Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
startseite_15_fi-genf [d.m.Y H:i]
federbusch
startseite_15_fi-genf [d.m.Y H:i] (aktuell)
Zeile 1: Zeile 1:
 <​html><​br /> <​html><​br />
-<div class="​linkfeld"><​a href="​http://​www.infag.de/​seiten/​doku.php/​startseite"><​span class="​letzter_link">&​nbsp;​ zur&​uuml;​ck zur &​Uuml;​bersicht&​nbsp; ​ </​span></​a></​div>​+<div class="​linkfeld"><​a href="​http://​www.infag.de/​seiten/​doku.php/​startseite_archiv01"><​span class="​letzter_link">&​nbsp;​ zur&​uuml;​ck zur &​Uuml;​bersicht&​nbsp; ​ </​span></​a></​div>​
 <div class="​ueberschrift_1">​Franziskanische Menschenrechtsarbeit konkret</​div>​ <div class="​ueberschrift_1">​Franziskanische Menschenrechtsarbeit konkret</​div>​
 <div class="​ueberschrift_5_ohne_rand">​In Kooperation der INFAG, der Deutschen Franziskanerprovinz,​ des Franziskanischen Bildungswerks Gro&​szlig;​krotzenburg,​ der Missionszentrale der Franziskaner Bonn sowie des Exerzitienhauses Hofheim ​ fand vom 28.  April - 3. Mai 2015 eine Exkursion zu Franciscans International in Genf statt. Ziel war es, die konkrete Menschenrechtsarbeit von FI, von weiteren NGOs sowie der Vereinten Nationen kennen zu lernen.</​div>​ <div class="​ueberschrift_5_ohne_rand">​In Kooperation der INFAG, der Deutschen Franziskanerprovinz,​ des Franziskanischen Bildungswerks Gro&​szlig;​krotzenburg,​ der Missionszentrale der Franziskaner Bonn sowie des Exerzitienhauses Hofheim ​ fand vom 28.  April - 3. Mai 2015 eine Exkursion zu Franciscans International in Genf statt. Ziel war es, die konkrete Menschenrechtsarbeit von FI, von weiteren NGOs sowie der Vereinten Nationen kennen zu lernen.</​div>​
Zeile 8: Zeile 8:
 <font color="#​993300">​Besuch bei Franciscans International in Genf </​font><​br /> <font color="#​993300">​Besuch bei Franciscans International in Genf </​font><​br />
 <br /> <br />
-<img width="​150"​ height="​165"​ src="/​seiten/​userfiles/​FI-Genf2015-7-kl(1).gif" class="​bild_links"​ alt="" />Vom 28.4.-3.5.2015 hatten wir, eine Gruppe von FranziskanerInnen und der franziskanischen Familie verbundene Personen, die Gelegenheit die Arbeit von Franciscans International (FI) kennenzulernen. <br />+<img width="​150"​ height="​165" alt=""​ class="​bild_links" src="/​seiten/​userfiles/​FI-Genf2015-7-kl(1).gif"​ />Vom 28.4.-3.5.2015 hatten wir, eine Gruppe von FranziskanerInnen und der franziskanischen Familie verbundene Personen, die Gelegenheit die Arbeit von Franciscans International (FI) kennenzulernen. <br />
 FI ist eine franziskanische NGO (Non-Governmental Organization) mit Sitz in Genf und New York. <br /> FI ist eine franziskanische NGO (Non-Governmental Organization) mit Sitz in Genf und New York. <br />
 Ihre Aufgabe versteht sie nach ihrem Mission Statement wie folgt: &​bdquo;​Wir sind eine franziskanische Stimme bei den vereinten Nationen, indem wir die Verwundbaren,​ die Vergessenen und die verwundete Erde besch&​uuml;​tzen&​ldquo;​. <br /> Ihre Aufgabe versteht sie nach ihrem Mission Statement wie folgt: &​bdquo;​Wir sind eine franziskanische Stimme bei den vereinten Nationen, indem wir die Verwundbaren,​ die Vergessenen und die verwundete Erde besch&​uuml;​tzen&​ldquo;​. <br />
