Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

startseite_12_ratschlag [d.m.Y H:i]
federbusch
startseite_12_ratschlag [d.m.Y H:i]
Zeile 1: Zeile 1:
-<​html><​br /> +
-<div class="​linkfeld"><​a href="​http://​www.infag.de/​seiten/​doku.php/​startseite"><​span class="​letzter_link">&​nbsp;​ zur&​uuml;​ck zur &​Uuml;​bersicht&​nbsp; ​ </​span></​a></​div>​ +
-<div class="​ueberschrift_1">​Kirchenbank als prophetisches Zeichen</​div>​ +
-<div class="​ueberschrift_5_ohne_rand">​Ein Zweisitzer sozusagen. Einladung zum Dialog. Eine Kirchenbank an verschiedenen Orten an denen Kirche prophetisch auftreten und handeln sollte: am Bahnhof, vor der B&​ouml;​rse,​ am Schlachthof,​ vorm Gef&​auml;​ngnis,​ vor einer Kirche... Zentrales Symbol eines Animationsfilm von Sonja T&​ouml;​pfer unter dem Titel &​bdquo;​Platz da! F&​uuml;​r eine prophetische Kirche!&​ldquo;​ <br /> +
-<br /> +
-Der Film kann unter der Homepage <a href="​http://​www.prophetische-kirche.de">​www.prophetische-kirche.de</​a>​ abgerufen werden.</​div>​ +
-<br /> +
-<br /> +
-<div class="​normaler_text"><​img height="​300"​ width="​400"​ alt=""​ src="/​seiten/​userfiles/​Ratschlag-1-gr.gif"​ /><br /> +
-<font size="​1">​Einladung zu einer Prophetischen Kirche</​font><​br /> +
-<br /> +
-<​strong><​font color="#​993300">​Aufruf f&​uuml;​r eine prophetische Kirche<​br /> +
-</​font></​strong><​br /> +
-Im Jahr 2009 verfasste der Deutsche Katholische Missionsrat einen Aufruf f&​uuml;​r eine prophetische Kirche. <br /> +
-Das verhei&​szlig;​ene &​bdquo;​Leben-in-F&​uuml;​lle-f&​uuml;​r-alle&​ldquo;​ soll an den Brennpunkten und Krisenthemen unserer Zeit deutlich werden. Dieser Aufruf wurde auch von der INFAG unterzeichnet. ​ <br /> +
-<br /> +
-<​strong><​font color="#​993300">​I</​font><​font color="#​993300">​I. Ratschlag f&​uuml;​r eine prophetische Kirche<​br /> +
-</​font></​strong><​br /> +
-Am 20./21. Januar 2012 fand im Haus am Dom mit rund 100 Teilnehmenden der II. Ratschlag f&​uuml;​r eine prophetische Kirche statt. <br /> +
-<br /> +
-<img height="​300"​ width="​400"​ alt=""​ src="/​seiten/​userfiles/​Ratschlag-6.gif"​ /><br /> +
-<font size="​1">​Blick ins Plenum</​font><​br /> +
-<br /> +
-Neben einem Grundsatzimpuls zum Thema <font color="#​993300">&​bdquo;​Propheten?​ Welche Propheten?&​ldquo;</​font>​ von <font color="#​ff6600">​G&​uuml;​nter Harmeling</​font>​ und einem Vortrag von <font color="#​ff6600">​Klaus Milke</​font>​ (Vorstandsvorsitzender von Germanwatch) zum Thema <font color="#​993300">&​bdquo;​Viel angek&​uuml;​ndigt und wenig bewirkt. Was die Menschheit in den letzten 25 Jahren wirklich zu bewegen vermochte&​ldquo;</​font>​ standen pers&​ouml;​nliche Zeugnisse im Mittelpunkt,​ wie Einzelne versuchen, eine prophetische Kirche in ihrem Arbeits- und Lebensumfeld zu verwirklichen. <br /> +
-<br /> +
-<img height="​304"​ width="​400"​ alt=""​ src="/​seiten/​userfiles/​Ratschlag-3.gif"​ /><br /> +
-<font size="​1">​Winfried Montz vom Initiativkreis f&​uuml;​r eine Prophetische Kirche im Gespr&​auml;​ch mit der Filmemacherin Sonja T&​ouml;​pfer</​font><​br /> +
-<br /> +
-In 6 Workshops ging es um themenbezogene Perspektiven der Umsetzung in Gemeindearbeit,​ Wirtschaft, Spiritualit&​auml;​t,​ Einkauf, Sozialgef&​uuml;​ge Deutschland und weltweiter Gerechtigkeit. ​ <br /> +
-<br /> +
-<img height="​277"​ width="​400"​ alt=""​ src="/​seiten/​userfiles/​Ratschlag-4.gif"​ /><br /> +
-<font size="​1">​Klaus Hoffmeister (HR) im Interview mit Edmund Erlemann (Volksverein M&​ouml;​nchengladbach)</​font><​br /> +
-<br /> +
-Das genaue Programm kann hier nachgelesen werden: <a href="/​seiten/​userfiles/​file/​downloads/​Programm Ratschlag 2012.pdf">​Download ​ </​a><​br /> +
-<br /> +
-Ziel der Initiative ist eine st&​auml;​rkere Kooperation und Vernetzung mit Gruppen, Verb&​auml;​nden und Organisationen,​ die &​auml;​hnliche Ziele verfolgen. ​  <​br /> +
-<br /> +
-Homepage: <a href="​http://​www.leben-in-fuelle-fuer-alle.de">​www.leben-in-fuelle-fuer-alle.de</​a><​br /> +
-<br /> +
-Eine M&​ouml;​glichkeit des Einbringens besteht bei der Konziliaren Versammlung vom 18-21. Oktober 2012 in Frankfurt anl&​auml;​sslich des 50. Jahrestages der Er&​ouml;​ffnung des II. Vatikanischen Konzils. <br /> +
-N&​auml;​here Informationen unter: <a href="​http://​www.pro-konzil.de">​www.pro-konzil.de ​ </​a><​br /> +
-<br /> +
-Text und Bilder: Br. Stefan Federbusch</​div>​ +
-<br /> +
-<hr size="​2"​ width="​100%"​ /> +
-<div class="​linkfeld"><​font size="​1"><​font color="#​993300"><​a href="​http://​www.infag.de/​seiten/​doku.php/​startseite">&​nbsp;​ zur&​uuml;​ck zur &​Uuml;​bersicht&​nbsp;&​nbsp;</​a><​a href="#​anfang"><​span class="​letzter_link">&​nbsp;​ Seitenbeginn &​nbsp;</​span></​a></​font></​font></​div></​html>​+
Datenschutzerklärung   Letzte Aktualisierung: 15.03.2017 18:35