Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

startseite_13_tertiarschwestern-gk [d.m.Y H:i]
federbusch angelegt
startseite_13_tertiarschwestern-gk [d.m.Y H:i]
Zeile 1: Zeile 1:
-<​html><​br /> +
-<div class="​linkfeld"><​a href="​http://​www.infag.de/​seiten/​doku.php/​startseite"><​span class="​letzter_link">&​nbsp;​ zur&​uuml;​ck zur &​Uuml;​bersicht&​nbsp; ​ </​span></​a></​div>​ +
-<div class="​ueberschrift_1">​Neue Generalleitung der Tertiarschwestern</​div>​ +
-<div class="​ueberschrift_5_ohne_rand">​Die Tertiarschwestern des heiligen Franziskus haben auf ihrem Generalkapitel vom 14. Juli bis 02. August 2013 eine neue Generalleitung gew&​auml;​hlt. Dabei wurden Sr. Maria Theresia Oberwalder als Generaloberin und Sr. Alphonsa Kiven als Generalvikarin best&​auml;​tigt.</​div>​ +
-<br /> +
-<br /> +
-<div class="​normaler_text"><​strong><​font color="#​993300">​Generalkapitel 2013 im Mutterhaus Brixen ​ </​font></​strong><​br /> +
-<br /> +
-Wir Tertiarschwestern des heiligen Franziskus hielten vom 14. Juli bis zum 2. August 2013, in drei &ndash; in mehrerer Hinsicht &ndash; hei&​szlig;​en Wochen, in Brixen - S&​uuml;​dtirol unser Generalkapitel. Vertreterinnen der Provinzen ​ Kamerun und Hall und der Region Bolivien trafen sich mit denen der Provinz Brixen. Auf dem Programm standen Neuwahlen und die &​Uuml;​berpr&​uuml;​fung der Lebensweise in den doch sehr verschiedenen Provinzen. <br /> +
-<br /> +
-<img width="​400"​ height="​302"​ src="/​seiten/​userfiles/​Brixen-GK2013-1.gif"​ alt=""​ /><br /> +
-<font size="​1">​Schwestern des Generalkapitels 2013 aus Brixen, Hall, Kamerun und Bolivien ​ mit den Moderatorinnen und einer &​Uuml;​bersetzerin</​font><​br /> +
-<br /> +
-An den ersten Tagen stimmten wir uns mit <font color="#​993300">​Einkehrtagen</​font>​ in die Spiritualit&​auml;​t unserer Gemeinschaft ein. Einen besonderen Akzent hatte dabei unsere <font color="#​FF6600">​Mutter Anf&​auml;​ngerin Maria Hueber</​font>,​ deren Spiritualit&​auml;​t wir anhand der Auslegung ihrer Schrift und aus den Aussagen ihrer Briefe vertieften. ​ <br /> +
-<font color="#​FF6600">​P. Gear&​oacute;​id Francisco &​Oacute;​ Conaire OFM </​font>​gestaltete am 19. Juli einen <font color="#​993300">​Besinnungstag</​font>​ zum Thema &​bdquo;​Gerechtigkeit,​ Frieden und die Bewahrung der Sch&​ouml;​pfung&​ldquo;​. Damit er&​ouml;​ffnete er uns neue Perspektiven zu diesem Thema und bewegte uns konkret mit kleinen Schritten unseren Beitrag zu tun. <br /> +
-<br /> +
-Unter dem Leitspruch &​bdquo;​Das Evangelium &ndash; Quelle der Hoffnung&​ldquo; ​ und mit Hilfe der Moderatorinnen Sr. Marlene Weisenbeck FSPA/USA und Marcia Lunz OSF, &​Uuml;​bersetze-rinnen und Schriftf&​uuml;​hrerinnen erarbeiteten wir den Weg f&​uuml;​r die n&​auml;​chsten 6 Jahre, geleitet von den Eingaben der Schwestern. <br /> +
-<br /> +
-<img width="​400"​ height="​271"​ src="/​seiten/​userfiles/​Brixen-GK2013-2.gif"​ alt=""​ /><br /> +
-<font size="​1">​Die neue Generalleitung:​ v.l.n.r.: ​ Sr. Maria Paula Unterkalmsteiner,​ <br /> +
-Sr. Maria Theresia Oberwalder &ndash; Generaloberin,​ Sr. Alfonsa Kiven &ndash; Generalvikarin und Sr. Michaela Mayr. Sr.  Ignatio Asoh aus Kamerun ist nicht auf dem Bild, weil sie nicht im Kapitel war. </​font><​br /> +
-<br /> +
-Am 30. Juli &ndash; nach einer gr&​uuml;​ndlichen Wahlvorbereitung &ndash; best&​auml;​tigten wir erneut in ihrem Amt <font color="#​FF6600">​Sr. Maria Theresia Oberwalder</​font>​ aus der Provinz Hall als Generaloberin und <font color="#​FF6600">​Sr. Alphonsa Kiven</​font>​ aus Kamerun als ihre Vertreterin. ​ Neu bestellt wurden <font color="#​FF6600">​Sr. M. Paula Unterkalmsteiner</​font>​ f&​uuml;​r die Provinz Brixen, <font color="#​FF6600">​Sr. Maria Michaela Mayr </​font>​f&​uuml;​r die Provinz Hall und da die kleine Region Bolivien auf eine pers&​ouml;​nliche Vertretung verzichtete,​ erhielt die zahlenm&​auml;&​szlig;​ig gr&​ouml;&​szlig;​te Provinz Kamerun eine zweite Generalr&​auml;​tin in <font color="#​FF6600">​Sr. Ignatia Asoh</​font>,​ die nicht bei den Kapitularinnen,​ sondern zu dieser Zeit in Nordkamerun war.  <br /> +
-<br /> +
-Am 31. Juli gestalteten wir eine ber&​uuml;​hrende Feier zum Todestag unserer <font color="#​FF6600">​Mutter Anf&​auml;​ngerin Maria Hueber</​font>​ an ihrem Grab.  Am 1. August festigten wir unsere Zusammengeh&​ouml;​-rigkeit durch einen gemeinsamen Ausflug zum Dornholzer See im Sarntal und aufs Penser-Joch. <br /> +
-Am 2. August &ndash; dem Portiunkulafest &ndash; fand die Schlussfeier statt. Nach drei Wochen gemeinsamer Arbeit und gemeinsamen Feierns fiel der Abschied nicht leicht. ​ <br /> +
-<br /> +
-Sr. Klara und Sr. Elisabeth</​div>​ +
-<br /> +
-<hr width="​100%"​ size="​2"​ /> +
-<div class="​linkfeld"><​font size="​1"><​font color="#​993300"><​a href="​http://​www.infag.de/​seiten/​doku.php/​startseite">&​nbsp;​ zur&​uuml;​ck zur &​Uuml;​bersicht&​nbsp;&​nbsp;</​a><​a href="#​anfang"><​span class="​letzter_link">&​nbsp;​ Seitenbeginn &​nbsp;</​span></​a></​font></​font></​div></​html>​+
Datenschutzerklärung   Letzte Aktualisierung: 15.03.2017 18:35