 Vgl. <a href="​http://​www.franciscansinternational.org">​www.franciscansinternational.org</​a><​br /> Vgl. <a href="​http://​www.franciscansinternational.org">​www.franciscansinternational.org</​a><​br />
 <br /> <br />
-<img width="​400"​ height="​300"​ src="/​seiten/​userfiles/​FI-Genf2015-8.gif" alt="" /><br />+<img width="​400"​ height="​300" alt="" src="/​seiten/​userfiles/​FI-Genf2015-8.gif"​ /><br />
 <font size="​1">​Im Gespr&​auml;​ch mit den FI-Mitarbeiter/​innen Enka, Budi und Markus Heinze (Leiter)</​font><​br /> <font size="​1">​Im Gespr&​auml;​ch mit den FI-Mitarbeiter/​innen Enka, Budi und Markus Heinze (Leiter)</​font><​br />
 <br /> <br />
 FI sieht sich als &bdquo; Br&​uuml;​ckenbauer&​ldquo;​ zwischen den Menschen an der Basis und der UN. Die konkrete Arbeit ist aufgeteilt nach Kontinenten. Es gibt je einen zust&​auml;​ndigen MitarbeiterIn f&​uuml;​r Asien, Afrika und Lateinamerika. Der zust&​auml;​ndige &​ldquo;​Advocacy Officer&​ldquo;​ steht mit FranziskanerInnen und Anderen vor Ort Aktiven in Verbindung und bekommt dadurch konkrete Informationen von Menschenrechtsverletzungen in verschiedenen L&​auml;​ndern. Diese k&​ouml;​nnen dann auf internationaler Ebene z. B: als Eingabe beim Menschenrechtsrat behandelt werden und Entscheidungen beeinflussen. Wichtige Themen sind z. B: extreme Armut, Diskriminierung,​ Menschenhandel,​ das Recht auf Bildung. <br /> FI sieht sich als &bdquo; Br&​uuml;​ckenbauer&​ldquo;​ zwischen den Menschen an der Basis und der UN. Die konkrete Arbeit ist aufgeteilt nach Kontinenten. Es gibt je einen zust&​auml;​ndigen MitarbeiterIn f&​uuml;​r Asien, Afrika und Lateinamerika. Der zust&​auml;​ndige &​ldquo;​Advocacy Officer&​ldquo;​ steht mit FranziskanerInnen und Anderen vor Ort Aktiven in Verbindung und bekommt dadurch konkrete Informationen von Menschenrechtsverletzungen in verschiedenen L&​auml;​ndern. Diese k&​ouml;​nnen dann auf internationaler Ebene z. B: als Eingabe beim Menschenrechtsrat behandelt werden und Entscheidungen beeinflussen. Wichtige Themen sind z. B: extreme Armut, Diskriminierung,​ Menschenhandel,​ das Recht auf Bildung. <br />
 <br /> <br />
-<img width="​400"​ height="​300"​ src="/​seiten/​userfiles/​FI-Genf2015-5.gif" alt="" /><br />+<img width="​400"​ height="​300" alt="" src="/​seiten/​userfiles/​FI-Genf2015-5.gif"​ /><br />
 <font size="​1">​Der Saal, in dem der UN-Menschenrechtsrat tagt</​font><​br /> <font size="​1">​Der Saal, in dem der UN-Menschenrechtsrat tagt</​font><​br />
 <br /> <br />
