Dies ist eine alte Version des Dokuments!



  zurück zur Übersicht 
Neuerscheinung Management und Spiritualität
Br. Ulrich Schmitz ist als Generalsuperior der Hausener Franziskanerbrüder für zahlreiche soziale Einrichtungen der Kongregation verantwortlich und verbindet in seiner Tätigkeit als Verantwortlicher Management und Spiritualität.


Spiritualität fragt nach der Mitte, nach dem Herz aller Dinge in unserem Leben. Sie ist das, was Menschsein ausmacht, und zugleich die Quelle und Wurzel aller unserer Aktivitäten und Beziehungen. In diesem Sinne bereichert Spiritualität auch das Management.

Unter den Überschriften
* Führen der eigenen Person
* Führen der Mitarbeiter
* Teammanagement
* Organisationsmanagement
* Systemmanagement
legen die Autoren ein Erfahrungs- und Arbeitsbuch mit vielen Praxisimpulsen vor. Sie zeigen: Auch wenn die Maxime ein Unternehmen muss erfolgreich sein weiterhin von großer Bedeutung ist, setzt Spiritualität gerade dort an, wo es um den Menschen geht, um die zentrale Frage, wie es gelingen kann, eine lebensbejahende Spiritualität so in ein Unternehmen zu integrieren, dass der Mensch zu sich geführt und die eigene Arbeit als sinnvoll erlebt wird.

Autoren-Porträt:
Ulrich Schmitz ist Generalsuperior der Franziskanerbrüder Hausen.
Eduard Zwierlein, geboren 1957, Studium der Philosophie, Theologie und Informatik an der Universität Hamburg. 1990 - 1995 Gast- und Forschungsprofessur für Philosophie an der Universität Kaiserslautern. Anschließend MISP-Professur (Modellversuch Interdisziplinäres Studienprogramm) an der Universität Kaiserslautern und Projektleitung am Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz, Kaiserslautern. Hochschullehrer an der Universität Koblenz-Landau und Unternehmensberater.

Ulrich Schmitz, Eduard Zwierlein
Management und Spiritualität.
Ein Erfahrungs- und Arbeitsbuch

Echter-Verlag 2009, 200 Seiten, gebunden.
Preis: 19,80 Euro




  zurück zur Übersicht    Seitenbeginn  

Datenschutzerklärung   Letzte Aktualisierung: 15.03.2017 18:21