Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
startseite [d.m.Y H:i]
federbusch
startseite [d.m.Y H:i] (aktuell)
federbusch
Zeile 7: Zeile 7:
 &​Ouml;​sterreich:​ <a href="​http://​www.infag.at"><​font color="#​ff6600">​www.infag.at</​font></​a>​ - Schweiz: <a href="​http://​www.infag.ch"><​font color="#​0000ff">​www.infag.ch</​font>​ </​a></​div>​ &​Ouml;​sterreich:​ <a href="​http://​www.infag.at"><​font color="#​ff6600">​www.infag.at</​font></​a>​ - Schweiz: <a href="​http://​www.infag.ch"><​font color="#​0000ff">​www.infag.ch</​font>​ </​a></​div>​
 <hr width="​100%"​ size="​2"​ /> <hr width="​100%"​ size="​2"​ />
-<div class="​ueberschrift_3"><​img class="​bild_links"​ src="/​seiten/​userfiles/​Neviges-Gnadenbild-kl(1).gif"​ width="​150"​ height="​226" alt=""​ />​Abschied der Franziskaner vom Marienwallfahrtsort Neviges</​div>​+<div class="​ueberschrift_3"><​img class="​bild_links"​ src="/​seiten/​userfiles/​Buchcover-Franziskus-von-Assisi-Vauchez.jpg"​ width="​150"​ height="​227"​ alt=""​ />​Buchtipp:​ Franziskus von Assisi. Geschichte und Erinnerung</​div>​ 
 +<div class="​normaler_text">​Bereits im vergangenen Jahr (2019) ist die deutsche &​Uuml;​bersetzung der franz&​ouml;​sischen Franziskus-Biografie des Medi&​auml;​visten Andr&​eacute;​ Vauchez von 2009 erschienen. Sie zeichnet sich dadurch aus, dass sie dem &​bdquo;​Nachleben&​ldquo;​ des Heiligen besondere Aufmerksamkeit widmet, angefangen von seiner Heiligsprechung,​ seinem &​bdquo;​zweiten Tod&​ldquo;​ sowie den Bildern und Mythen, die vom Mittelalter bis heute &​uuml;​ber ihn existieren. Ein weiterer Teil besch&​auml;​ftigt sich mit der Franziskanischen Neuheit anhand der Schriften von Franziskus. Eine Buchbesprechung zum</​div>​ 
 +<div class="​rechtsbuendig">&​nbsp;<​a href="/​seiten/​userfiles/​file/​downloads/​Buchbesprechungen/​BB-SF - Franziskus von Assisi - Vauchez.pdf"><​span class="​link_klein_fett_blau">​Download (pdf)&​raquo;</​span></​a></​div>​ 
 +<hr width="​100%"​ size="​2"​ /> 
 +<div class="​ueberschrift_3"><​img class="​bild_links"​ src="/​seiten/​userfiles/​Franziskusweg-Handthal-kl.jpg"​ alt=""​ width="​150"​ height="​204"​ />​Bischof Jung er&​ouml;​ffnet Franziskusweg in Handthal</​div>​ 
 +<div class="​normaler_text">​Am 24. Juli 2020 wurde ein neuer Franziskusweg feierlich eingeweiht. Er befindet sich im Steigerwald nahe dem kleinen Dorf Handthal. Handthal ist ein Ortsteil des Marktes Oberschwarzach im unterfr&​auml;​nkischen Landkreis Schweinfurt (&​ouml;​stlich von W&​uuml;​rzburg). Neben dem Franziskusweg weihte der W&​uuml;​rzburger Bischof Franz Jung auch die frisch renovierte Magdalenen-Kapelle ein. Zuvor hatte Jung im Steigerwaldzentrum bereits die Wanderausstellung &​quot;​Was uns angeht&​quot;​ er&​ouml;​ffnet. Der Franziskusweg greift verschiedene Tierlegenden rund um den Heiligen aus Assisi auf.</​div>​ 
