zurück zur Übersicht 
Erstmals leitet Frau theologische Fakultät der Franziskaner
Die Universität der Franziskaner befindet sich in Rom in der Nähe der Basilika Santa Maria Maggiore.

Sr. Maria Domenica Melone ist gegenwärtig die einzige Dekanin an den insgesamt neun päpstlichen Universitäten in Rom.


Die am 16. August 1964 im norditalienischen La Spezia geborene Franziskanerin, deren Ordensname "Mary" lautet, lehrt als außerordentliche Professorin Trinitätstheologie und Pneumatologie.

1983 trat sie in die "Congregazione delle Suore Francescane Angeline” ein, wo sie 1991 die Ewige Profess ablegte. Nach einem Studium in Pädagogik, absolvierte sie am Antonianum von 1983 bis 1987 die theologischen Grundstudien.

1996 erwarb sie das Lizenziat, 2000 den Doktortitel in Theologie mit einer Arbeit im Fach Dogmatik: Der hl. Geist in ‚Die Trinität’ von Riccardi di S. Vittore“.


  zurück zur Übersicht    Seitenbeginn  

Datenschutzerklärung   Letzte Aktualisierung: 15.03.2017 18:34