Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung Beide Seiten der Revision
startseite_08_gkingenbohl [d.m.Y H:i]
federbusch
startseite_08_gkingenbohl [d.m.Y H:i]
federbusch
Zeile 5: Zeile 5:
 <br /> <br />
 <br /> <br />
-<div class="​normaler_text">​Unter dem Vorsitz der Generaloberin nehmen an diesem internationalen Treffen die Generalr&​auml;​tinnen,​ die General&​ouml;​konomin,​ die Prokuratorin und 52 Delegierte der Kongregation teil. Die Kapitularinnen vertreten 3850 Schwestern. ​ Das Generalkapitel besteht aus einem Sach- und einem Wahlkapitel. Es steht in diesem Jahr unter dem Motto: &​ldquo;​Vertrauend auf Gottes Sch&​ouml;​pfergeist unser Charisma leben.&​rdquo; ​  <​br />+<div class="​normaler_text">​Unter dem Vorsitz der Generaloberin nehmen an diesem internationalen Treffen die Generalr&​auml;​tinnen,​ die General&​ouml;​konomin,​ die Prokuratorin und 52 Delegierte der Kongregation teil. Die Kapitularinnen vertreten 3850 Schwestern. ​ Das Generalkapitel besteht aus einem Sach- und einem Wahlkapitel. Es steht in diesem Jahr unter dem Motto: ​<em>&​ldquo;​Vertrauend auf Gottes Sch&​ouml;​pfergeist unser Charisma leben.&​rdquo; ​  </​em><​br /> 
 +<br /> 
 +<font color="#​993300">​Neue Generalleitung</​font>​<br />
 <br /> <br />
 Am 31. Juli w&​auml;​hlten die Teilnehmerinnen nach vorbereitenden Gespr&​auml;​chen und einer Woche der Einkehr die neue Generaloberin:​ <font color="#​ff6600">​Sr. Marija Brizar</​font>​ aus Kroatien. Sie wurde am 2. Januar 1957 in Gmici-Prozor in Bosnien-Herzegowina geboren und wird die internationale Schwesterngemeinschaft die kommenden sechs Jahre leiten. Seit zw&​ouml;​lf Jahren ist sie Generalr&​auml;​tin in Ingenbohl. <br /> Am 31. Juli w&​auml;​hlten die Teilnehmerinnen nach vorbereitenden Gespr&​auml;​chen und einer Woche der Einkehr die neue Generaloberin:​ <font color="#​ff6600">​Sr. Marija Brizar</​font>​ aus Kroatien. Sie wurde am 2. Januar 1957 in Gmici-Prozor in Bosnien-Herzegowina geboren und wird die internationale Schwesterngemeinschaft die kommenden sechs Jahre leiten. Seit zw&​ouml;​lf Jahren ist sie Generalr&​auml;​tin in Ingenbohl. <br />
 <br /> <br />
 Au&​szlig;​er der Generaloberin wurden auch sechs Generalr&​auml;​tinnen gew&​auml;​hlt:​ <font color="#​ff6600">​Sr. Carol Crosby</​font>​ (USA) und <font color="#​ff6600">​Sr. Tessy Churanadu</​font>​ (Indien) geh&​ouml;​rten auch bisher schon dem Generalrat an. Neu gew&​auml;​hlt wurden die R&​auml;​tinnen <font color="#​ff6600">​Sr. Verena Maria Oberhauser</​font>​ (&​Ouml;​sterreich),​ <font color="#​ff6600">​Sr. Elsitt Ampattu</​font>​ (Indien), <font color="#​ff6600">​Sr.<​br /> Au&​szlig;​er der Generaloberin wurden auch sechs Generalr&​auml;​tinnen gew&​auml;​hlt:​ <font color="#​ff6600">​Sr. Carol Crosby</​font>​ (USA) und <font color="#​ff6600">​Sr. Tessy Churanadu</​font>​ (Indien) geh&​ouml;​rten auch bisher schon dem Generalrat an. Neu gew&​auml;​hlt wurden die R&​auml;​tinnen <font color="#​ff6600">​Sr. Verena Maria Oberhauser</​font>​ (&​Ouml;​sterreich),​ <font color="#​ff6600">​Sr. Elsitt Ampattu</​font>​ (Indien), <font color="#​ff6600">​Sr.<​br />
