zurück zur Übersicht 
Infag-Nachrichten 1/2011
Das geistliche Vorwort hat Sr. Magdalena Krol geschrieben unter dem Gedanken „Behalte immer deinen Anfang im Auge“. Mit diesem Zitat aus dem Brief an Agnes von Prag verweist sie auf den Beginn des Klara-Jubiläums am Palmsonntag 2011.


Unter der Rubrik "Neues vom Vorstand und aus der Geschäftsstelle" lesen Sie über die Neubesetzung der Geschäftsführung der Infag ab September 2011 sowie über die Akzentsetzungen des Infag-Regionalvorstands DLB auf seiner Sitzung am 24. Februar 2011.

Die Echos aus der franziskanischen Familie bringen Berichte verschiedener Veranstaltungen.

Sr. Franziska Bruckner
vertieft einige Akzente des Seminars für Leitungs- und Ausbildungsverantwortliche, das vom 08.-12. November 2010 in Bamberg stattgefunden hat zum Thema „Vergebung als Chance – versöhnt neu ins Leben finden“.

Das Ordensseminar der Föderation der Deutschen Klarissen im Februar 2011 in Hofheim beschreibt Sr. Franziska Katharina Spang. Sie stellt den „5. Brief der hl. Klara an die hl. Agnes von Prag“ vor und beantwortet die Frage, ob er echt ist.

Br. Stefan Federbusch
berichtet unter dem Titel „Wir leben am 6. Schöpfungstag vom diesjährigen Grundlagenseminar für Gerechtigkeit, Frieden und Bewahrung der Schöpfung. 17 Teilnehmende beschäftigten sich mit dem Impuls „Menschenbilder – Frieden bildend“, der durch Br. Johannes-Baptist Freyer vom 18.-20. März 2011 in Hofheim franziskanisch kompetent entfaltet wurde.

Im Zuge des Jubiläums „25 Jahre Geist von Assisi“ folgt ein Brief der sechs Beauftragten für Gerechtigkeit, Frieden und Bewahrung der Schöpfung der sechs franziskanischen Ordenszweige in Rom.
Außerdem ein Kurzbericht von Markus Warode zur neuen Strategiegruppe „Fusionen in Orden“, die am 28. Februar 2011 mit einem ersten Treffen in München ihre Arbeit aufgenommen hat.

In den kommenden Infag-Nachrichten stellen sich die Kooperationspartner der Infag vor, beginnend mit der Fachstelle Franziskanische Forschung (FFF). Bernd Schmies schreibt als deren Leiter zur Zusammenarbeit unter dem Titel: „Nicht gesucht, aber dennoch gefunden“.

Der Artikel zu „Charisma 2010/2012“ von Martina Kreidler-Kos ist der dritte in der Reihe mit Impulsen zum Klara-Jubiläum 2011 / 2012. Er steht unter dem Leitgedanken: „Aufbruch ins Leben“.

Die neue Ausgabe der Infag-Nachrichten kann auf der Homepage unter "Nachrichten" eingesehen und heruntergeladen werden.

Br. Stefan Federbusch


  zurück zur Übersicht    Seitenbeginn  

Datenschutzerklärung   Letzte Aktualisierung: 15.03.2017 18:34