zurück zur Übersicht 
Vom Glück des einfachen Lebens
Warum ist weniger mehr? Wie viel Besitz brauche ich für mein Leben? Und welche Menschen machen mich tatsächlich glücklich?


Die Ordensregel des heiligen Franziskus wurde mündlich vor 800 Jahren bestätigt von Papst Innozenz III. Sie antwortet mit ihrer faszinierenden Einfachheit und Klarheit auf solche Grundfragen.

Br. Paulus Terwitte öffnet sie für die Menschen von heute und zeigt, dass Franziskus in seiner Regel aktuelle Fragen zum Leben mit Gott und den Mitmenschen anspricht. Er regt dazu an, die persönliche Lebenshaltung zu überdenken und bestärkt den Leser, Franziskus nachzufolgen auf dem Weg zu einem mehr einfachen und damit glücklicheren Leben. Das Buch enthält die komplette Regel des Heiligen Franziskus.

Zum Autor

Bruder Paulus Terwitte, geboren 1959, trägt im Kapuzinerorden Verantwortung für die Berufungspastoral. Er ist Buchautor und Kolumnist für verschiedene Zeitungen und hat regelmäßige TV-Auftritte, z.B. bei Sat1 und N24. Bekannt wurde er durch seine biblischen Kommentare zur aktuellen Bild-Schlagzeile. Er veröffentlichte sehr erfolgreiche Bücher, die ganz vom Hier und Jetzt geprägt sind. Seine Themen sind jene, die viele Menschen heute berühren.

Paulus Terwitte
Vom Glück des einfachen Lebens
Impulse aus der Regel des Heiligen Franziskus

128 Seiten, gebunden Format 12 x 19,5 cm
ISBN 978-3-89680-433-4
EUR 14,90 [D] / EUR 15,40 [A] / SFr 26,50
Vier-Türme-Verlag Münsterschwarzach


Quelle: www.kapuziner.de



  zurück zur Übersicht    Seitenbeginn  

Datenschutzerklärung   Letzte Aktualisierung: 15.03.2017 18:33