Dies ist eine alte Version des Dokuments!



  zurück zur Übersicht 
Aachener Klosterflohmarkt
Im Rahmen des Altstadtflohmarktes „Rund um Dom und Rathaus“ organisierten die Aachener Franziskanerinnen (Schervier-Schwestern) einen eigenen Markt im Klosterhof.


Angeboten wurden Kerzen, Rosenkränze, Bilder, diverse Handarbeiten, Gesellschaftsspiele, Stofftiere, Geschirr, Haushaltsgegenstände, Taschen, Schallplatten und viele andere Artikel. Aus der ausgeräumten Klosterbibliothek verkauften die Schwestern geistlich-religiöse Bücher, Bildbände, Unterhaltungsliteratur und diverse antiquarische Schnäppchen.

Ein ganz besonderes und „frisches Angebot“ war die selbstgemachte „Kloster-Konfitüre“ aus der Klosterküche nach Rezepten von Schwester M. Roselind. Für den kleinen und großen Hunger zwischendurch gab es frischgebackene Waffeln – nach einem Rezept von Schwester M. Veronika - mit heißen Kirschen und Sahne. Dazu eine gute Tasse Kaffee.

Der Erlös des gesamten „Flohmarktes im Kloster“ wird für die Obdachlosenarbeit in der Franziska-Schervier-Stube verwandt.

(Quelle: www.orden-online.de)


  zurück zur Übersicht    Seitenbeginn  

Datenschutzerklärung   Letzte Aktualisierung: 15.03.2017 18:19