefensee (Mitte) und Prof. Johanna Rahner <br />
 [Bildnachweis:​ Br. Stefan Federbusch]</​font><​br /> [Bildnachweis:​ Br. Stefan Federbusch]</​font><​br />
Zeile 32: Zeile 32:
 So ordnete die T&​uuml;​binger Theologin <font color="#​FF6600">​Johanna Rahner </​font>​Luthers Reformation in den breiten Strom sp&​auml;​tmittelalterlicher Reformbewegungen ein. Der Erfurter Theologieprofessor <font color="#​FF6600">​Eberhard Tiefensee</​font>​ erl&​auml;​uterte drei &​ouml;​kumenische Dimensionen:​ 1. die innerchristliche,​ 2. die interreligi&​ouml;​se und 3. die konfessionslose im Gespr&​auml;​ch mit Menschen ohne religi&​ouml;​se Bindungen. Bei dem mennonitischen Theologen Fernando Enns aus Amsterdam / Hamburg ging es um Gewaltlosigkeit nach dem Vorbild Jesu, die heute zu einer &​Uuml;​berlebensfrage der Menschheit geworden ist. <font color="#​FF6600">​Bischof Dr. Gerhard Feige </​font>​fragte nach der Verbindlichkeit von eingegangenen &​ouml;​kumenischen Verpflichtungen und setzte sich f&​uuml;​r eine &​quot;&​Ouml;​kumene des Lebens&​quot;​ ein. Schlie&​szlig;​lich entfaltete der Leipziger Theologe <font color="#​FF6600">​Peter Zimmerling</​font>​ evangelische Spiritualit&​auml;​t anhand der reformatorischen &​quot;​Soli&​quot;:​ Christus, Gnade, Glaube und Heilige Schrift. <br /> So ordnete die T&​uuml;​binger Theologin <font color="#​FF6600">​Johanna Rahner </​font>​Luthers Reformation in den breiten Strom sp&​auml;​tmittelalterlicher Reformbewegungen ein. Der Erfurter Theologieprofessor <font color="#​FF6600">​Eberhard Tiefensee</​font>​ erl&​auml;​uterte drei &​ouml;​kumenische Dimensionen:​ 1. die innerchristliche,​ 2. die interreligi&​ouml;​se und 3. die konfessionslose im Gespr&​auml;​ch mit Menschen ohne religi&​ouml;​se Bindungen. Bei dem mennonitischen Theologen Fernando Enns aus Amsterdam / Hamburg ging es um Gewaltlosigkeit nach dem Vorbild Jesu, die heute zu einer &​Uuml;​berlebensfrage der Menschheit geworden ist. <font color="#​FF6600">​Bischof Dr. Gerhard Feige </​font>​fragte nach der Verbindlichkeit von eingegangenen &​ouml;​kumenischen Verpflichtungen und setzte sich f&​uuml;​r eine &​quot;&​Ouml;​kumene des Lebens&​quot;​ ein. Schlie&​szlig;​lich entfaltete der Leipziger Theologe <font color="#​FF6600">​Peter Zimmerling</​font>​ evangelische Spiritualit&​auml;​t anhand der reformatorischen &​quot;​Soli&​quot;:​ Christus, Gnade, Glaube und Heilige Schrift. <br />
 <br /> <br />
-<img src="/​seiten/​userfiles/​OevW-9.gif"​ alt="" ​height="240" ​width="400" /><br />+<img src="/​seiten/​userfiles/​OevW-9.gif"​ alt="" ​width="400" ​height="240" /><br />
 <font size="​1">​Bisch&​ouml;​fin Ilse Junkermann und Bischof Gerhard Feige<br /> <font size="​1">​Bisch&​ouml;​fin Ilse Junkermann und Bischof Gerhard Feige<br />
