zurück zur Übersicht 
„Wenn es dir gut tut, dann komm!“
Seit 1991 bieten die Barmherzigen Schwestern vom heiligen Kreuz in Hegne jungen Menschen mit dem Haus Franziskus ein Angebot zur Wegsuche und Begleitung. Am 03. Oktober 2011 wird das 20-jährige Jubiläum vor Ort begangen.


„Und niemand sagte mir, was ich tun soll, doch der Herr offenbarte mir...“ (Franz von Assisi).

Unter diesem Motto eröffnet die Gemeinschaft im „Haus Franziskus“ der Barmherzigen Schwestern vom heiligen Kreuz in Hegne äußere und innere Räume für junge Menschen im Alter von 15 – 35 Jahren, um sich selbst und Gott im eigenen Leben auf die Spur zu kommen.

* Räume für Weg-Suche
* Räume für Jugendliche
* Räume der Musik. Liturgie, Begegnung

Zu den Angeboten zählen eine Zeit im Kloster Hegne, eine Rastzeit, Mitleben im Postulat/Noviziat, „Wohnungssuche“, Exerzitien, Mitfeier und Gestaltung der Kar- und Ostertage, Besinnungstage und Besinnungswochenenden sowie Geistliche Begleitung.


Jugendhaus Franziskus in Hegne (Foto: Br. Stefan Federbusch)

Anlässlich des 20-jährigen Jubiläums findet vom 30. September bis 03. Oktober 2011 ein Musikprojekt statt.
Der Jubiläumstag „Wir feiern 20 Jahre Haus Franziskus" steht unter dem Motto: „Wenn es dir gut tut, dann komm!“ (10.30 – 16.00 Uhr).

Der 3. Oktober 2011 mit der Feier 20 Jahre Haus Franziskus steht unter dem Schriftwort „Brannte uns nicht das Herz…?“ Zu diesem Begegnungstag sind Ehemalige und Interessierte herzlich eingeladen.

10.30 Uhr
Ankommen und Begrüßung in der Klosterkirche und Gebetszeit mit Rückblick
12.00 Uhr
Begegnung und Austausch von Erinnerungen…. im ehemaligen Stall
Picknick bitte selber mitbringen, Kaffee und Kuchen wird gestellt.
14.30 Uhr
Dankgottesdienst in der Klosterkirche und Verabschiedung

Nähere Informationen unter: www.kloster-hegne.de


  zurück zur Übersicht    Seitenbeginn  

Datenschutzerklärung   Letzte Aktualisierung: 15.03.2017 18:34