 Eine gute M&​ouml;​glichkeit f&​uuml;​r NGOs wie FI Themen einzubringen ist der UPR (Universal Periodic Review), bei dem jedes Land alle vier Jahre von den anderen UN-Mitgliedern beurteilt wird. Da der Menschenrechtsrat lediglich Empfehlungen,​ die nicht rechtlich bindend sind, ausspricht, kommt hier FI in seiner &​bdquo;​Br&​uuml;​ckenbauerfunktion&​ldquo;​ zudem die Aufgabe zu, die Informationen wieder an die Basis, &​bdquo;​die Graswurzel&​ldquo;,​ zur&​uuml;​ckzugeben,​ um die Zusicherungen der einzelnen L&​auml;​nder vor Ort zu &​uuml;​berpr&​uuml;​fen.<​br /> Eine gute M&​ouml;​glichkeit f&​uuml;​r NGOs wie FI Themen einzubringen ist der UPR (Universal Periodic Review), bei dem jedes Land alle vier Jahre von den anderen UN-Mitgliedern beurteilt wird. Da der Menschenrechtsrat lediglich Empfehlungen,​ die nicht rechtlich bindend sind, ausspricht, kommt hier FI in seiner &​bdquo;​Br&​uuml;​ckenbauerfunktion&​ldquo;​ zudem die Aufgabe zu, die Informationen wieder an die Basis, &​bdquo;​die Graswurzel&​ldquo;,​ zur&​uuml;​ckzugeben,​ um die Zusicherungen der einzelnen L&​auml;​nder vor Ort zu &​uuml;​berpr&​uuml;​fen.<​br />
 <br /> <br />
-<img width="​400"​ height="​300"​ src="/​seiten/​userfiles/​FI-Genf2015-6.gif" alt="" /><br />+<img width="​400"​ height="​300" alt="" src="/​seiten/​userfiles/​FI-Genf2015-6.gif"​ /><br />
 <font size="​1">​Austausch in der Friedrich-Ebert-Stiftung</​font><​br /> <font size="​1">​Austausch in der Friedrich-Ebert-Stiftung</​font><​br />
 <br /> <br />
 FI ist vernetzt und arbeitet mit verschieden NGOs zusammen wie z.B: die Edmund Rice-Stiftung,​ deren Schwerpunkt das Recht auf Bildung ist. Deren Arbeit und auch die Arbeit der vor Ort ans&​auml;​ssigen Friedrich-Ebert-Stiftung konnten wir in kurzen Vortr&​auml;​gen und Diskussionsrunden n&​auml;​her kennenlernen. <br /> FI ist vernetzt und arbeitet mit verschieden NGOs zusammen wie z.B: die Edmund Rice-Stiftung,​ deren Schwerpunkt das Recht auf Bildung ist. Deren Arbeit und auch die Arbeit der vor Ort ans&​auml;​ssigen Friedrich-Ebert-Stiftung konnten wir in kurzen Vortr&​auml;​gen und Diskussionsrunden n&​auml;​her kennenlernen. <br />
 <br /> <br />
-<img width="​400"​ height="​300" alt="" src="/​seiten/​userfiles/​FI-Genf2015-9.gif"​ /><br />+<img width="​400"​ height="​300"​ src="/​seiten/​userfiles/​FI-Genf2015-9.gif" alt="" /><br />
 <font size="​1">​Das Hauptgeb&​auml;​ude der Vereinten Nationen in Genf mit den Flaggen der dort vertretenen L&​auml;​nder</​font><​br /> <font size="​1">​Das Hauptgeb&​auml;​ude der Vereinten Nationen in Genf mit den Flaggen der dort vertretenen L&​auml;​nder</​font><​br />
 <br /> <br />
 Im Gespr&​auml;​ch mit einer Diplomatin der deutschen Botschaft erfuhren wir von den vielf&​auml;​ltigen Aufgaben z.B. in den Bereichen Menschenrechte,​ Humanit&​auml;​res V&​ouml;​lkerrecht,​ Migration. In diesem Jahr hat Deutschland die Pr&​auml;​sidentschaft im Menschenrechtsrat inne. Die Doppelfunktion als Mitglied und in &​uuml;​berparteilicher Funktion stellt eine diplomatische Herausforderung dar. Gerade auch an dieser Stelle wurde die Bedeutung von FI und anderen NGOs besonders deutlich, da hier unabh&​auml;​ngig von