Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
startseite_13_jubilaeumhegne [d.m.Y H:i]
federbusch angelegt
startseite_13_jubilaeumhegne [d.m.Y H:i] (aktuell)
Zeile 1: Zeile 1:
 <​html><​br /> <​html><​br />
-<div class="​linkfeld"><​a href="​http://​www.infag.de/​seiten/​doku.php/​startseite"><​span class="​letzter_link">&​nbsp;​ zur&​uuml;​ck zur &​Uuml;​bersicht&​nbsp; ​ </​span></​a></​div>​+<div class="​linkfeld"><​a href="​http://​www.infag.de/​seiten/​doku.php/​startseite_archiv01"><​span class="​letzter_link">&​nbsp;​ zur&​uuml;​ck zur &​Uuml;​bersicht&​nbsp; ​ </​span></​a></​div>​
 <div class="​ueberschrift_1">​Unterwegs aus der Kraft der Erinnerung</​div>​ <div class="​ueberschrift_1">​Unterwegs aus der Kraft der Erinnerung</​div>​
 <div class="​ueberschrift_5_ohne_rand">​Unter diesem Motto begehen wir mit &​uuml;​ber 3000 Mitschwestern in 16 L&​auml;​ndern das Jahr 2013 als Jubil&​auml;​umsjahr. Wir gedenken des 125. Todestages unserer Gr&​uuml;​nderin,​ der Seligen Mutter Maria Theresia Scherer (1825 &ndash; 1888), und des 100. Todestages unserer Seligen Schwester Ulrika Nisch (1882 &ndash; 1913).<​br /> <div class="​ueberschrift_5_ohne_rand">​Unter diesem Motto begehen wir mit &​uuml;​ber 3000 Mitschwestern in 16 L&​auml;​ndern das Jahr 2013 als Jubil&​auml;​umsjahr. Wir gedenken des 125. Todestages unserer Gr&​uuml;​nderin,​ der Seligen Mutter Maria Theresia Scherer (1825 &ndash; 1888), und des 100. Todestages unserer Seligen Schwester Ulrika Nisch (1882 &ndash; 1913).<​br />
Zeile 9: Zeile 9:
 <div class="​normaler_text"><​strong><​font color="#​993300">​Jubil&​auml;​umsjahr 2013</​font></​strong><​br /> <div class="​normaler_text"><​strong><​font color="#​993300">​Jubil&​auml;​umsjahr 2013</​font></​strong><​br />
 <br /> <br />
-<img width="​150"​ height="​65"​ src="/​seiten/​userfiles/​Hegne-Jubilaumsjahr2013.gif" class="​bild_links"​ alt="" />Das Jahr steht unter dem Motto: &​bdquo;​Unterwegs aus der Kraft der Erinnerung&​ldquo;​. In diesem Satz klingt die Einladung an, sich mit dem Leben und Wirken dieser beiden Pers&​ouml;​nlichkeiten auseinander zu setzen, sie tiefer kennen zu lernen und daraus Inspiration,​ Motivation und Kraft f&​uuml;​r den eigenen Weg zu sch&​ouml;​pfen. <br />+<img width="​150"​ height="​65" alt=""​ class="​bild_links" src="/​seiten/​userfiles/​Hegne-Jubilaumsjahr2013.gif"​ />Das Jahr steht unter dem Motto: &​bdquo;​Unterwegs aus der Kraft der Erinnerung&​ldquo;​. In diesem Satz klingt die Einladung an, sich mit dem Leben und Wirken dieser beiden Pers&​ouml;​nlichkeiten auseinander zu setzen, sie tiefer kennen zu lernen und daraus Inspiration,​ Motivation und Kraft f&​uuml;​r den eigenen Weg zu sch&​ouml;​pfen. <br />
 <br /> <br />
-<img width="​150"​ height="​179"​ src="/​seiten/​userfiles/​Sr_-Ulrika-Nisch(1).gif" class="​bild_links"​ alt="" />Beide Frauen haben ihre Berufung als Barmherzige Schwester vom heiligen Kreuz auf sehr unterschiedliche Weise gelebt: Mutter Maria Theresia mutig, engagiert und tatkr&​auml;​ftig nach au&​szlig;​en in der ganzen Breite der sozialen N&​ouml;​te ihrer Zeit, Schwester Ulrika (Bild links) schlicht und unauff&​auml;​llig im Alltag der K&​uuml;​che. Doch beide lebten und sch&​ouml;​pften aus der gleichen Quelle: aus tiefem Glauben und unersch&​uuml;​tterlichem Gottvertrauen. Beide verwirklichten die christliche Berufung zur Gottes- und N&​auml;​chstenliebe auf je ganz pers&​ouml;​nliche Art.  <br />+<img width="​150"​ height="​179" alt=""​ class="​bild_links" src="/​seiten/​userfiles/​Sr_-Ulrika-Nisch(1).gif"​ />Beide Frauen haben ihre Berufung als Barmherzige Schwester vom heiligen Kreuz auf sehr unterschiedliche Weise gelebt: Mutter Maria Theresia mutig, engagiert und tatkr&​auml;​ftig nach au&​szlig;​en in der ganzen Breite der sozialen N&​ouml;​te ihrer Zeit, Schwester Ulrika (Bild links) schlicht und unauff&​auml;​llig im Alltag der K&​uuml;​che. Doch beide lebten und sch&​ouml;​pften aus der gleichen Quelle: aus tiefem Glauben und unersch&​uuml;​tterlichem Gottvertrauen. Beide verwirklichten die christliche Berufung zur Gottes- und N&​auml;​chstenliebe auf je ganz pers&​ouml;​nliche Art.  <br />
 <br /> <br />
 <​strong><​font color="#​993300">​Vorschau auf die Festtage im Jubil&​auml;​umsjahr </​font></​strong><​br /> <​strong><​font color="#​993300">​Vorschau auf die Festtage im Jubil&​auml;​umsjahr </​font></​strong><​br />
Zeile 35: Zeile 35:
 <br /> <br />
 <hr width="​100%"​ size="​2"​ /> <hr width="​100%"​ size="​2"​ />
-<div class="​linkfeld"><​font size="​1"><​font color="#​993300"><​a href="​http://​www.infag.de/​seiten/​doku.php/​startseite">&​nbsp;​ zur&​uuml;​ck zur &​Uuml;​bersicht&​nbsp;&​nbsp;</​a><​a href="#​anfang"><​span class="​letzter_link">&​nbsp;​ Seitenbeginn &​nbsp;</​span></​a></​font></​font></​div></​html>​+<div class="​linkfeld"><​font size="​1"><​font color="#​993300"><​a href="​http://​www.infag.de/​seiten/​doku.php/​startseite_archiv01">&​nbsp;​ zur&​uuml;​ck zur &​Uuml;​bersicht&​nbsp;&​nbsp;</​a><​a href="#​anfang"><​span class="​letzter_link">&​nbsp;​ Seitenbeginn &​nbsp;</​span></​a></​font></​font></​div></​html>​
Datenschutzerklärung   Letzte Aktualisierung: 15.03.2017 18:35