Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

startseite_12_siessenelija [d.m.Y H:i]
federbusch angelegt
startseite_12_siessenelija [d.m.Y H:i]
Zeile 1: Zeile 1:
-<​html><​br /> +
-<div class="​linkfeld"><​a href="​http://​www.infag.de/​seiten/​doku.php/​startseite"><​span class="​letzter_link">&​nbsp;​ zur&​uuml;​ck zur &​Uuml;​bersicht&​nbsp; ​ </​span></​a></​div>​ +
-<div class="​ueberschrift_1">​Weggemeinschaft Elija im Kloster Sie&​szlig;​en</​div>​ +
-<div class="​ueberschrift_5_ohne_rand">​In einer musikalisch umrahmten Feierstunde sind am 18. November 2012 die R&​auml;​umlichkeiten der Weggemeinschaft Elija im Kloster Sie&​szlig;​en er&​ouml;​ffnet und eingeweiht worden. Unter den geladenen G&​auml;​sten waren Pfr. Wolfgang Kessler und Pfr. Christoph M. Schmitz, verantwortlich f&​uuml;​r die Priesterseelsorge. <br /> +
-<br /> +
-Die Generaloberin Sr. Anna Franziska Kindermann begr&​uuml;&​szlig;​te zudem weitere G&​auml;​ste aus dem medizinisch / psychologischen Bereich sowie die Verantwortlichen des Projektes. Die heutige moderne Gesellschaft ist vielfach von Leistungsdruck und hoher Arbeitsver-dichtung gepr&​auml;​gt. Zunehmend zeigen sich gesund-heitliche Beeintr&​auml;​chtigungen und &​Uuml;​berlastung. <br /> +
-Im kirchlichen-pastoralen Bereich geraten die Priester und Ordensm&​auml;​nner durch die strukturellen Ver&​auml;​nderungen an ihr Limit und h&​auml;​ufig auch in existenzielle Krisen.</​div>​ +
-<br /> +
-<br /> +
-<div class="​normaler_text"><​font color="#​993300">​Zum Wesentlichen wieder zur&​uuml;​ckkommen und Neues entdecken ​ </​font><​br /> +
-<br /> +
-<font color="#​FF6600">​Sr. Anna Franziska</​font>​ zeigte in ihrer Ansprache drei Linien auf, wie es zu der Konzeptentwicklung der Weggemeinschaft kam. Das neu entwickelte Seelsorgekonzept der Di&​ouml;​zese f&​uuml;​r Priester suchte nach heilenden Orten. Schon l&​auml;​nger entdecken Priester und Ordensleute das Kloster Sie&​szlig;​en als einen Ort der inneren Erneuerung und Orientierung. Der Auftrag Jesu an den Hl. Franziskus lautet: &​bdquo;​Baue meine Kirche auf.&​ldquo;​ Diesen wollen die Franziskanerinnen von Sie&​szlig;​en in der heutigen Zeit leben und dazu auch Raum bieten f&​uuml;​r die Menschen, die nach innerer Ausrichtung und St&​auml;​rkung suchen. ​ <br /> +
-<br /> +
-<img width="​400"​ height="​267"​ src="/​seiten/​userfiles/​Siessen-WGElija.gif"​ alt=""​ /><br /> +
-<br /> +
-Die Weggemeinschaft Elija in Sie&​szlig;​en versteht sich als ein Angebot f&​uuml;​r Priester und Ordensm&​auml;​nner,​ die am geistlichen Ort Kloster Sie&​szlig;​en <br /> +
-&bull; innehalten wollen und &​uuml;​ber ihr Leben nachdenken wollen <br /> +
-&bull; die durch berufliche oder pers&​ouml;​nliche Belastungen an die Grenzen ihrer k&​ouml;​rperlichen und seelischen Bew&​auml;​ltigungsm&​ouml;​glichkeiten geraten sind <br /> +
-&bull; dem nachsp&​uuml;​ren wollen, was sie in eine Krise gebracht hat<br /> +
-&bull; neue Kraft sch&​ouml;​pfen wollen f&​uuml;​r ihr berufliches und pers&​ouml;​nliches Leben  <br /> +
-<br /> +
-Ein Team aus Seelsorgern,​ Therapeuten und &​Auml;​rzten wird die Gruppe begleiten. <font color="#​FF6600">​Pfr. Peter Schmid </​font>​zeichnete einen lebendigen Bogen zu einem Bilderzyklus &​uuml;​ber den Propheten Elija im Priesterseminar in Rottenburg - der Ort f&​uuml;​r die Priesterausbildung. Anhand Elijas k&​ouml;​nne man den Weg zu einer neuen Autorit&​auml;​t der Berufung entdecken, so Pfr. Schmid in seinem Impulsreferat. <br /> +
-<br /> +
-Die einladenden und geschmackvoll gestalteten Wohnr&​auml;​ume der Weggemeinschaft befinden sich im Haus St. Dominikus, dem &​auml;​ltesten Geb&​auml;​ude der Klosteranlage. Bezeichnender Weise war dieses Geb&​auml;​ude im 13. Jahrhundert eine Kirche. Die bei der Grundrenovierung teilweise freigelegten Fresken und Spitzb&​ouml;​gen in den Zimmern sind Zeitzeugen dieser Epoche. Heute beherbergt es einen kleinen Schwesternkonvent,​ Wohnr&​auml;​ume f&​uuml;​r Kloster auf Zeit und die R&​auml;​ume der Weggemeinschaft Elija. ​ <br /> +
-<br /> +
-Sr. Anna-Barbara Regnat <br /> +
-<br /> +
-Weitere Infos zur Weggemeinschaft Elija und Kontakt:<​br /> +
-Kloster Sie&​szlig;​en,​ 88343 Bad Saulgau, Sr. Rebekka Rigel, Psychotherapeutische Heilpraktikerin Tel. 07581/80-0, <br /> +
-Mail: sr.rebekka@klostersiessen.de,​ www.klostersiessen.de</​div>​ +
-<br /> +
-<hr width="​100%"​ size="​2"​ /> +
-<div class="​linkfeld"><​font size="​1"><​font color="#​993300"><​a href="​http://​www.infag.de/​seiten/​doku.php/​startseite">&​nbsp;​ zur&​uuml;​ck zur &​Uuml;​bersicht&​nbsp;&​nbsp;</​a><​a href="#​anfang"><​span class="​letzter_link">&​nbsp;​ Seitenbeginn &​nbsp;</​span></​a></​font></​font></​div></​html>​+
Datenschutzerklärung   Letzte Aktualisierung: 15.03.2017 18:35