-Anna Affolter</​font>​ (Schweiz) und <font color="#​ff6600">​Sr. Lucila Zovak</​font>​ (Kroatien). ​ <br />+Anna Affolter</​font>​ (Schweiz) und <font color="#​ff6600">​Sr. Lucila Zovak</​font>​ (Kroatien).<br /> 
 +Die neue Generalleitung &​uuml;​bernimmt ihr Amt am 02. Februar 2009.<br />
 <br /> <br />
 <br /> <br />
Zeile 26: Zeile 29:
 <br /> <br />
 <br /> <br />
-<div style="​top: ​750px; left: 33px;" class="​bild_links"><​br />+<div style="​top: ​815px; left: 34px;" class="​bild_links"><​br />
 <img width="​250"​ height="​178"​ alt=""​ src="/​seiten/​userfiles/​Ingenbohl-Generalleitung(1).gif"​ /> <br /> <img width="​250"​ height="​178"​ alt=""​ src="/​seiten/​userfiles/​Ingenbohl-Generalleitung(1).gif"​ /> <br />
 von links nach rechts: Sr. Elsit, Sr. Verena Maria, <br /> von links nach rechts: Sr. Elsit, Sr. Verena Maria, <br />
Zeile 33: Zeile 36:
 Im Sachkapitel sind die aktuelle und zuk&​uuml;​nftige spirituelle und caritative Entwicklung der Gemeinschaft Gegenstand der Diskussion. Eine spezielle Herausforderung stellen die Sprachenvielfalt,​ die ungleichzeitige Entwicklung in den verschiedenen L&​auml;​ndern und der Mitgliederschwund in einigen L&​auml;​ndern dar. W&​auml;​hrend sich einige Provinzen und Vikariate in vollem Wachstum befinden, sind in anderen die Mitgliederzahlen stark r&​uuml;​ckl&​auml;​ufig. Dies erfordere eine st&​auml;​ndige Neuausrichtung,​ um den Sendungauftrag auch in Zukunft verwirklichen zu k&​ouml;​nnen. ​ <br /> Im Sachkapitel sind die aktuelle und zuk&​uuml;​nftige spirituelle und caritative Entwicklung der Gemeinschaft Gegenstand der Diskussion. Eine spezielle Herausforderung stellen die Sprachenvielfalt,​ die ungleichzeitige Entwicklung in den verschiedenen L&​auml;​ndern und der Mitgliederschwund in einigen L&​auml;​ndern dar. W&​auml;​hrend sich einige Provinzen und Vikariate in vollem Wachstum befinden, sind in anderen die Mitgliederzahlen stark r&​uuml;​ckl&​auml;​ufig. Dies erfordere eine st&​auml;​ndige Neuausrichtung,​ um den Sendungauftrag auch in Zukunft verwirklichen zu k&​ouml;​nnen. ​ <br />
 <br /> <br />
-Die Kongregation der Barmherzigen Schwestern vom heiligen Kreuz mit dem Mutterhaus in Brunnen-Ingenbohl (SZ) z&​auml;​hlt heute weltweit ​4452 Schwestern, wovon 940 in der Schweiz leben. <br />+Die Kongregation der Barmherzigen Schwestern vom heiligen Kreuz mit dem Mutterhaus in Brunnen-Ingenbohl (SZ) z&​auml;​hlt heute weltweit ​3850 Schwestern, wovon 940 in der Schweiz leben. <br /> 
 +<br /> 
 +<font color="#​993300">​Neue Provinzleitung Schweiz</​font><​br /> 
 +<br /> 
 +Als neue Provinzleitung f&​uuml;​r die Schweiz wurde bestimmt:<​br /> 
 +<font color="#​ff6600">​ Sr. Marie-Marthe Sch&​ouml;​nenberger</​font>,​ neue Provinzoberin,​ <font color="#​ff6600">​Sr. Theonilla Steger</​font>​ (bisher), <font color="#​ff6600">​Sr. Lucie Wildhaber</​font>​ (bisher), <font color="#​ff6600">​Sr. Reto Lechmann</​font>​ (neu), <font color="#​ff6600">​Sr. Matthia Honold</​font>​ (neu), <font color="#​ff6600">​Sr. Tobia R&​uuml;​ttimann</​font>​ (neu).<​br /> 
 +Die neue Provinzleitung &​uuml;​bernimmt ihr Amt am 19. November 2008.<br />
 <br /> <br />
 Weitere Informationen und Bilder unter:<​br /> Weitere Informationen und Bilder unter:<​br />
Datenschutzerklärung   Letzte Aktualisierung: 15.03.2017 18:32