Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

startseite_14_menzingen-amtseinfuehrunggl [d.m.Y H:i]
federbusch angelegt
startseite_14_menzingen-amtseinfuehrunggl [d.m.Y H:i]
Zeile 1: Zeile 1:
-<​html><​br /> +
-<div class="​linkfeld"><​a href="​http://​www.infag.de/​seiten/​doku.php/​startseite"><​span class="​letzter_link">&​nbsp;​ zur&​uuml;​ck zur &​Uuml;​bersicht&​nbsp; ​ </​span></​a></​div>​ +
-<div class="​ueberschrift_1">​Amtseinf&​uuml;​hrung der neuen Generalleitung in Menzingen</​div>​ +
-<div class="​ueberschrift_5_ohne_rand">​Im Rahmen einer Eucharistiefeier in der Mutterhaus-kirche der Schwestern vom Heiligen Kreuz in Menzingen, Schweiz, wurde die neue Generalleitung am 12. Januar 2014 in ihr Amt eingef&​uuml;​hrt. Das neue Team der Generalleitung tr&​auml;​gt die Verantwortung f&​uuml;​r Schwestern vom Heiligen Kreuz in 18 L&​auml;​ndern auf vier Kontinenten.</​div>​ +
-<br /> +
-<br /> +
-<div class="​normaler_text"><​font color="#​993300"><​strong>​Vision der Generalleitung </​strong></​font><​br /> +
-<br /> +
-&​ldquo;​Wir Schwestern vom Heiligen Kreuz glauben, dass Gott uns heute ruft: Frauen der Hoffnung zu sein aus der Kraft von Gottes Wort.&​ldquo;​ (aus der Botschaft des Generalkapitels 2013) Als Generalleitung sind wir beauftragt, neue Energien zu wecken, so, dass jede Schwester ihr Ordensleben und ihren Dienst begeistert, sinnvoll und erfinderisch leben kann.&​ldquo;<​br /> +
-<br /> +
-<​em>&​ldquo;​Denn ich, ich kenne meine Pl&​auml;​ne,​ die ich f&​uuml;​r euch habe &ndash; Spruch des Herrn -, Pl&​auml;​ne des Heils und nicht des Unheils; denn ich will euch eine Zukunft und eine Hoffnung geben.&​rdquo;​ </​em>​(Jer 2911)<br /> +
-<br /> +
-<img width="​400"​ height="​232"​ src="/​seiten/​userfiles/​Menzingen-GL2914-gr.gif"​ alt=""​ /><br /> +
-<font size="​1">​v. l. n. r.: Generaloberin Sr. Telma Manickanamparampil (Indien) ​ mit ihren Generalr&​auml;​tinnen Sr. Franziska Mitterer (Deutschland),​ Sr. Ursula Wyss (Schweiz), ​ Sr. Gloria Poblete (Lateinamerika),​ Sr. Immaculata Sililo (Zambia), Sr. Immaculate Joseph (Sri Lanka) </​font><​br /> +
-<br /> +
-Das Generalkapitel 2013 hat alle Schwestern in allen Provinzen aufgerufen, Frauen der Hoffnung zu sein, gest&​auml;​rkt durch Gottes Wort. Damit die Botschaft des Generalkapitels m&​ouml;​glichst konkret werden kann, haben die Generalkapitula-rinnen je f&​uuml;​r die Provinzen ihres Kontinentes einen Aktionsplan ausgearbeitet. ​ <br /> +
-<br /> +
-Hier zwei Schwerpunkte aus dem Aktionsplan f&​uuml;​r Europa: <font color="#​993300">​Die Zukunft planen und gleichzeitig in der Gegenwart leben</​font><​br /> +
-Offenheit f&​uuml;​r neue Ausdrucksweisen von Spiritualit&​auml;​t und Gemeinschaftsleben,​ angepasst an unsere heutige Situation. ​ <br /> +
-<font color="#​993300">​Gewaltlosigkeit </​font><​br /> +
-Bewusstsein &​bdquo;​gewaltfreien Lebens&​ldquo;​ vertiefen: <br /> +
-in Beziehungen in der Gesellschaft in Bezug auf die Umwelt ​ um, wo immer es m&​ouml;​glich ist, aktiv zu werden. ​ <br /> +
-<br /> +
-Nun &​uuml;​bernimmt das neue Team die Leitung der Schwestern vom Heiligen Kreuz in 18 L&​auml;​ndern auf vier Kontinenten. Mit viel Engagement werden sie sich einsetzen, um der Vision und den Aktionspl&​auml;​nen in den n&​auml;​chsten sechs Jahren, Hand und Fuss zu geben. <br /> +
-<br /> +
-Sr. Ruth Walker</​div>​ +
-<br /> +
-<hr width="​100%"​ size="​2"​ /> +
-<div class="​linkfeld"><​font size="​1"><​font color="#​993300"><​a href="​http://​www.infag.de/​seiten/​doku.php/​startseite">&​nbsp;​ zur&​uuml;​ck zur &​Uuml;​bersicht&​nbsp;&​nbsp;</​a><​a href="#​anfang"><​span class="​letzter_link">&​nbsp;​ Seitenbeginn &​nbsp;</​span></​a></​font></​font></​div></​html>​+
Datenschutzerklärung   Letzte Aktualisierung: 15.03.2017 18:35