 [Bildnachweis:​ Br. Stefan Federbusch]</​font><​br /> [Bildnachweis:​ Br. Stefan Federbusch]</​font><​br />
Zeile 38: Zeile 38:
 Abends fanden jeweils &​ouml;​kumenische Gottesdienste mit Personen und Gruppen statt - zum Thema des Tages und in ganz unterschiedlicher Ausgestaltung. Es begann mit dem Er&​ouml;​ffnungsgottesdienst in der  Schlosskirche,​ in dem Reformationsbotschafterin Margot K&​auml;​ssmann auf Englisch zur &​quot;​Schatzsuche&​quot;​ predigte und der Bonner Arbeitskreis &​quot;​Biblischer Tanz&​quot;​ drei Seligpreisungen Jesu f&​uuml;​r Arme, Sanftm&​uuml;​tige und Friedensstifter szenisch darstellte. <br /> Abends fanden jeweils &​ouml;​kumenische Gottesdienste mit Personen und Gruppen statt - zum Thema des Tages und in ganz unterschiedlicher Ausgestaltung. Es begann mit dem Er&​ouml;​ffnungsgottesdienst in der  Schlosskirche,​ in dem Reformationsbotschafterin Margot K&​auml;​ssmann auf Englisch zur &​quot;​Schatzsuche&​quot;​ predigte und der Bonner Arbeitskreis &​quot;​Biblischer Tanz&​quot;​ drei Seligpreisungen Jesu f&​uuml;​r Arme, Sanftm&​uuml;​tige und Friedensstifter szenisch darstellte. <br />
 <br /> <br />
-<img src="/​seiten/​userfiles/​OeVW-10.gif"​ alt="" ​height="533" ​width="400" /><br />+<img src="/​seiten/​userfiles/​OeVW-10.gif"​ alt="" ​width="400" ​height="533" /><br />
 <font size="​1">​Derzeit in Wittenberg: &​quot;​Alles Luther, oder was...?&​quot;<​br /> <font size="​1">​Derzeit in Wittenberg: &​quot;​Alles Luther, oder was...?&​quot;<​br />
 [Bildnachweis:​ Br. Stefan Federbusch]</​font><​br /> [Bildnachweis:​ Br. Stefan Federbusch]</​font><​br />
Zeile 45: Zeile 45:
 Im lutherisch-anglikanischen Gottesdienst predigte die Magdeburger <font color="#​FF6600">​Bisch&​ouml;​fin llse Junkermann</​font>​ &​uuml;​ber die Gemeinschaft ​ im Leib Christi. Besondere Aufmerksamkeit gewann die Thomas-Messe &​quot;​f&​uuml;​r Zweifler und andere gute Christen&​quot;​ unter der &​Uuml;​berschrift &​quot;​Zeigt her eure F&​uuml;&​szlig;​e&​quot;​. Hier wurde nach einem heiteren Anspiel ​ die Fu&​szlig;​waschung nach dem Vorbild Jesu als &​ouml;​kumenische Zeichenhandlung eingef&​uuml;​hrt. An 6 Stationen in der Stadtkirche beteiligten sich an die 100 Personen daran, sodass die &​quot;​Fu&​szlig;​w&​auml;​scher&​quot;​ und Salbenden richtig ins Schwitzen gerieten. <br /> Im lutherisch-anglikanischen Gottesdienst predigte die Magdeburger <font color="#​FF6600">​Bisch&​ouml;​fin llse Junkermann</​font>​ &​uuml;​ber die Gemeinschaft ​ im Leib Christi. Besondere Aufmerksamkeit gewann die Thomas-Messe &​quot;​f&​uuml;​r Zweifler und andere gute Christen&​quot;​ unter der &​Uuml;​berschrift &​quot;​Zeigt her eure F&​uuml;&​szlig;​e&​quot;​. Hier wurde nach einem heiteren Anspiel ​ die Fu&​szlig;​waschung nach dem Vorbild Jesu als &​ouml;​kumenische Zeichenhandlung eingef&​uuml;​hrt. An 6 Stationen in der Stadtkirche beteiligten sich an die 100 Personen daran, sodass die &​quot;​Fu&​szlig;​w&​auml;​scher&​quot;​ und Salbenden richtig ins Schwitzen gerieten. <br />
