Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

startseite_10_klosterladen-award2010 [d.m.Y H:i]
federbusch angelegt
startseite_10_klosterladen-award2010 [d.m.Y H:i]
Zeile 1: Zeile 1:
-<​html><​br /> +
-<div class="​linkfeld"><​a href="​http://​www.infag.de/​seiten/​doku.php/​startseite"><​span class="​letzter_link">&​nbsp;​ zur&​uuml;​ck zur &​Uuml;​bersicht&​nbsp; ​ </​span></​a></​div>​ +
-<div class="​ueberschrift_1">​Klosterladen-Award 2010 nach Heiligenbronn</​div>​ +
-<div class="​ueberschrift_5_ohne_rand">​Am 20. April 2010 erhielt die Klosterbuchhandlung Haus Lebensquell im Kloster Heiligenbronn zwei Klosterladen-Awards 2010 im Rahmen des 2. Klosterladensymposions in der Abtei Frauenw&​ouml;​rth (Chiemsee).</​div>​ +
-<br /> +
-<div class="​normaler_text"><​br /> +
-<img alt=""​ class="​bild_links"​ src="/​seiten/​userfiles/​Klosterladen1.gif"​ />In mehreren Kategorien traten etwa 50 Vertreterinnen und Vertreter von Klosterl&​auml;​den aus ganz Deutschland an. Die Troph&​auml;​e,​ ein gotisches Fenster in Schiefer, Glas und Bronze, wurde insgesamt sieben Mal vergeben. ​  <​br /> +
-<br /> +
-Gleich zwei Preise konnte sich die kleine Klosterbuch-handlung Haus Lebensquell im Kloster Heiligenbronn sichern: den <font color="#​993300">​Preis f&​uuml;​r das sch&​ouml;​nste Schaufenster</​font>​ erhielten die Schwestern f&​uuml;​r ihre Kommuniondekoration. Au&​szlig;​erdem konnte f&​uuml;​r 2009 ein Rekordergebnis gemeldet werden, was einen Award f&​uuml;​r <font color="#​993300">&​quot;​Die beste Umsatzentwicklung 2009&​quot;​ </​font>​einbrachte. ​  <​br /> +
-<br /> +
-Der Wallfahrtsladen wird von Heiligenbronner Schwestern und Mitarbeiterin Daniela Gruber betrieben und hat von Dienstag bis Samstag ge&​ouml;​ffnet. Religi&​ouml;​se Literatur und Kunst und viele andere Gegenst&​auml;​nde f&​uuml;​r den christlichen Haushalt sind seine Schwerpunkte. ​ <br /> +
-<br /> +
-Als &​uuml;​berzeugendstes Klosterprodukt konnte die <font color="#​993300">​Abtei Frauenw&​ouml;​rth</​font>​ mit ihrem Kaffeekonfekt aufwarten. Die Marzipanspezialit&​auml;​t geh&​ouml;​rt zum klostereigenen Leckereiensortiment,​ das seit Jahrzehnten von den Schwestern in Handarbeit hergestellt wird.   <​br /> +
-<br /> +
-<img alt=""​ class="​bild_links"​ src="/​seiten/​userfiles/​Klosterladen2.gif"​ />Den Preis f&​uuml;​r &​quot;​Die originellste Aktion 2009&​quot;​ sicherte sich der <font color="#​993300">​Klosterladen Windberg</​font>,​ der seit vergangenem Herbst im niederbayerischen Lokalradio mit gro&​szlig;​em Erfolg originelle Radiospots f&​uuml;​r den Laden schaltet. ​  <​br /> +
-<br /> +
-Und auch die <font color="#​993300">​Vier-T&​uuml;​rme-Buchhandlung der Abtei M&​uuml;​nsterschwarzach</​font>​ weist mit ihrem Internetauftritt und dem angegliederten Online-Shop in Richtung Zukunft. ​  <​br /> +
-<br /> +
-Nicht ein, sondern zwei &​quot;​sch&​ouml;​nste&​quot;​ Klosterl&​auml;​den wurden durch die Juroren gek&​uuml;​rt:​ Den Preis erhielten der neue <font color="#​993300">​Klosterladen der Karmeliten in Bamberg</​font>​ sowie die <font color="#​993300">​ars liturgica Buchhandlung der Abtei Maria Laach </​font>​in der Eifel. ​  <​br /> +
-<br /> +
-Die Klosterladen-Awards wurden im Rahmen des 2. Klosterladen-Symposiums vergeben. Auf Initiative der MDG Medien-Dienstleistung GmbH soll durch das Symposion der Austausch und die Zusammenarbeit von Klosterl&​auml;​den im deutschsprachigen Raum gef&​ouml;​rdert werden. <br /> +
-<br /> +
-Quelle: <a href="​http://​www.kloster-heiligenbronn.de/​index.php?​id=9 ">​www.kloster-heiligenbronn.de </​a></​div>​ +
-<br /> +
-<hr size="​2"​ width="​100%"​ /> +
-<div class="​linkfeld"><​font size="​1"><​font color="#​993300"><​a href="​http://​www.infag.de/​seiten/​doku.php/​startseite">&​nbsp;​ zur&​uuml;​ck zur &​Uuml;​bersicht&​nbsp;&​nbsp;</​a><​a href="#​anfang"><​span class="​letzter_link">&​nbsp;​ Seitenbeginn &​nbsp;</​span></​a></​font></​font></​div></​html>​+
Datenschutzerklärung   Letzte Aktualisierung: 15.03.2017 18:34