Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

startseite_12_aufschreiwaffenhandel [d.m.Y H:i]
federbusch angelegt
startseite_12_aufschreiwaffenhandel [d.m.Y H:i]
Zeile 1: Zeile 1:
-<​html><​br /> +
-<div class="​linkfeld"><​a href="​http://​www.infag.de/​seiten/​doku.php/​startseite"><​span class="​letzter_link">&​nbsp;​ zur&​uuml;​ck zur &​Uuml;​bersicht&​nbsp; ​ </​span></​a></​div>​ +
-<div class="​ueberschrift_1">​Aktion &​bdquo;​Aufschrei &ndash; Stoppt den Waffenhandel!&​ldquo;</​div>​ +
-<div class="​ueberschrift_5_ohne_rand">​Die Franziskaner sind Mittr&​auml;​ger der Aktion &​bdquo;​Aufschrei &ndash; Stoppt den Waffenhandel!&​ldquo;​ <br /> +
-Die Aktion will das Gesch&​auml;​ft mit dem Tod beenden und das Gesch&​auml;​ft mit dem Waffenhandel stoppen. Dazu soll bis 2013 eine Klarstellung im Grundgesetz erreicht werden. Im Artikel 26 Absatz 2 soll es hei&​szlig;​en:​ &​bdquo;​Kriegswaffen und sonstige R&​uuml;​stungsg&​uuml;​ter werden grunds&​auml;​tzlich nicht exportiert. Das N&​auml;​here regelt das R&​uuml;​stungsexportgesetz.&​ldquo;</​div>​ +
-<br /> +
-<br /> +
-<div class="​normaler_text"><​font color="#​993300">​Deutschland als Europameister im Waffenexport</​font><​br /> +
-<br /> +
-Der Artikel 26 des Grundgesetzes verbietet Waffenher-stellung und Export ohne Zustimmung der Bundesregierung. Au&​szlig;​erdem verboten sind Handlungen, die geeignet sind, das friedliche Zusammenleben der V&​ouml;​lker zu st&​ouml;​ren. <br /> +
-2010 verdoppelten sich deutsche R&​uuml;​stungsexporte und lagen nach den USA und Russland auf Platz 3. Leichte Waffen wie Gewehre, Pistolen, Handgranaten wurden hier nicht mitgez&​auml;​hlt. Deutschland ist also Europameister bei den R&​uuml;​stungsexporten. Zu den Empf&​auml;​ngerl&​auml;​ndern deutscher Waffen geh&​ouml;​ren auch L&​auml;​nder,​ die die Menschenrechte missachten wie beispielsweise Saudi-Arabien. Dorthin sollen Kampfpanzer vom Typ Leopard 2 geliefert werden. ​  <​br /> +
-<br /> +
-<br /> +
-<img height="​93"​ width="​326"​ src="/​seiten/​userfiles/​Logo Aktion Aufschrei.png"​ alt=""​ /><br /> +
-<br /> +
-<font color="#​993300">​Das Anliegen der Aktion ​ </​font><​br /> +
-<br /> +
-Jede Minute stirbt ein Mensch an den Folgen einer Gewehrkugel,​ einer Handgranate oder einer Landmine. Fachleute sch&​auml;​tzen,​ dass alleine durch Gewehre und Pistolen der Waffenschmiede Heckler &amp; Koch nach dem Zweiten Weltkrieg weit mehr als eine Million Menschen ihr Leben verloren haben. Weitere ungez&​auml;​hlte Kriegsopfer sind durch die vielen anderen waffenexportierenden deutschen Unternehmen zu beklagen. ​  <​br /> +
-<br /> +
-<img height="​126"​ width="​150"​ src="/​seiten/​userfiles/​AufschreiWaffenhandel1(1).gif"​ class="​bild_links"​ alt=""​ />Die deutschen Exporte von Kriegswaffen und R&​uuml;​stungs-g&​uuml;​tern haben sich in den letzten Jahren verdoppelt. Zu den Empf&​auml;​ngern deutscher Waffen, R&​uuml;​stungsg&​uuml;​ter und Lizenzen z&​auml;​hlen auch Diktaturen und autorit&​auml;​re Regime, die die Menschenrechte mit F&​uuml;&​szlig;​en treten. ​  ​Selbst wenn die Waffen und R&​uuml;​stungsg&​uuml;​ter nicht eingesetzt werden, sind finanzielle Mittel gebunden, die damit f&​uuml;​r Bildung und Armutsbe-k&​auml;​mpfung nicht mehr zur Verf&​uuml;​gung stehen. ​  <​br /> +
-<br /> +
-Wir wollen dem Export von Terror und Gewalt made in Germany ein Ende setzen. Unterst&​uuml;​tzen auch Sie mit Ihrer Unterschrift die Kampagne f&​uuml;​r einen Stopp des Waffenhandels! <br /> +
-<br /> +
-Ziele der neuen Kampagne gegen R&​uuml;​stungsexporte sind: <br /> +
-* Aus der Zivilgesellschaft heraus Druck gegen die deutsche Praxis des R&​uuml;​stungsexportes aufbauen und Alternativen zur R&​uuml;​stungsproduktion aufzeigen; <br /> +
-* eine grunds&​auml;​tzliche Ver&​ouml;​ffentlichungspflicht aller geplanten und tats&​auml;​chlich durchgef&​uuml;​hrten Exporte von Kriegswaffen und sonstigen R&​uuml;​stungsg&​uuml;​tern durchsetzen,​ um &​ouml;​ffentliche Diskussionen und parlamentarische Entscheidungen &​uuml;​berhaupt zu erm&​ouml;​glichen;​ <br /> +
-* die Aufnahme eines grunds&​auml;​tzlichen Verbotes von R&​uuml;​stungsexporten durch eine Klarstellung des Grundgesetzartikels 26(2). ​  <​br /> +
-<br /> +
-N&​auml;​here Informationen unter: <br /> +
-<a href="​http://​www.aufschrei-waffenhandel.de ">​www.aufschrei-waffenhandel.de </​a></​div>​ +
-<br /> +
-<hr size="​2"​ width="​100%"​ /> +
-<div class="​linkfeld"><​font size="​1"><​font color="#​993300"><​a href="​http://​www.infag.de/​seiten/​doku.php/​startseite">&​nbsp;​ zur&​uuml;​ck zur &​Uuml;​bersicht&​nbsp;&​nbsp;</​a><​a href="#​anfang"><​span class="​letzter_link">&​nbsp;​ Seitenbeginn &​nbsp;</​span></​a></​font></​font></​div></​html>​+
Datenschutzerklärung   Letzte Aktualisierung: 15.03.2017 18:34