Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung Beide Seiten der Revision
startseite_09_gmcarballo [d.m.Y H:i]
federbusch angelegt
startseite_09_gmcarballo [d.m.Y H:i]
federbusch
Zeile 4: Zeile 4:
 <div class="​ueberschrift_5_ohne_rand">​Die 152 Mitglieder des 187. Generalkapitels der Franziskaner w&​auml;​hlten am 04. Juni 2009 Br. Jos&​eacute;​ Rodriguez Carballo f&​uuml;​r weitere sechs Jahre zum Generalminister.</​div>​ <div class="​ueberschrift_5_ohne_rand">​Die 152 Mitglieder des 187. Generalkapitels der Franziskaner w&​auml;​hlten am 04. Juni 2009 Br. Jos&​eacute;​ Rodriguez Carballo f&​uuml;​r weitere sechs Jahre zum Generalminister.</​div>​
 <br /> <br />
-<div class="​normaler_text">​Die Wahl wurde unter dem Vorsitz des P&​auml;​pstlichen Delegaten, ​<font color="#ff6600">​Kardinal Jos&​eacute;​ Saraiva Martins</​font>,​ durchgef&​uuml;​hrt. <br /> +<div class="​normaler_text"><​img height="312" ​width="600" ​alt=""​ class="​bild_links_und_rechts"​ src="/​seiten/​userfiles/​GK-Gruppenbild.gif" ​/><br />
-<font color="#ff6600">BrJos&​eacute;​ Rodriguez Carballo<​/fontist der 119. Nachfolger des Hl. Franziskus. Bis 2015 wird er den Orden leiten, der rund 15.000 Mitglieder in 113 L&​auml;​ndern umfasst.  ​<br />+
 <br /> <br />
-<font color="#​993300">​Biografie</​font>​<br />+Vom 24. Mai bis zum 20. Juni 2009 tagt in Assisi das 187. Generalkapitel der Franziskaner. ​<br />
 <br /> <br />
-<img height="​150"​ width="​116" src="/​seiten/​userfiles/​Carballo2.gif" class="​bild_links" ​alt=""​ />Br. Jos&​eacute;​ Rodriguez Carballo wird im August 56 Jahre alt. Er ist am 11.08.1953 in Santiago de Compostela geboren. Seine Feierliche Profess legte er am 01.01.1976 ab. Die Priesterweihe erfolgte am 29.06.1977 durch P. Paul VI. in St. Peter in Rom. Er ist Generalminister seit 2003 und diente dem Orden als Generaldefinitor und Generalsekret&​auml;​r f&​uuml;​r Ausbildung und Studien. Er war Provinzial der Provinz von Santiago de Compostela (Spanien); Pr&​auml;​sident der Vereinigung der Minderen Br&​uuml;​der in Europa und Ausbildungsleiter. Br. Jos&​eacute;​ hat ein Lizentiat in Biblischer Theologie (Jerusalem) und in Hl. Schrift (Rom). Er lehrte diese F&​auml;​cher am H&​ouml;​heren Seminar in Vigo (Spanien) und an der Theologischen Fakult&​auml;​t von Santiago de Compostela. Br. Jos&​eacute;​ spricht Spanisch, Italienisch,​ Portugiesisch,​ Franz&​ouml;​sisch und Englisch. ​ <br />+Es steht unter dem Leitwort: &​bdquo;​Verk&​uuml;​nder des Wortes des Herrn in der ganzen Welt&​ldquo;​.<​br /> 
 +<br /> 
 +Die Wahl der neuen Generalleitung wurde unter dem Vorsitz des P&​auml;​pstlichen Delegaten, <font color="#​ff6600">​Kardinal Jos&​eacute;​ Saraiva Martins</​font>,​ durchgef&​uuml;​hrt.<​br /> 
 +<br /> 
 +<​strong><​font color="#​993300">​Generalminister</​font></​strong><​br /> 
 +<font color="#​ff6600">​Br. Jos&​eacute;​ Rodriguez Carballo</​font>​ <br /> 
