Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

startseite_09_sonnengesanggarten [d.m.Y H:i]
federbusch angelegt
startseite_09_sonnengesanggarten [d.m.Y H:i]
Zeile 1: Zeile 1:
-<​html><​br /> +
-<div class="​linkfeld"><​a href="​http://​www.infag.de/​seiten/​doku.php/​startseite"><​span class="​letzter_link">&​nbsp;​ zur&​uuml;​ck zur &​Uuml;​bersicht&​nbsp; ​ </​span></​a></​div>​ +
-<div class="​ueberschrift_1">​Franziskanerinnen er&​ouml;​ffnen Sonnengesanggarten</​div>​ +
-<div class="​ueberschrift_5_ohne_rand">​Der Berggarten des Crescentia-Klosters wurde in vielen Monaten der Sanierung zu einem Sonnengesanggarten (in Anlehnung an den Sonnengesang des hl. Franziskus) umgestaltet. <br /> +
-<br /> +
-Er will zur Besinnung anregen und k&​uuml;​nftig dem Ruhigwerden und Kraftsch&​ouml;​pfen an Leib, Seele und Geist dienen.</​div>​ +
-<br /> +
-<div class="​normaler_text"><​br /> +
-Am 20. Juni 2009 er&​ouml;​ffneten die Franziskanerinnen des Kaufbeurer Crescentiakloster den neu gestalteten Berggarten. <br /> +
-<br /> +
-&​bdquo;​Dank vieler ehrenamtlicher Helfer und gro&​szlig;​z&​uuml;​giger Spenden konnte der Besinnungsgarten zum Thema Sonnengesang des heiligen Franziskus viel schneller realisiert werden als urspr&​uuml;​nglich gedacht. Das wollen wir nun feiern&​ldquo;,​ freut sich <font color="#​ff6600">​Sr. Regina Winter</​font>,​ Generaloberin des Crescentiaklosters. <br /> +
-<br /> +
-<img height="​107"​ width="​150"​ src="/​seiten/​userfiles/​KaufbeurenSonnen1.gif"​ class="​bild_links"​ alt=""​ />Dazu hatten die Schwestern zusammen mit dem Freundeskreis des Klosters ein buntes Tagesprogramm gestaltet, das sich im und um den Besinnungsgarten abspielte. ​  ​Begonnen wurde um 11:00 Uhr mit der festlichen Einweihung des Gartens durch Stadtpfarrer Adolf Nie&​szlig;​ner. Von 13:00 bis 16:00 Uhr fanden unterschiedliche Aktionen im Berggarten statt. So traten Musik- und Tanzgruppen auf und es gab Bastel- und Gespr&​auml;​chsangebote. <br /> +
-<br /> +
-Um 17:00 Uhr folgte ein festlicher Gottesdienst mit <font color="#​ff6600">​Pfarrer Georg Schl&​uuml;​tter</​font>​. Direkt im Anschluss sang ein Frauenchor aus Bad Orb auf dem Crescentiaplatz und <font color="#​ff6600">​Peter Pius Irl</​font>​ las Erz&​auml;​hlungen aus den &​bdquo;​Fioretti&​ldquo;​. Ab 19:30 Uhr fand ein Volkstanzabend auf dem Crescentiaplatz statt. Dabei spielte die Musikgruppe SteichHolzBlos'​n z&​uuml;​nftig auf. Die Einnahmen, die bei der Er&​ouml;​ffnungsfeier erzielt wurden, kommen der Pflege und Erhaltung des Berggartens zu Gute.<br /> +
-<br /> +
-Fotonachweis:​ www.crescentiakloster.de <br /> +
-<br /> +
-N&​auml;​here Informationen unter: <a href="​http://​www.crescentiakloster.de">​www.crescentiakloster.de </​a></​div>​ +
-<br /> +
-<br /> +
-<hr width="​100%"​ size="​2"​ /> +
-<div class="​linkfeld"><​font size="​1"><​font color="#​993300"><​a href="​http://​www.infag.de/​seiten/​doku.php/​startseite">&​nbsp;​ zur&​uuml;​ck zur &​Uuml;​bersicht&​nbsp;&​nbsp;</​a><​a href="#​anfang"><​span class="​letzter_link">&​nbsp;​ Seitenbeginn &​nbsp;</​span></​a></​font></​font></​div></​html>​+
Datenschutzerklärung   Letzte Aktualisierung: 15.03.2017 18:33