Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
startseite_12_aufschreiwaffenhandel [d.m.Y H:i]
federbusch angelegt
startseite_12_aufschreiwaffenhandel [d.m.Y H:i] (aktuell)
Zeile 1: Zeile 1:
 <​html><​br /> <​html><​br />
-<div class="​linkfeld"><​a href="​http://​www.infag.de/​seiten/​doku.php/​startseite"><​span class="​letzter_link">&​nbsp;​ zur&​uuml;​ck zur &​Uuml;​bersicht&​nbsp; ​ </​span></​a></​div>​+<div class="​linkfeld"><​a href="​http://​www.infag.de/​seiten/​doku.php/​startseite_archiv01"><​span class="​letzter_link">&​nbsp;​ zur&​uuml;​ck zur &​Uuml;​bersicht&​nbsp; ​ </​span></​a></​div>​
 <div class="​ueberschrift_1">​Aktion &​bdquo;​Aufschrei &ndash; Stoppt den Waffenhandel!&​ldquo;</​div>​ <div class="​ueberschrift_1">​Aktion &​bdquo;​Aufschrei &ndash; Stoppt den Waffenhandel!&​ldquo;</​div>​
 <div class="​ueberschrift_5_ohne_rand">​Die Franziskaner sind Mittr&​auml;​ger der Aktion &​bdquo;​Aufschrei &ndash; Stoppt den Waffenhandel!&​ldquo;​ <br /> <div class="​ueberschrift_5_ohne_rand">​Die Franziskaner sind Mittr&​auml;​ger der Aktion &​bdquo;​Aufschrei &ndash; Stoppt den Waffenhandel!&​ldquo;​ <br />
Zeile 12: Zeile 12:
 <br /> <br />
 <br /> <br />
-<img height="​93" ​width="326" src="/​seiten/​userfiles/​Logo Aktion Aufschrei.png" alt="" /><br />+<​img ​width="​326" ​height="​93" ​alt=""​ src="/​seiten/​userfiles/​Logo Aktion Aufschrei.png"​ /><br />
 <br /> <br />
 <font color="#​993300">​Das Anliegen der Aktion ​ </​font><​br /> <font color="#​993300">​Das Anliegen der Aktion ​ </​font><​br />
Zeile 18: Zeile 18:
 Jede Minute stirbt ein Mensch an den Folgen einer Gewehrkugel,​ einer Handgranate oder einer Landmine. Fachleute sch&​auml;​tzen,​ dass alleine durch Gewehre und Pistolen der Waffenschmiede Heckler &amp; Koch nach dem Zweiten Weltkrieg weit mehr als eine Million Menschen ihr Leben verloren haben. Weitere ungez&​auml;​hlte Kriegsopfer sind durch die vielen anderen waffenexportierenden deutschen Unternehmen zu beklagen. ​  <​br /> Jede Minute stirbt ein Mensch an den Folgen einer Gewehrkugel,​ einer Handgranate oder einer Landmine. Fachleute sch&​auml;​tzen,​ dass alleine durch Gewehre und Pistolen der Waffenschmiede Heckler &amp; Koch nach dem Zweiten Weltkrieg weit mehr als eine Million Menschen ihr Leben verloren haben. Weitere ungez&​auml;​hlte Kriegsopfer sind durch die vielen anderen waffenexportierenden deutschen Unternehmen zu beklagen. ​  <​br />
 <br /> <br />
-<img height="​126" ​width="150" src="/​seiten/​userfiles/​AufschreiWaffenhandel1(1).gif" class="​bild_links"​ alt="" />Die deutschen Exporte von Kriegswaffen und R&​uuml;​stungs-g&​uuml;​tern haben sich in den letzten Jahren verdoppelt. Zu den Empf&​auml;​ngern deutscher Waffen, R&​uuml;​stungsg&​uuml;​ter und Lizenzen z&​auml;​hlen auch Diktaturen und autorit&​auml;​re Regime, die die Menschenrechte mit F&​uuml;&​szlig;​en treten. ​  ​Selbst wenn die Waffen und R&​uuml;​stungsg&​uuml;​ter nicht eingesetzt werden, sind finanzielle Mittel gebunden, die damit f&​uuml;​r Bildung und Armutsbe-k&​auml;​mpfung nicht mehr zur Verf&​uuml;​gung stehen. ​  <​br />+<​img ​width="​150" ​height="​126" ​alt="" class="​bild_links" src="/​seiten/​userfiles/​AufschreiWaffenhandel1(1).gif"​ />Die deutschen Exporte von Kriegswaffen und R&​uuml;​stungs-g&​uuml;​tern haben sich in den letzten Jahren verdoppelt. Zu den Empf&​auml;​ngern deutscher Waffen, R&​uuml;​stungsg&​uuml;​ter und Lizenzen z&​auml;​hlen auch Diktaturen und autorit&​auml;​re Regime, die die Menschenrechte mit F&​uuml;&​szlig;​en treten. ​  ​Selbst wenn die Waffen und R&​uuml;​stungsg&​uuml;​ter nicht eingesetzt werden, sind finanzielle Mittel gebunden, die damit f&​uuml;​r Bildung und Armutsbe-k&​auml;​mpfung nicht mehr zur Verf&​uuml;​gung stehen. ​  <​br />
 <br /> <br />
 Wir wollen dem Export von Terror und Gewalt made in Germany ein Ende setzen. Unterst&​uuml;​tzen auch Sie mit Ihrer Unterschrift die Kampagne f&​uuml;​r einen Stopp des Waffenhandels! <br /> Wir wollen dem Export von Terror und Gewalt made in Germany ein Ende setzen. Unterst&​uuml;​tzen auch Sie mit Ihrer Unterschrift die Kampagne f&​uuml;​r einen Stopp des Waffenhandels! <br />
Zeile 31: Zeile 31:
 <br /> <br />
 <hr size="​2"​ width="​100%"​ /> <hr size="​2"​ width="​100%"​ />
-<div class="​linkfeld"><​font size="​1"><​font color="#​993300"><​a href="​http://​www.infag.de/​seiten/​doku.php/​startseite">&​nbsp;​ zur&​uuml;​ck zur &​Uuml;​bersicht&​nbsp;&​nbsp;</​a><​a href="#​anfang"><​span class="​letzter_link">&​nbsp;​ Seitenbeginn &​nbsp;</​span></​a></​font></​font></​div></​html>​+<div class="​linkfeld"><​font size="​1"><​font color="#​993300"><​a href="​http://​www.infag.de/​seiten/​doku.php/​startseite_archiv01">&​nbsp;​ zur&​uuml;​ck zur &​Uuml;​bersicht&​nbsp;&​nbsp;</​a><​a href="#​anfang"><​span class="​letzter_link">&​nbsp;​ Seitenbeginn &​nbsp;</​span></​a></​font></​font></​div></​html>​
Datenschutzerklärung   Letzte Aktualisierung: 15.03.2017 18:34