 <br /> <br />
-<img src="/​seiten/​userfiles/​OeVW-6.gif"​ alt="" ​height="533" ​width="400" /><br />+<img src="/​seiten/​userfiles/​OeVW-6.gif"​ alt="" ​width="400" ​height="533" /><br />
 <font size="​1">​Hallo,​ ich war auch dabei... Auf dem Marktplatz mit Blick auf die Stadtkirche<​br /> <font size="​1">​Hallo,​ ich war auch dabei... Auf dem Marktplatz mit Blick auf die Stadtkirche<​br />
 [Bildnachweis:​ Br. Stefan Federbusch]</​font><​br /> [Bildnachweis:​ Br. Stefan Federbusch]</​font><​br />
Zeile 51: Zeile 51:
 Es gab auch eine orthodoxe Feier des Brotbrechens und eine r&​ouml;​misch-katholische Vorabendmesse open air neben der zu kleinen katholischen Kirche St. Marien unter der Leitung des Hamburger Bischofs em. Dr. Hans-Jochen Jaschke, in der der evangelische Altbischof J&​uuml;​rgen Johannesdotter die Predigt hielt zur armen Witwe. &​quot;​Sie hat alles gegeben.&​quot;​ <br /> Es gab auch eine orthodoxe Feier des Brotbrechens und eine r&​ouml;​misch-katholische Vorabendmesse open air neben der zu kleinen katholischen Kirche St. Marien unter der Leitung des Hamburger Bischofs em. Dr. Hans-Jochen Jaschke, in der der evangelische Altbischof J&​uuml;​rgen Johannesdotter die Predigt hielt zur armen Witwe. &​quot;​Sie hat alles gegeben.&​quot;​ <br />
 <br /> <br />
-<img src="/​seiten/​userfiles/​OeVW-5.gif"​ alt="" ​height="533" ​width="400" /><br />+<img src="/​seiten/​userfiles/​OeVW-5.gif"​ alt="" ​width="400" ​height="533" /><br />
 <font size="​1">​Hier stehe ich... und kann noch ganz anders<​br /> <font size="​1">​Hier stehe ich... und kann noch ganz anders<​br />
 [Bildnachweis:​ Br. Stefan Federbusch]<​br /> [Bildnachweis:​ Br. Stefan Federbusch]<​br />
Zeile 65: Zeile 65:
 Auf diese Weise wird einem gr&​ouml;&​szlig;​eren Personenkreis in Mitteleuropa vor Augen gef&​uuml;​hrt,​ wie weit die Gemeinschaft unter christlichen Kirchen im Jahr  des Reformationsgedenkens 2017 bereits gediehen ist: ein starkes Zeichen! <br /> Auf diese Weise wird einem gr&​ouml;&​szlig;​eren Personenkreis in Mitteleuropa vor Augen gef&​uuml;​hrt,​ wie weit die Gemeinschaft unter christlichen Kirchen im Jahr  des Reformationsgedenkens 2017 bereits gediehen ist: ein starkes Zeichen! <br />
 <br /> <br />
-<img src="/​seiten/​userfiles/​OeVW-7.gif"​ alt="" ​height="533" ​width="400" /><br />+<img src="/​seiten/​userfiles/​OeVW-7.gif"​ alt="" ​width="400" ​height="533" /><br />
 <font size="​1">​Auch die Thesent&​uuml;​r der Wittenberger Schlosskirche habe ich mir angeschaut<​br /> <font size="​1">​Auch die Thesent&​uuml;​r der Wittenberger Schlosskirche habe ich mir angeschaut<​br />