 +<div class="​rechtsbuendig">&​nbsp;<​a href="​http://​www.infag.de/​seiten/​doku.php/​startseite_20_Franziskusweg-Handthal"><​span class="​link_klein_fett_blau">​mehr&​raquo;</​span></​a></​div>​ 
 +<hr width="​100%"​ size="​2"​ /> 
 +<div class="​ueberschrift_3"><​img class="​bild_links"​ src="/​seiten/​userfiles/​Buecher-Franziskanische-Akzente.jpg"​ alt=""​ width="​150"​ height="​100"​ />Eine gute Sommerzeit und sch&​ouml;​ne Ferien! Lekt&​uuml;​retipps...</​div>​ 
 +<div class="​normaler_text"><​font color="#​993300">​Die INFAG-Gesch&​auml;​ftsstelle macht vom 30. Juli bis zum 24. August Sommerpause.</​font>​ Allen trotz Corona-Einschr&​auml;​nkungen eine gute (Sp&​auml;​t)Sommerzeit und denen, die unterwegs sind, einen erholsamen Urlaub! <br /> 
 +Wer noch (franziskanische) Urlaubslekt&​uuml;​re sucht, mag einen Blick auf die <font color="#​993300">​Literaturseite</​font>​ werden, wo in der Les(e)Bar zahlreiche Buchbesprechungen zum Schm&​ouml;​kern einladen.</​div>​ 
 +<div class="​rechtsbuendig">&​nbsp;<​a href="​http://​www.infag.de/​seiten/​doku.php/​medien_literatur"><​span class="​link_klein_fett_blau">​Link&​raquo;</​span></​a></​div>​ 
 +<hr width="​100%"​ size="​2"​ /> 
 +<div class="​ueberschrift_3"><​img class="​bild_links"​ src="/​seiten/​userfiles/​Sr_-Gerda-Friedel.jpg"​ alt=""​ width="​130"​ height="​130"​ />Die Armut hat viele Gesichter</​div>​ 
 +<div class="​normaler_text">​schreibt Sr. Gerda Friedel in der Kolumne der Deutschen Ordensoberenkonferenz (DOK). Es g&​auml;​be eine Armut, die gro&​szlig;​es Unrecht ist und die bek&​auml;​mpft werden muss, weil sie Menschen um das Leben mit seinen M&​ouml;​glichkeiten bringt. Als &​bdquo;​privilegierte Menschen&​ldquo;​ seien wir aufgefordert,​ f&​uuml;​r eine neue Kultur des Teilens einzutreten und uns darauf einzulassen. In der franziskanischen Tradition und auf den Spuren Jesu hei&​szlig;​t TEILEN auch: Auf Macht und Privilegien verzichten, Statusunterschiede zwischen Menschen abbauen und allen Menschen ihre W&​uuml;​rde zuerkennen.</​div>​ 
 +<font color="#​993300">​ 
 +<div class="​rechtsbuendig">&​nbsp;<​a href="​http://​www.orden.de/​aktuelles/​kolumne/?​no_cache=1"><​span class="​link_klein_fett_blau">​Link&​raquo;</​span></​a></​div>​ 
 +<hr width="​100%"​ size="​2"​ /> 
 +<div class="​ueberschrift_3"><​img alt="​Das Tau im Logo der infag" class="​bild_links"​ src="/​seiten/​userfiles/​image/​TauLog03.jpg"​ width="​150"​ height="​150"​ />Neue Infag-Nachrichten erschienen</​div>​ 
 +<div class="​normaler_text">​Die Ausgabe 2/2020 enth&​auml;​lt nach dem Geistlichen Wort, dem Neuesten aus der Gesch&​auml;​ftsf&​uuml;​hrung und vom INFAG-Vorstand Impressionen von Veranstaltungen der Franziskanischen Familie. Unter der Rubrik &​bdquo;​charisma 2020&​ldquo;​ enden die Nachrichten mit Gedanken von der Klara-Schwester Maria Kriegner &​uuml;​ber &​bdquo;​Orden &ndash; Tradenten in Umbruchzeiten&​ldquo;​.</​div>​ 
