Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

startseite_11_ausstellung_seussnitz [d.m.Y H:i]
federbusch angelegt
startseite_11_ausstellung_seussnitz [d.m.Y H:i]
Zeile 1: Zeile 1:
-<​html><​br /> +
-<div class="​linkfeld"><​a href="​http://​www.infag.de/​seiten/​doku.php/​startseite"><​span class="​letzter_link">&​nbsp;​ zur&​uuml;​ck zur &​Uuml;​bersicht&​nbsp; ​ </​span></​a></​div>​ +
-<div class="​ueberschrift_1">​Ausstellung zur Erinnerung an Seu&​szlig;​litzer Klarissen</​div>​ +
-<div class="​ueberschrift_5_ohne_rand">​Vor 470 Jahren wurden die letzten Klarissen aus dem Seu&​szlig;​litzer Kloster vertrieben. Umso erstaunlicher,​ dass sich auf Privatinitiative hin eine kleine Ausstellung dem Leben der Schwestern widmet. <br /> +
-Sie ist vom 9. April bis 31. Juli 2011 in Diesbar-Seu&​szlig;​litz im Haus des Gastes zu sehen.</​div>​ +
-<br /> +
-<br /> +
-<div class="​normaler_text"><​font color="#​993300">​Klarissen,​ wer sind Sie? Seu&​szlig;​litzer Land, wo liegt es?  </​font><​br /> +
-<br /> +
-Die zweite Frage k&​ouml;​nnen mit Sicherheit die meisten Leser beantworten und denken an Ausfl&​uuml;​ge zur Kirschbl&​uuml;​te,​ zur Spargelzeit und wenn der Federwei&​szlig;​e zum Trunke lockt. <br /> +
-Auf die erste Frage versucht die kleine Ausstellung,​ zusammengestellt von <font color="#​ff6600">​Ingrid Zeidler</​font>​ und aufgebaut von &​bdquo;​WeinMosaik&​ldquo;​ Radebeul, eine Antwort zu finden. Die Ausstellung darf Dank der freundlichen Genehmigung durch die Gemeinde N&​uuml;​nchritz den G&​auml;​sten und Besuchern von Seu&​szlig;​litz gezeigt werden. ​ <br /> +
-<br /> +
-<img height="​478"​ width="​400"​ src="/​seiten/​userfiles/​Plakat-Ausstellung-Seu&​szlig;​litz.gif"​ alt=""​ /><br /> +
-<br /> +
-<font color="#​ff6600">​Klara von Assisi </​font>​gr&​uuml;​ndete im 13. Jahrhundert gemeinsam mit Franziskus von Assisi den Orden der armen Frauen &ndash; sp&​auml;​ter Klarissenorden. Sie war die erste Frau, die vom Papst mit einer Bulle best&​auml;​tigt,​ eine eigene Ordensregel f&​uuml;​r die Klarissen schrieb. Klarissenkl&​ouml;​ster gibt es heute in der ganzen Welt, in Sachsen nur eines in Bautzen. <br /> +
-<br /> +
-Wie kamen Klarissen ins Seu&​szlig;​litzer Land? Wer hatte Interesse an einem Frauenkloster? ​  In einer anmutigen Landschaft, die heute auch den Namen &​bdquo;​Sachsens Rivera&​ldquo;​ tr&​auml;​gt,​ stand &​uuml;​ber 250 Jahre am Beginn des Seu&​szlig;​litzer Grundes das Kloster. <font color="#​ff6600">​Markgraf Heinrich der Erlauchte von Mei&​szlig;​en</​font>,​ ein Wettiner, gr&​uuml;​ndete in Ehren und im Andenken an seine zweite Gemahlin Agnes, Tochter des b&​ouml;​hmischen K&​ouml;​nigs Wenzel I. 1268 das Klarissenkloster in Seu&​szlig;​litz. Seine Residenz lie&​szlig;​ er daf&​uuml;​r auf. Heinrich der Erlauchte schenkte dem Kloster aber nicht nur Haus und D&​ouml;​rfer,​ sondern auch drei Weinberge &ndash; damit ist best&​auml;​tigt,​ dass es hier in Seu&​szlig;​litz und in Diesbar (dem n&​auml;​chsten Dorf elbaufw&​auml;​rts) seit 1272 Wein gibt.  <br /> +
-<br /> +
-Heute spazieren die G&​auml;​ste gern im Park des Schlosses und schauen beiderseits die auf den H&​auml;​ngen stehenden H&​auml;​user,​ das Lusthaus die &​bdquo;​Heinrichsburg&​ldquo;​ und das Weinberghaus die &​bdquo;​Luise&​ldquo;​. Reben stehen auf dem alten Klosterweinberg,​ heute Schlo&​szlig;​weinberg,​ von den Sorten Traminer, Riesling und M&​uuml;​ller Thurgau. Sie geh&​ouml;​ren zum nahegelegenen Weingut Schlo&​szlig;​ Proschwitz-Prinz zur Lippe. Die Weine k&​ouml;​nnen im Zusammenhang mit einem Weinspaziergang verkostet werden. ​ <br /> +
-<br /> +
-Zwei Jahrfeiern sind mit der Ausstellung verbunden. Vor 470 Jahren wurden die letzten Nonnen aus dem Seu&​szlig;​litzer Kloster vertrieben. Der Orden der Klarissen weltweit begeht ein Jahr der Vorbereitung vom M&​auml;​rz 2011 &ndash; August 2012 auf das 800-Jahr-Jubil&​auml;​um der Gr&​uuml;​ndung des Ordens der Armen Schwestern der hl. Klara im Jahr 1212.  <br /> +
-<br /> +
-Im Zeitraum der Ausstellung finden Weinspazierg&​auml;​nge in die Weinlandschaft Seu&​szlig;​litz mit einer Weinprobe und dem Besuch der Ausstellung und der George B&​auml;​hr Kirche statt. Die Termine im April und Mai sind: 24. April, 8./​22./​29.Mai jeweils 15 Uhr. <br /> +
-<br /> +
-Eine festliche Veranstaltung zur Ausstellung u.a. mit  Klarissen aus dem Kloster Bautzen als Gast findet am 3. Juli, 15 Uhr in der George B&​auml;​hr Kirche statt. ​ <br /> +
-<br /> +
-Anmeldungen f&​uuml;​r die Weinspazierg&​auml;​nge in Seu&​szlig;​litz bitte an: mail@weinmosaik.de oder 0351/​3322067. ​ <br /> +
-<br /> +
-Ingrid Zeidler</​div>​ +
-<br /> +
-<hr size="​2"​ width="​100%"​ /> +
-<div class="​linkfeld"><​font size="​1"><​font color="#​993300"><​a href="​http://​www.infag.de/​seiten/​doku.php/​startseite">&​nbsp;​ zur&​uuml;​ck zur &​Uuml;​bersicht&​nbsp;&​nbsp;</​a><​a href="#​anfang"><​span class="​letzter_link">&​nbsp;​ Seitenbeginn &​nbsp;</​span></​a></​font></​font></​div></​html>​+
Datenschutzerklärung   Letzte Aktualisierung: 15.03.2017 18:34