zurück zur Übersicht 
Franziskanische Professfeiern
„Ordensleben ist ein „Qualitätsplus“!“
– so eine Aussage aus einer Predigt während einer der Professfeiern.
„Wenn das nicht so wäre – Du würdest es nicht tun, da bin ich mir sicher!“ (P. Edward Fröhling SAC).


Christusbruderschaft Selbitz

Am 11./12. November 2008 feierten Sr. Annett Möschter, Sr. Helga Mertel und Sr. Alice Sommer zusammen mit der Communität Christusbruderschaft Selbitz, der Tertiärgemeinschaft und einer großen Festgemeinde ihre endgültige Profess.
"Eine Freude war es uns, dass Franziskannerinnen aus Sießen und Christusträgerbrüder als Vertreter der katholischen Orden und Evangelischen Kommunitäten unter den Gästen waren. Regionalbischof Beyhl aus Bayreuth feierte im Gottesdienst das Abendmahl und sprach jeder der drei Profess-Schwestern ein persönliches Segenswort zu."

Nähere Informationen unter: www.christusbruderschaft.org


Ursberg

Auch bei den Schwestern der St. Josefskongregation herrschte Feststimmung. Ihre Ewige Profess legten
Sr. Clara Maria Baumann
und Sr. Dominika Nuiding
am 3. Oktober 2008 in Ursberg ab.
Ilse Cimander
wurde am 2. Oktober 2008 eingekleidet und trägt nun den Namen Sr. M. Elisabeth.

Nähere Informationen unter: www.ursberg.de



Vierzehnheiligen


Eine weitere Ewige Profess gab es bei den Franziskusschwestern von Vierzehnheiligen.
Sr. Franziska Dieterle
band sich dort am 4. Oktober 2008 auf Lebenszeit an Gott und die Gemeinschaft.

Nähere Informationen unter: www.franziskusschwestern-vierzehnheiligen.de



Oberzell


In Oberzell wurden am 4. Oktober 2008 Xiaoli Lin und Brigitte Frankenberger ins Noviziat aufgenommen. Sie bekamen die Namen Sr. Maria Klara Lin und Sr. Maria Frankenberger.
"Christus ist uns Maß und Weg. Sein Geist schenkt die Entfaltung der je eigenen Gaben. Ob wir erfahren sind oder am Anfang stehen, die Ausrichtung auf das gleiche Ziel verlangt von uns, dass wir entsprechend unserem Charisma unser Menschsein entfalten.“ (aus der Lebensordnung der Kongregation der Dienerinnen der hl. Kindheit Jesu vom Regulierten Dritten Orden des hl. Franziskus)
Nähere Informationen unter: www.oberzell.de


Siessen

In Siessen wurden ebenfalls am 4. Oktober 2008 vier Frauen ins Noviziat aufgenommen: Monika Bornitz, Dorothee Meißner, Sabine Wollmann und Sonja Worf.

Nähere Informationen unter: www.klostersiessen.de



Kaufbeuren


Sr. Maria Daniela Martin
wurde am 4. Oktober 2008 in Kaufbeuren ins Noviziat aufgenommen.
Bereits im März 2008 hatten Sr. Ursula Maria Gruber ihre Zeitliche Profess für drei Jahre erneuert und Sr. Johanna Maria Höldrich ihre Erste Profess für zwei Jahre abgelegt. Sr. Maria Angelika Wißmiller wurde ins Noviziat aufgenommen.

Nähere Informationen unter: www.crescentiakloster.de



  zurück zur Übersicht    Seitenbeginn  

Datenschutzerklärung   Letzte Aktualisierung: 15.03.2017 18:33