Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

startseite_08_tauwettergeld [d.m.Y H:i]
federbusch angelegt
startseite_08_tauwettergeld [d.m.Y H:i]
Zeile 1: Zeile 1:
-<​html><​br /> +
-<div class="​linkfeld"><​a href="​http://​www.infag.de/​seiten/​doku.php/​startseite"><​span class="​letzter_link">&​nbsp;​ zur&​uuml;​ck zur &​Uuml;​bersicht&​nbsp; ​ </​span></​a></​div>​ +
-<div class="​ueberschrift_1">​Geld:​ Gott &ndash; G&​ouml;​tze - Gerechtigkeit</​div>​ +
-<div class="​ueberschrift_5_ohne_rand">&​bdquo;​In God we trust&​ldquo;,​ so ist auf amerikanischen Dollarnoten zu lesen. Nicht zuletzt die derzeitige Bankenkrise l&​auml;​sst fragen: Was ist das f&​uuml;​r ein Gott, auf den da das Vertrauen gesetzt wird?</​div>​ +
-<br /> +
-<br /> +
-<div class="​normaler_text">​Geld an sich ist zun&​auml;​chst ein neutrales Gut, ein Tauschmittel von Waren, das die Bew&​auml;​ltigung des Alltags vereinfacht. Ein tunesisches Sprichwort verdeutlicht,​ wie rasch dieses scheinbar neutrale Gut Wertigkeiten ver&​auml;​ndert:​ &​bdquo;​Zu einem Hund, der Geld hat, sagen die Leute: Herr Hund.&​ldquo;​ Geld steht wie kaum ein anderes Mittel f&​uuml;​r die charakterliche Seite des Menschen, die mit Egoismus und Gier, mit dem Wunsch nach Reichtum und Macht in Verbindung gebracht wird.  <br /> +
-<br /> +
-Das vorliegende Heft beleuchtet in verschiedenen Artikeln die Ambivalenz des Geldes und m&​ouml;​chte zum Nachdenken &​uuml;​ber eines unserer &​bdquo;​profansten&​ldquo;​ Alltagsg&​uuml;​ter anregen, das immer mehr &​bdquo;​sakrale&​ldquo;​ Z&​uuml;​ge bekommt. <br /> +
-&​bdquo;​Ihr k&​ouml;​nnt nicht Gott dienen und dem Mammon!&​ldquo;​ <br /> +
-Diese klare Ansage Jesu fordert uns heraus, genau hinzuschauen,​ in welcher Form wir heute dem G&​ouml;​tzen Geld dienen. ​ <br /> +
-<br /> +
-<​strong><​font color="#​993300">​Inhalt ​ </​font></​strong><​br /> +
-<br /> +
-<font color="#​000000">​Vom Tauschhandel zum Buchgeld <br /> +
-Kleine Geschichte des Geldes </​font><​br /> +
-<font color="#​ff6600">​Br. Stefan Federbusch ofm  </​font><​br /> +
-<br /> +
-<font color="#​000000">​Geld &ndash; Gott - Gerechtigkeit </​font><​br /> +
-<font color="#​ff6600">​Daniel Kosch  </​font><​br /> +
-<br /> +
-<font color="#​000000">​Geld und Eselsmist <br /> +
-Eine franziskanische Perspektive </​font><​br /> +
-<font color="#​ff6600">​Br. Stefan Federbusch ofm  </​font><​br /> +
-<font color="#​000000"><​br /> +
-Geld, das mich im Innersten zusammenh&​auml;​lt </​font><​br /> +
-<font color="#​ff6600">​Martin F. Herndlhofer ​ </​font><​br /> +
-<br /> +
-<font color="#​000000">​Chiemgauer und Havelbl&​uuml;​te <br /> +
-Regiogeld als W&​auml;​hrungsalternative </​font><​br /> +
-<font color="#​ff6600">​Br. Stefan Federbusch ofm  </​font><​br /> +
-<br /> +
-<font color="#​000000">​D&​uuml;​rfen Christen auf Weihnachtsm&​auml;​rkte gehen? ​ </​font><​br /> +
-<font color="#​ff6600">​Thomas Ruster ​ </​font><​br /> +
-<br /> +
-<font color="#​000000">​Zitatenpool ​ </​font><​br /> +
-<br /> +
-<br /> +
-&​bdquo;​Tauwetter&​ldquo;​ erscheint vier mal im Jahr und wird herausgegeben von den Provinzbeauftragen f&​uuml;​r Gerechtigkeit,​ Frieden und Bewahrung der Sch&​ouml;​pfung der vier deutschen Franziskanerprovinzen. ​ <br /> +
-<br /> +
-Das Heft kann kostenlos bestellt werden &​uuml;​ber:​ <br /> +
-<font color="#​000000">​Redaktion Tauwetter </​font><​br /> +
-<font color="#​ff6600">​Br. Peter Amendt ofm </​font><​br /> +
-Immermannstr. 20 <br /> +
-40210 D&​uuml;​sseldorf <br /> +
-Email: Redtauwetter@aol.com <br /> +
-<br /> +
-Onlineausgabe:​ <a href="​http://​www.tauwetter-online.de">​www.tauwetter-online.de</​a></​div>​ +
-<br /> +
-<br /> +
-<hr width="​100%"​ size="​2"​ /> +
-<div class="​linkfeld"><​a href="​http://​www.infag.de/​seiten/​doku.php/​startseite">&​nbsp;​ zur&​uuml;​ck zur &​Uuml;​bersicht&​nbsp;&​nbsp;</​a><​a href="#​anfang"><​span class="​letzter_link">&​nbsp;​ Seitenbeginn &​nbsp;</​span></​a></​div></​html>​+
Datenschutzerklärung   Letzte Aktualisierung: 15.03.2017 18:33