Dies ist eine alte Version des Dokuments!



  zurück zur Übersicht 
Infag-Nachrichten 1/2012
Das geistliche Vorwort hat Sr. M. Franziska Katharina Spang geschrieben unter dem Gedanken „800 Klara Licht-Jahre“. Klara, ihrem Namen nach die Leuchtende, die Strahlende folgte Christus, als das Licht der Welt nach. In diesem Jahr dürfen wir auf 800 „Klara-Lichtjahre“ zurückschauen und dies beim Osterkapitel 2012 miteinander feiern.


Unter der Rubrik "Neues aus der Geschäftsstelle" informiert Sr. Christina Mülling über die derzeigen Projekte und Veranstaltungen. Br. Stefan Federbusch berichtet unter dem Titel „Von Sitzungs- und anderen Gestaltungs-Künsten“ von der letzten Sitzung des INFAG-Gesamtvorstands im Kloster Sießen vom 09.-11. März 2012.

Es folgt der erste von vier Teilen zu „30 Jahre INFAG – wie alles begann“ und beleuchtet mit „Schwanger gehen“ die Vorgeschichte und die eigentliche Gründung. Der Bericht wurde ebenfalls verfasst von Br. Stefan Federbusch.

Unter der Rubrik „Echos aus der franziskanischen Familie“ lesen Sie zunächst Impressionen aus Schönbrunn, Erlenbad, Zug, Münster und Bregenz zur Franziskanischen Gebetskette aus Anlass des Klarajubiläums.
Unter der Überschrift „Franciscans International als ‚Brückenbauer’ für die Menschen“ vermitteln Maria Unger, Bernadette Wagner und Sr. Juliana Seelmann Eindrücke vom diesjährigen Grundlagenseminar für Gerechtigkeit, Frieden und Bewahrung der Schöpfung vom 16.-18. März 2012 in Hofheim. Es diente vor allem als Multiplikatorenseminar. In der Reihe der Kooperationspartner der INFAG wurde FI in der Ausgabe 4/2011 der Infag-Nachrichten vorgestellt.

Es folgt eine Initiative der Waldbreitbacher Franziskane-rinnen zur Vorbereitung ihres Generalkapitels.
Sr. Evamaria Durchholz
stellt die Exerzitien im Alltag vor, die die Gemeinschaft als spirituelle Vorbereitung gewählt hat. Sie stehen unter dem Motto „Sei ohne Furcht, vertraue nur!“ Sr. M. Heriburgis Vetter ergänzt diese Impulse durch die Form, die die Barmherzigen Schwestern von der hl. Elisabeth zur Vorbereitung auf ihr Generalkapitel 2013 gewählt haben.

Der Artikel zu „Charisma 2010/2012“ von Br. Niklaus Kuster ist der siebte in der Reihe mit Impulsen zum Klara-Jubiläum 2011 / 2012. Er steht unter dem Leitgedanken: „Forma vivendi – meinem Leben Form geben“.

Den Abschluss bildet ein Buchtip: der Katalag zur Franziskusausstellung in Paderborn.

Die neue Ausgabe der Infag-Nachrichten kann auf der Homepage unter "Nachrichten" eingesehen und heruntergeladen werden.

Br. Stefan Federbusch


  zurück zur Übersicht    Seitenbeginn  

Datenschutzerklärung   Letzte Aktualisierung: 15.03.2017 18:22