zurück zur Übersicht 
Franziskanische Jugendwallfahrt in Schwarzenberg
Vom 07.-09. Oktober 2011 fand im Kloster Schwarzenberg die Franziskanische Jugendwallfahrt (FraJuWa) statt: ein Treffen für Jugendliche ab 14 Jahren, zu dem die Franziskaner-Minoriten in Deutschland einmal pro Jahr junge Menschen rund um ihre Klöster einladen.


Nachdem die Wallfahrt in den letzten Jahren unter anderem in Ludwigshafen-Oggersheim und Werdohl stattgefunden hatte, kehrte sie nach fünf Jahren wieder einmal zurück nach Schwarzenberg. Hatten sich für die letzte Jugendwallfahrt dort noch 36 Personen angemeldet, hat sich die Teilnehmerzahl nun verdoppelt: 75 junge Menschen zwischen 14 und 30 kamen am Wochenende in Schwarzenberg zusammen, teils mit langer Anreise aus Hamburg oder Oberbayern.



Nach einer Begrüßungsveranstaltung am Freitagabend wurde der Abschluss eher besinnlich gehalten, nämlich mit einer Vigilfeier in der Wallfahrtskirche. Hier wurde schon in das Thema des Wochenendes eingeführt: der vor 70 Jahren verstorbene Franziskaner-Minorit P. Maximilian Kolbe, der im Konzentrationslager von Auschwitz sein Leben gegeben hat, damit ein Familienvater überleben konnte.

Ein großes Projekt war für den Samstagmorgen angesagt: in insgesamt fünf Workshops konnten die Teilnehmer Beiträge liefern für eine Homepage, die an diesem Wochenende entstehen sollte. So beschäftigte sich eine Gruppe mit einer kurzen Verfilmung der Kolbe-Biografie, eine andere beschäftigte sich mit seinem Glauben. – Die Ergebnisse sind schon online verfügbar unter www.expokolbe.de

Am Samstagnachmittag wartete auf die Teilnehmer ein Stationenspiel im Klostergarten, bei dem auch das Wetter größtenteils mitspielte. Krönender Abschluss des Tages war der „Bunte Abend“ mit verschiedenen Spielen und Beiträgen. Mit einem festlichen Gottesdienst am Sonntagmorgen in der Wallfahrtskirche und einer Abschlussrunde wurde die FraJuWa 2011 abgeschlossen.

Für viele Teilnehmer stand fest: Auf Wiedersehen im nächsten Jahr!

Br. Andreas Murk


  zurück zur Übersicht    Seitenbeginn  

Datenschutzerklärung   Letzte Aktualisierung: 15.03.2017 18:34