zurück zur Übersicht 
Franziskaner gewinnen beim Quiz in der ARD
Bruder Martin Lütticke und Bruder Andreas Brands aus Wiedenbrück haben am Freitagabend (18.10) um 19.20 Uhr beim Quiz mit Jörg Pilawa in der ARD 10.000 Euro gewonnen.


 
Souverän stellen sie sich den Fragen des bekannten Quizmasters, scheiterten allerdings an Fachbegriffen aus dem Basketball.

Den Gewinn teilen die beiden Brüder auf:
Eine Hälfte wird für die Renovierung der Klosterkirche in Wiedenbrück eingesetzt. Die andere Hälfte geht an soziale Projekte der Franziskaner im Heiligen Land.

Foto: ARD / Jander; aus:
Neue Westfälische Zeitung vom 15. Oktober 2008.

Br. Martin Lütticke und Br. Andreas Brands gehören der Sächsischen Franziskanerprovinz vom Hl. Kreuz an.


Am 26./27. April 2007 hatten schon einmal zwei Franziskaner in der Quizshow von Jörg Pilawa gesessen:
Br. Tobias Ewald und Br. Markus Fuhrmann aus der Kölner Franziskanerprovinz. Sie hatten damals 20.000 Euro gewonnen, die dazu beitrug, dass 14 Jugendliche aus Euskirchen am Weltjugendtag 2008 in Sydney teilnehmen konnten.

Bild unten links: Br. Tobias Ewald OFM und Br. Markus Fuhrmann OFM im Quiz bei Jörg Pilawa.



  zurück zur Übersicht    Seitenbeginn  

Datenschutzerklärung   Letzte Aktualisierung: 15.03.2017 18:33