 +<br /> 
 +Er ist der 119. Nachfolger des Hl. Franziskus. <br /> 
 +Bis 2015 wird er den Orden leiten, der rund 15.000 Mitglieder in 113 L&​auml;​ndern umfasst. ​ <br /> 
 +<br /> 
 +<br /> 
 +<​strong><​font color="#​993300">​Generaldefinitorium</​font></​strong><​br /> 
 +<br /> 
 +<font color="#​993300">​<img height="​150"​ width="​118" alt=""​ class="​bild_links" src="/​seiten/​userfiles/​GK-Perry.gif" />​Generalvikar (Bild links):</​font><​br /> 
 +<font color="#​ff6600">​Br. Michael Anthony Perry </​font><​br /> 
 +(Provinzial der Sacred Heart Provinz, USA)<br /> 
 +<br /> 
 +<font color="#​993300">​Generaldefinitoren:</​font><​br /> 
 +<font color="#​ff6600">​Br. Vincenzo Brocanelli </​font>​(bisher Generalkurie)<​br /> 
 +<font color="#​ff6600">​Br. Julio Cesar Bunadar</​font>​ (Argentinien)<​br /> 
 +<font color="#​ff6600">​Br. Roger Marschall</​font>​ (Frankreich)<​br /> 
 +<font color="#​ff6600">​Br. Nestor Schwerz </​font>​(bisher Generalkurie)<​br /> 
 +<font color="#​ff6600">​Br. Erneste Karol Sibierka</​font>​ (bisher Generalsekret&​auml;​r)<​br /> 
 +<font color="#​ff6600">​Br. Paskalis Bruno Syukur </​font>​(Indonesien)<​br /> 
 +<font color="#​ff6600">​Br. Vicente Felipe Tapia </​font>​(Spanien)<​br /> 
 +<font color="#​ff6600">​Br. Francis Walter</​font>​ (USA)<br /> 
 +<font color="#​ff6600">​Br. Vinzent Zungu </​font>​(S&​uuml;​dafrika)<​br /> 
 +<br /> 
 +Bilder und Kurzbiografien:​ <a href="​http://​www.ofm.org/​ofmnews/?​p=2422">​www.ofm.org</​a><​br /> 
 +<br /> 
 +<br /> 
 +<font color="#​993300">​Biografie</​font>​ <font color="#​993300">​Generalminister</​font><​br /> 
 +<br /> 
 +<img height="​150"​ width="​116"​ alt="" class="​bild_links" ​src="/​seiten/​userfiles/​Carballo2.gif" />Br. Jos&​eacute;​ Rodriguez Carballo wird im August 56 Jahre alt. Er ist am 11.08.1953 in Santiago de Compostela geboren. Seine Feierliche Profess legte er am 01.01.1976 ab. Die Priesterweihe erfolgte am 29.06.1977 durch P. Paul VI. in St. Peter in Rom. Er ist Generalminister seit 2003 und diente dem Orden als Generaldefinitor und Generalsekret&​auml;​r f&​uuml;​r Ausbildung und Studien. Er war Provinzial der Provinz von Santiago de Compostela (Spanien); Pr&​auml;​sident der Vereinigung der Minderen Br&​uuml;​der in Europa und Ausbildungsleiter. Br. Jos&​eacute;​ hat ein Lizentiat in Biblischer Theologie (Jerusalem) und in Hl. Schrift (Rom). Er lehrte diese F&​auml;​cher am H&​ouml;​heren Seminar in Vigo (Spanien) und an der Theologischen Fakult&​auml;​t von Santiago de Compostela. Br. Jos&​eacute;​ spricht Spanisch, Italienisch,​ Portugiesisch,​ Franz&​ouml;​sisch und Englisch. ​ <br />
 <br /> <br />
 Seinen Rechenschaftsbericht &​uuml;​ber die erste Amtsperiode beendet Br. Jose wie folgt: ​ <br /> Seinen Rechenschaftsbericht &​uuml;​ber die erste Amtsperiode beendet Br. Jose wie folgt: ​ <br />
Datenschutzerklärung   Letzte Aktualisierung: 15.03.2017 18:33