 [Bildnachweis:​ Br. Stefan Federbusch]<​br /> [Bildnachweis:​ Br. Stefan Federbusch]<​br />
Zeile 71: Zeile 71:
 Schlie&​szlig;​lich muss noch von besonderen Ereignissen w&​auml;​hrend der einw&​ouml;​chigen Tagung die Rede sein. Sie wurde von zwei gro&​szlig;​en Empf&​auml;​ngen eingerahmt: Zu Beginn vom Evangelischen Kirchenkreis Wittenberg in einem Zelt auf dem neu geschaffenen Schlosshof; zum Abschluss am Sonntag im Historischen ​ Rathaus auf dem Marktplatz. <br /> Schlie&​szlig;​lich muss noch von besonderen Ereignissen w&​auml;​hrend der einw&​ouml;​chigen Tagung die Rede sein. Sie wurde von zwei gro&​szlig;​en Empf&​auml;​ngen eingerahmt: Zu Beginn vom Evangelischen Kirchenkreis Wittenberg in einem Zelt auf dem neu geschaffenen Schlosshof; zum Abschluss am Sonntag im Historischen ​ Rathaus auf dem Marktplatz. <br />
 <br /> <br />
-<img src="/​seiten/​userfiles/​OeVW-8.gif"​ alt="" ​height="533" ​width="400" /><br />+<img src="/​seiten/​userfiles/​OeVW-8.gif"​ alt="" ​width="400" ​height="533" /><br />
 <font size="​1">​Das Kreuz, wie es bei der Vers&​ouml;​hnungsliturgie in Hildesheim (dort in gro&​szlig;​) zum Einsatz kam<br /> <font size="​1">​Das Kreuz, wie es bei der Vers&​ouml;​hnungsliturgie in Hildesheim (dort in gro&​szlig;​) zum Einsatz kam<br />
 [Bildnachweis:​ Br. Stefan Federbusch]</​font><​br /> [Bildnachweis:​ Br. Stefan Federbusch]</​font><​br />
Zeile 79: Zeile 79:
 Am Samstagabend ​ wurde auf der gro&​szlig;​en B&​uuml;​hne am Schloss das inzwischen sehr bekannte Luther-Pop-Oratorium vor &​uuml;​ber 3000 Zuh&​ouml;​renden aufgef&​uuml;​hrt. An der Baumallee, die zur Luther-Eiche f&​uuml;​hrt,​ wurde am Sonntagnachmittag ein Baum der Vers&​ouml;​hnung und der internationalen Gemeinschaft gepflanzt. <br /> Am Samstagabend ​ wurde auf der gro&​szlig;​en B&​uuml;​hne am Schloss das inzwischen sehr bekannte Luther-Pop-Oratorium vor &​uuml;​ber 3000 Zuh&​ouml;​renden aufgef&​uuml;​hrt. An der Baumallee, die zur Luther-Eiche f&​uuml;​hrt,​ wurde am Sonntagnachmittag ein Baum der Vers&​ouml;​hnung und der internationalen Gemeinschaft gepflanzt. <br />
 <br /> <br />
-<img src="/​seiten/​userfiles/​OeVW-13.gif"​ alt="" ​height="463" ​width="400" /><br />+<img src="/​seiten/​userfiles/​OeVW-13.gif"​ alt="" ​width="400" ​height="463" /><br />
 <font size="​1">&​Ouml;​RK-Generalsekret&​auml;​r Dr. Olav Fykse Tveit<br /> <font size="​1">&​Ouml;​RK-Generalsekret&​auml;​r Dr. Olav Fykse Tveit<br />
 [Bildnachweis:​ Br. Stefan Federbusch]</​font><​br /> [Bildnachweis:​ Br. Stefan Federbusch]</​font><​br />
Zeile 85: Zeile 85:
 Und schlie&​szlig;​lich gab es im neuen Wittenberger Stadthaus einen Festabend zum 50-j&​auml;​hrigen Bestehen der IEF. Er begann mit &​Uuml;​berlegungen des &​Ouml;​RK-Generalsekret&​auml;​rs Dr. Tveit zur &​ouml;​kumenischen Bedeutung des Gedenkjahres 2017 und m&​uuml;​ndete nach einem frugalen Festessen in beschwingte internationale Ges&​auml;​nge und T&​auml;​nze. Zum Schluss sang die internationale Gemeinschaft das Lied der B&​uuml;​rgerrechtsbewegung:​ &​quot;​We shall overcome&​quot;:​ We walk hand in hand; we shall live in peace...Es klang, als ob an diesem Abend die Internationale &​Ouml;​kumenische Bewegung (IEF) zu neuen Ufern aufbrechen wollte. Auch  das war &​quot;​ein starkes Zeichen&​quot;​. ​ <br /> Und schlie&​szlig;​lich gab es im neuen Wittenberger Stadthaus einen Festabend zum 50-j&​auml;​hrigen Bestehen der IEF. Er begann mit &​Uuml;​berlegungen des &​Ouml;​RK-Generalsekret&​auml;​rs Dr. Tveit zur &​ouml;​kumenischen Bedeutung des Gedenkjahres 2017 und m&​uuml;​ndete nach einem frugalen Festessen in beschwingte internationale Ges&​auml;​nge und T&​auml;​nze. Zum Schluss sang die internationale Gemeinschaft das Lied der B&​uuml;​rgerrechtsbewegung:​ &​quot;​We shall overcome&​quot;:​ We walk hand in hand; we shall live in peace...Es klang, als ob an diesem Abend die Internationale &​Ouml;​kumenische Bewegung (IEF) zu neuen Ufern aufbrechen wollte. Auch  das war &​quot;​ein starkes Zeichen&​quot;​. ​ <br />
 <br /> <br />
-<img src="/​seiten/​userfiles/​OeVW-14.gif"​ alt="" ​height="300" ​width="400" /><br />+<img src="/​seiten/​userfiles/​OeVW-14.gif"​ alt="" ​width="400" ​height="300" /><br />
 <font size="​1">​Festakt zumn 50-j&​auml;​hrigen Bestehen der Internationen &​Ouml;​kumenischen Gemeinschaft (IEF)<br /> <font size="​1">​Festakt zumn 50-j&​auml;​hrigen Bestehen der Internationen &​Ouml;​kumenischen Gemeinschaft (IEF)<br />
 [Bildnachweis:​ Br. Stefan Federbusch]</​font><​br /> [Bildnachweis:​ Br. Stefan Federbusch]</​font><​br />
Zeile 95: Zeile 95:
 Vorsitzender der IEF in Deutschland</​div>​ Vorsitzender der IEF in Deutschland</​div>​
 <hr width="​100%"​ size="​2"​ /> <hr width="​100%"​ size="​2"​ />
-<div class="​linkfeld"><​font size="​1"><​font color="#​993300"><​a href="​http://​www.infag.de/​seiten/​doku.php/​startseite">&​nbsp;​ zur&​uuml;​ck zur &​Uuml;​bersicht&​nbsp;&​nbsp;</​a><​a href="#​anfang"><​span class="​letzter_link">&​nbsp;​ Seitenbeginn &​nbsp;</​span></​a></​font></​font></​div></​html>​+<div class="​linkfeld"><​font size="​1"><​font color="#​993300"><​a href="​http://​www.infag.de/​seiten/​doku.php/​startseite_archiv01">&​nbsp;​ zur&​uuml;​ck zur &​Uuml;​bersicht&​nbsp;&​nbsp;</​a><​a href="#​anfang"><​span class="​letzter_link">&​nbsp;​ Seitenbeginn &​nbsp;</​span></​a></​font></​font></​div></​html>​
Datenschutzerklärung   Letzte Aktualisierung: 29.12.2018 11:35