diplomatischen Beziehungen die Menschen und ihre Rechte im Fokus der Arbeit stehen. <br /> Im Gespr&​auml;​ch mit einer Diplomatin der deutschen Botschaft erfuhren wir von den vielf&​auml;​ltigen Aufgaben z.B. in den Bereichen Menschenrechte,​ Humanit&​auml;​res V&​ouml;​lkerrecht,​ Migration. In diesem Jahr hat Deutschland die Pr&​auml;​sidentschaft im Menschenrechtsrat inne. Die Doppelfunktion als Mitglied und in &​uuml;​berparteilicher Funktion stellt eine diplomatische Herausforderung dar. Gerade auch an dieser Stelle wurde die Bedeutung von FI und anderen NGOs besonders deutlich, da hier unabh&​auml;​ngig von diplomatischen Beziehungen die Menschen und ihre Rechte im Fokus der Arbeit stehen. <br />
 <br /> <br />
-<img width="​400"​ height="​300" alt="" src="/​seiten/​userfiles/​FI-Genf2015-4.gif"​ /><br />+<img width="​400"​ height="​300"​ src="/​seiten/​userfiles/​FI-Genf2015-4.gif" alt="" /><br />
 <font size="​1">​Vor der Erl&​auml;​uterungstafel der Strukturen der Vereinten Nationen</​font><​br /> <font size="​1">​Vor der Erl&​auml;​uterungstafel der Strukturen der Vereinten Nationen</​font><​br />
 <br /> <br />
 Eine weitere NGO, Papa Giovanni XXIII., engagiert sich zum Recht auf Entwicklung. In der Vorstellung der Arbeit durch Dr. Maria Rossi, bekamen wir erneut einen Eindruck, welch &​bdquo;​langer Atem&​ldquo;​ notwendig ist und dass selten schnelle Erfolge sichtbar werden. Zudem konnten wir einen kurzen Einblick in das Thema Menschenhandel bekommen. <br /> Eine weitere NGO, Papa Giovanni XXIII., engagiert sich zum Recht auf Entwicklung. In der Vorstellung der Arbeit durch Dr. Maria Rossi, bekamen wir erneut einen Eindruck, welch &​bdquo;​langer Atem&​ldquo;​ notwendig ist und dass selten schnelle Erfolge sichtbar werden. Zudem konnten wir einen kurzen Einblick in das Thema Menschenhandel bekommen. <br />
 <br /> <br />
-<img width="​400"​ height="​294" alt="" src="/​seiten/​userfiles/​FI-Genf2015-3.gif"​ /><br />+<img width="​400"​ height="​294"​ src="/​seiten/​userfiles/​FI-Genf2015-3.gif" alt="" /><br />
 <font size="​1">​Im Saal mit dem Logo der Vereinten Nationen</​font><​br /> <font size="​1">​Im Saal mit dem Logo der Vereinten Nationen</​font><​br />
 <br /> <br />
 Im Gespr&​auml;​ch mit der Assistentin der Sonderberichterstatterin f&​uuml;​r Menschenhandel Selma Vadala wurde deutlich, wie wichtig die Informationen von der Graswurzel, die durch NGOs eingebracht werden k&​ouml;​nnen,​ sind, besonders auch in L&​auml;​ndern,​ deren Regierungen einen Besuch der Sonderberichterstatterin zur Informationsbeschaffung verweigern. ​ Gerade auch im Hinblick auf die aktuell steigende Zahl Asylsuchender sind besondere Schwerpunkte der Arbeit Migration und Menschenhandel,​ der Zusammenhang von Wirtschaft und Menschenhandel sowie Pr&​auml;​vention. <br /> Im Gespr&​auml;​ch mit der Assistentin der Sonderberichterstatterin f&​uuml;​r Menschenhandel Selma Vadala wurde deutlich, wie wichtig die Informationen von der Graswurzel, die durch NGOs eingebracht werden k&​ouml;​nnen,​ sind, besonders auch in L&​auml;​ndern,​ deren Regierungen einen Besuch der Sonderberichterstatterin zur Informationsbeschaffung verweigern. ​ Gerade auch im Hinblick auf die aktuell steigende Zahl Asylsuchender sind besondere Schwerpunkte der Arbeit Migration und Menschenhandel,​ der Zusammenhang von Wirtschaft und Menschenhandel sowie Pr&​auml;​vention. <br />
