Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
startseite_11_friedenstreffen [d.m.Y H:i]
federbusch angelegt
startseite_11_friedenstreffen [d.m.Y H:i] (aktuell)
Zeile 1: Zeile 1:
 <​html><​br /> <​html><​br />
-<div class="​linkfeld"><​a href="​http://​www.infag.de/​seiten/​doku.php/​startseite"><​span class="​letzter_link">&​nbsp;​ zur&​uuml;​ck zur &​Uuml;​bersicht&​nbsp; ​ </​span></​a></​div>​+<div class="​linkfeld"><​a href="​http://​www.infag.de/​seiten/​doku.php/​startseite_archiv01"><​span class="​letzter_link">&​nbsp;​ zur&​uuml;​ck zur &​Uuml;​bersicht&​nbsp; ​ </​span></​a></​div>​
 <div class="​ueberschrift_1">&​bdquo;​Zusammen leben - Unsere Bestimmung. Religionen und Kulturen im Dialog&​ldquo;</​div>​ <div class="​ueberschrift_1">&​bdquo;​Zusammen leben - Unsere Bestimmung. Religionen und Kulturen im Dialog&​ldquo;</​div>​
 <div class="​ueberschrift_5_ohne_rand">&​quot;​Wir wollen ein neues Jahrzehnt des Dialogs beginnen&​quot;,​ sagte Kardinal Reinhard Marx bei einer Pressekonferenz,​ als er gemeinsam mit einem Vertreter der Gemeinschaft Sant'​Egidio das internationale Friedenstreffen ank&​uuml;​ndigte,​ das vom 11.-13. September 2011 in M&​uuml;​nchen stattfinden wird. <br /> <div class="​ueberschrift_5_ohne_rand">&​quot;​Wir wollen ein neues Jahrzehnt des Dialogs beginnen&​quot;,​ sagte Kardinal Reinhard Marx bei einer Pressekonferenz,​ als er gemeinsam mit einem Vertreter der Gemeinschaft Sant'​Egidio das internationale Friedenstreffen ank&​uuml;​ndigte,​ das vom 11.-13. September 2011 in M&​uuml;​nchen stattfinden wird. <br />
Zeile 9: Zeile 9:
 <div class="​normaler_text">​Am Friedenstreffen werden etwa 400 religi&​ouml;​se und politische Vertreter aus ungef&​auml;​hr 60 L&​auml;​ndern teilnehmen. F&​uuml;​r die Bundesrepublik wird <font color="#​ff6600">​Bundespr&​auml;​sident Christian Wulff </​font>​ bei der Er&​ouml;​ffnung des Friedenstreffens mitwirken. <font color="#​ff6600">​Bundeskanzlerin Angela Merkel</​font>​ wird bei einer Podiumsveranstaltung sprechen. <br /> <div class="​normaler_text">​Am Friedenstreffen werden etwa 400 religi&​ouml;​se und politische Vertreter aus ungef&​auml;​hr 60 L&​auml;​ndern teilnehmen. F&​uuml;​r die Bundesrepublik wird <font color="#​ff6600">​Bundespr&​auml;​sident Christian Wulff </​font>​ bei der Er&​ouml;​ffnung des Friedenstreffens mitwirken. <font color="#​ff6600">​Bundeskanzlerin Angela Merkel</​font>​ wird bei einer Podiumsveranstaltung sprechen. <br />
 <br /> <br />
-<img height="​271" ​width="400" src="/​seiten/​userfiles/​Logo-Friedenstreffen-Egidio.gif" alt="" /><br />+<​img ​width="​400" ​height="​271" ​alt=""​ src="/​seiten/​userfiles/​Logo-Friedenstreffen-Egidio.gif"​ /><br />
 <br /> <br />
 <br /> <br />
Zeile 26: Zeile 26:
 Am Montag, dem 12. September und am Dienstag, dem 13. September, finden etwa <font color="#​993300">​40 Podiumsveranstaltungen</​font>​ statt. Unter den Rednern ist auch <font color="#​ff6600">​Bundeskanzlerin Angela Merkel </​font>​(Montag,​ 14.00 Uhr). Die Podien besch&​auml;​ftigen sich unter anderem mit den Revolutionen in den arabischen L&​auml;​ndern,​ mit der Situation in Pal&​auml;​stina und Israel sowie mit der Zukunft Europas. Seinen Abschluss findet das Friedenstreffen am Dienstagabend:​ Um 17 Uhr treffen sich die Religionen an neun Orten, unter anderem im Liebfrauendom und in der Synagoge am Jakobsplatz,​ zu Gebeten in ihrer jeweils eigenen Tradition, bevor sie in einer gemeinsamen Prozession zum Marienplatz ziehen. Dort wird w&​auml;​hrend der Abschlussveranstaltung der Friedensappell 2011 verlesen und von den Vertretern der Religionen unterzeichnet. <br /> Am Montag, dem 12. September und am Dienstag, dem 13. September, finden etwa <font color="#​993300">​40 Podiumsveranstaltungen</​font>​ statt. Unter den Rednern ist auch <font color="#​ff6600">​Bundeskanzlerin Angela Merkel </​font>​(Montag,​ 14.00 Uhr). Die Podien besch&​auml;​ftigen sich unter anderem mit den Revolutionen in den arabischen L&​auml;​ndern,​ mit der Situation in Pal&​auml;​stina und Israel sowie mit der Zukunft Europas. Seinen Abschluss findet das Friedenstreffen am Dienstagabend:​ Um 17 Uhr treffen sich die Religionen an neun Orten, unter anderem im Liebfrauendom und in der Synagoge am Jakobsplatz,​ zu Gebeten in ihrer jeweils eigenen Tradition, bevor sie in einer gemeinsamen Prozession zum Marienplatz ziehen. Dort wird w&​auml;​hrend der Abschlussveranstaltung der Friedensappell 2011 verlesen und von den Vertretern der Religionen unterzeichnet. <br />
 <br /> <br />
-<img height="​162" ​width="150" src="/​seiten/​userfiles/​Logo-Egidio.gif" class="​bild_links"​ alt="" />​Informationen &​uuml;​ber das Friedenstreffen finden sich auf der <​strong><​font color="#​993300">​Homepage</​font></​strong>​ <a href="​http://​www.friedenstreffen.de"><​font color="#​0000ff">​www.friedenstreffen.de</​font></​a>​. Dort k&​ouml;​nnen sich auch alle Interessierten zu der Veranstaltung anmelden. Alle registrierten Teilnehmer k&​ouml;​nnen vom 3. bis zum 13. September 2011 ein Programm und eine Zutrittskarte zu den Veranstaltungen am Stand des Friedenstreffens in der Neuhauser Stra&​szlig;​e in M&​uuml;​nchen (am Richard-Strauss-Brunnen,​ direkt vor der Michaelskirche) abholen. Die Anmeldung ist auch direkt am Infostand m&​ouml;​glich. Die Teilnahme ist kostenlos; f&​uuml;​r die Gottesdienste,​ die Gedenkveranstaltung am 11.9. und die Schlussveranstaltung ist keine Anmeldung erforderlich. <br />+<​img ​width="​150" ​height="​162" ​alt="" class="​bild_links" src="/​seiten/​userfiles/​Logo-Egidio.gif"​ />​Informationen &​uuml;​ber das Friedenstreffen finden sich auf der <​strong><​font color="#​993300">​Homepage</​font></​strong>​ <a href="​http://​www.friedenstreffen.de"><​font color="#​0000ff">​www.friedenstreffen.de</​font></​a>​. Dort k&​ouml;​nnen sich auch alle Interessierten zu der Veranstaltung anmelden. Alle registrierten Teilnehmer k&​ouml;​nnen vom 3. bis zum 13. September 2011 ein Programm und eine Zutrittskarte zu den Veranstaltungen am Stand des Friedenstreffens in der Neuhauser Stra&​szlig;​e in M&​uuml;​nchen (am Richard-Strauss-Brunnen,​ direkt vor der Michaelskirche) abholen. Die Anmeldung ist auch direkt am Infostand m&​ouml;​glich. Die Teilnahme ist kostenlos; f&​uuml;​r die Gottesdienste,​ die Gedenkveranstaltung am 11.9. und die Schlussveranstaltung ist keine Anmeldung erforderlich. <br />
 <br /> <br />
 <​strong><​font color="#​993300">​Programm </​font></​strong><​br /> <​strong><​font color="#​993300">​Programm </​font></​strong><​br />
Zeile 103: Zeile 103:
 Quelle: <a href="​http://​www.santegidio.org/​index.php?​pageID=2386&​amp;​idLng=1067&​amp;​res=1 ">​www.santegidio.org </​a></​div>​ Quelle: <a href="​http://​www.santegidio.org/​index.php?​pageID=2386&​amp;​idLng=1067&​amp;​res=1 ">​www.santegidio.org </​a></​div>​
 <br /> <br />
-<​hr ​size="​2" ​width="​100%"​ /> +<hr width="​100%" size="​2" /> 
-<div class="​linkfeld"><​font size="​1"><​font color="#​993300"><​a href="​http://​www.infag.de/​seiten/​doku.php/​startseite">&​nbsp;​ zur&​uuml;​ck zur &​Uuml;​bersicht&​nbsp;&​nbsp;</​a><​a href="#​anfang"><​span class="​letzter_link">&​nbsp;​ Seitenbeginn &​nbsp;</​span></​a></​font></​font></​div></​html>​+<div class="​linkfeld"><​font size="​1"><​font color="#​993300"><​a href="​http://​www.infag.de/​seiten/​doku.php/​startseite_archiv01">&​nbsp;​ zur&​uuml;​ck zur &​Uuml;​bersicht&​nbsp;&​nbsp;</​a><​a href="#​anfang"><​span class="​letzter_link">&​nbsp;​ Seitenbeginn &​nbsp;</​span></​a></​font></​font></​div></​html>​
Datenschutzerklärung   Letzte Aktualisierung: 15.03.2017 18:34