Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

startseite_11_ikmskommunikation [d.m.Y H:i]
federbusch angelegt
startseite_11_ikmskommunikation [d.m.Y H:i]
federbusch
Zeile 5: Zeile 5:
 <br /> <br />
 <br /> <br />
-<div class="​normaler_text"><​img height="​134"​ width="​150"​ src="/​seiten/​userfiles/​IKMS---Kommunizieren(1).gif" class="​bild_links"​ alt="" />Mit dem Seminar &​bdquo;​Erfolgreich Kommunizieren&​ldquo;​ reagieren wir auf die besonderen Herausforderungen f&​uuml;​r Sie als Mitarbeiter mit F&​uuml;​hrungs- und Entscheidungsverantwortung. Ein Gro&​szlig;​teil Ihres Arbeitstages besteht aus direkter Kommunikation mit Mitarbeitern,​ Kunden oder Kooperationspartnern. Worauf kommt es aber bei der beruflichen Kommunikation an? Wie schaffen Sie es Ihre Botschaften &​uuml;​berzeugend,​ klar und pr&​auml;​zise zu formulieren?<​br />+<div class="​normaler_text"><​img height="​134"​ width="​150" alt=""​ class="​bild_links" src="/​seiten/​userfiles/​IKMS---Kommunizieren(1).gif"​ />Mit dem Seminar &​bdquo;​Erfolgreich Kommunizieren&​ldquo;​ reagieren wir auf die besonderen Herausforderungen f&​uuml;​r Sie als Mitarbeiter mit F&​uuml;​hrungs- und Entscheidungsverantwortung. Ein Gro&​szlig;​teil Ihres Arbeitstages besteht aus direkter Kommunikation mit Mitarbeitern,​ Kunden oder Kooperationspartnern. Worauf kommt es aber bei der beruflichen Kommunikation an? Wie schaffen Sie es Ihre Botschaften &​uuml;​berzeugend,​ klar und pr&​auml;​zise zu formulieren?<​br />
 <br /> <br />
 Setzen Sie sich in dem Tagesseminar mit aktuellen Inhalten zum Thema &​bdquo;​Kommunikation&​ldquo;​ auseinander und arbeiten Sie dadurch an Ihrer pers&​ouml;​nlichen Kommunikationsf&​auml;​higkeit. Reflektieren Sie Ihre pers&​ouml;​nlichen St&​auml;​rken und lernen Sie das richtige Handwerkszeug f&​uuml;​r eine erfolgreiche Kommunikation kennen. ​ <br /> Setzen Sie sich in dem Tagesseminar mit aktuellen Inhalten zum Thema &​bdquo;​Kommunikation&​ldquo;​ auseinander und arbeiten Sie dadurch an Ihrer pers&​ouml;​nlichen Kommunikationsf&​auml;​higkeit. Reflektieren Sie Ihre pers&​ouml;​nlichen St&​auml;​rken und lernen Sie das richtige Handwerkszeug f&​uuml;​r eine erfolgreiche Kommunikation kennen. ​ <br />
Zeile 11: Zeile 11:
 <font color="#​993300">​Themen: ​  </​font><​br /> <font color="#​993300">​Themen: ​  </​font><​br />
 * Grundlagen und Techniken verbaler und non-verbaler Kommunikation kennen lernen und einsetzen ​ <br /> * Grundlagen und Techniken verbaler und non-verbaler Kommunikation kennen lernen und einsetzen ​ <br />
-* Den eigenen Standpunkt/ die eigenen St&​auml;​rken durch Kommunikation im beruflichen Kontext deutlich machen<​br />+* Den eigenen Standpunkt / die eigenen St&​auml;​rken durch Kommunikation im beruflichen Kontext deutlich machen<​br />
 * Menschen durch Kommunikation &​uuml;​berzeugen und begeistern ​ <br /> * Menschen durch Kommunikation &​uuml;​berzeugen und begeistern ​ <br />
 * Zielsicher und authentisch in typischen Kommunikationssituationen aus der Praxis handeln<​br /> * Zielsicher und authentisch in typischen Kommunikationssituationen aus der Praxis handeln<​br />
Datenschutzerklärung   Letzte Aktualisierung: 15.03.2017 18:34