 <br /> <br />
-<img width="​400"​ height="​308" alt="" src="/​seiten/​userfiles/​FI-Genf2015-1.gif"​ /><br />+<img width="​400"​ height="​308"​ src="/​seiten/​userfiles/​FI-Genf2015-1.gif" alt="" /><br />
 <font size="​1">​Ein Vork&​auml;​mpfer f&​uuml;​r Menschenrechte und Gewaltfreiheit:​ Mahatma Gandhi</​font><​br /> <font size="​1">​Ein Vork&​auml;​mpfer f&​uuml;​r Menschenrechte und Gewaltfreiheit:​ Mahatma Gandhi</​font><​br />
 <br /> <br />
 Im Bereich Wirtschaft und Menschenrechte wird derzeit von verschiedenen NGOs die Schaffung einer Rechtsgrundlage vorangetrieben,​ darunter auch FIAN, eine NGO, die sich f&​uuml;​r das Recht auf Nahrung einsetzt und mit FI zusammenarbeitet. Unterst&​uuml;​tzt wird die Regulation transnationaler Unternehmen im Hinblick auf Menschenrechte auch von der Holy See Mission. <br /> Im Bereich Wirtschaft und Menschenrechte wird derzeit von verschiedenen NGOs die Schaffung einer Rechtsgrundlage vorangetrieben,​ darunter auch FIAN, eine NGO, die sich f&​uuml;​r das Recht auf Nahrung einsetzt und mit FI zusammenarbeitet. Unterst&​uuml;​tzt wird die Regulation transnationaler Unternehmen im Hinblick auf Menschenrechte auch von der Holy See Mission. <br />
 <br /> <br />
-<img width="​400"​ height="​291" alt="" src="/​seiten/​userfiles/​FI-Genf2015-2.gif"​ /><br />+<img width="​400"​ height="​291"​ src="/​seiten/​userfiles/​FI-Genf2015-2.gif" alt="" /><br />
 <font size="​1">​Gruppenbild mit dem (scheidenden) Nuntius des Heiligen Stuhls bei den Vereinten Nationen, Mgr. Tomasi</​font><​br /> <font size="​1">​Gruppenbild mit dem (scheidenden) Nuntius des Heiligen Stuhls bei den Vereinten Nationen, Mgr. Tomasi</​font><​br />
 <br /> <br />
Zeile 56: Zeile 56:
 <​strong>​ <br /> <​strong>​ <br />
 <hr width="​100%"​ size="​2"​ /> <hr width="​100%"​ size="​2"​ />
-<div class="​linkfeld"><​font size="​1"><​font color="#​993300"><​a href="​http://​www.infag.de/​seiten/​doku.php/​startseite">&​nbsp;​ zur&​uuml;​ck zur &​Uuml;​bersicht&​nbsp;&​nbsp;</​a><​a href="#​anfang"><​span class="​letzter_link">&​nbsp;​ Seitenbeginn &​nbsp;</​span></​a></​font></​font></​div>​+<div class="​linkfeld"><​font size="​1"><​font color="#​993300"><​a href="​http://​www.infag.de/​seiten/​doku.php/​startseite_archiv01">&​nbsp;​ zur&​uuml;​ck zur &​Uuml;​bersicht&​nbsp;&​nbsp;</​a><​a href="#​anfang"><​span class="​letzter_link">&​nbsp;​ Seitenbeginn &​nbsp;</​span></​a></​font></​font></​div>​
 </​strong></​html>​ </​strong></​html>​
Datenschutzerklärung   Letzte Aktualisierung: 15.03.2017 18:36