Dies ist eine alte Version des Dokuments!



  zurück zur Übersicht 
Generalkapitel in Ingolstadt
Die Ordensgemeinschaft der Franziskanerinnen von Ingolstadt feierte ihr Generalkapitel im Mutterhaus in Ingolstadt vom 19. bis 24. Juli 2010. Es versammelten sich Delegierte aus Brasilien, Angola und Deutschland.


In aufgeschlossener und froher Harmonie verbrachten sie Franziskanerinnen von Ingolstadt die Tage mit vertrauens-vollem Blick in die Zukunft unter dem Thema: "Franziskus, siehst du nicht, dass mein Haus in Verfall gerät? Geh also hin und stelle es mir wieder her!" (Gef V 13, 7b).

Da es sich auch um ein Wahlkapitel handelte, wurde Sr. Paula Krindges am 21. Juli 2010 erneut zur Generaloberin gewählt.


v.l.n.r.: Sr. Júlia Engel, Sr. Cäcilia Wohlmuth, Sr. Paula Krindges, Sr. Margarida Müller, Sr. Christiane Aumüller

Sr. Diemuth Horand, die das Amt der Generalvikarin innehatte, stand wegen ihres gesundheitlichen Zustandes nicht mehr zur Wahl. An ihre Stelle tritt Sr. Christiane Aumüller.
Der Generalrat besteht aus den Schwestern:
Sr. Júlia Engel, Sr. Cäcilia Wohlmuth, Sr. Margarida Müller, Sr. Christiane Aumüller.

M. Christiane Aumülle
r


  zurück zur Übersicht    Seitenbeginn  

Datenschutzerklärung   Letzte Aktualisierung: 15.03.2017 18:21