 +<div class="​rechtsbuendig">&​nbsp;<​a href="​http://​www.infag.de/​seiten/​doku.php/​startseite_20_INFAG-NACHRICHTEN 2-2020"><​span class="​link_klein_fett_blau">​mehr &​raquo;</​span></​a></​div>​ 
 +<hr width="​100%"​ size="​2"​ /> 
 +<div class="​ueberschrift_3"><​img class="​bild_links"​ src="/​seiten/​userfiles/​Hermeskeil-kl(1).gif" alt="" width="​150"​ height="​116" />​INFAG-Projekt bleibt erhalten</​div>​ 
 +<div class="​normaler_text">​Das &​bdquo;​Interfranziskanische Geistliche Zentrum&​ldquo;,​ angesiedelt im Kl&​ouml;​sterchen in Hermeskeil, wird bis August 2024 verl&​auml;​ngert. Das haben die Verantwortlichen am 17. Juli 2020 bekannt gegeben und zugleich betont, dass mit der Entscheidung zur Fortf&​uuml;​hrung das Projektende auf sp&​auml;​testens 2024 festgelegt wurde. Das Geistliche Zentrum ist ein seit 2017 laufendes gemeinsames Projekt des Bistums Trier, der Pfarrei St. Franziskus Hermeskeil und der Interfranziskanischen Arbeitsgemeinschaft (INFAG).</​div>​ 
 +<div class="​rechtsbuendig">&​nbsp;<​a href="​http://​www.infag.de/​seiten/​doku.php/​startseite_20_Hermeskeil-Projektfortfuehrung"><​span class="​link_klein_fett_blau">​mehr&​raquo;</​span></​a></​div>​ 
 +<hr width="​100%"​ size="​2"​ /> 
 +<div class="​ueberschrift_3"><​img class="​bild_links"​ src="/​seiten/​userfiles/​Halberstadt5.jpg" alt="" width="​150"​ height="​100"​ />​Historischer Abschied</​div>​ 
 +<div class="​normaler_text">​Am 12. Juli 2020 verabschiedeten sich die Franziskaner von einem f&​uuml;​r sie historischen Ort, von Halberstadt. Bereits 1223 waren dort die ersten Br&​uuml;​der eingetroffen. Au&​szlig;​er der Zeit der S&​auml;​kularisation war das Kloster fast durchg&​auml;​ngig besiedelt. 1920 kehrten die Br&​uuml;​der zur&​uuml;​ck. Nach einhundert Jahren und einer wechselvollen Geschichte nun also der endg&​uuml;​ltige Abschied von dem Ort, an dem Thomas von Celano seine Lebensbeschreibung des hl. Franziskus verfasste.</​div>​ 
 +<div class="​rechtsbuendig">&​nbsp;<​a href="​http://​www.infag.de/​seiten/​doku.php/​startseite_20_Halberstadt-Verabschiedung-Franziskaner"><​span class="​link_klein_fett_blau">​mehr&​raquo;</​span></​a></​div>​ 
 +<hr width="​100%"​ size="​2"​ /> 
 +<div class="​ueberschrift_3"><​img class="​bild_links"​ src="/​seiten/​userfiles/​FI-Jahresbericht2019.jpg"​ alt=""​ width="​150"​ height="​176"​ />FI &ndash; Jahresbericht 2019</​div>​ 
 +<div class="​normaler_text">​Der Jahresbericht 2019 von Franciscans International gibt einen Einblick in das Engagement einiger Schwestern und Br&​uuml;​der,​ die im vergangenen Jahr bei den UN jene Ungerechtigkeiten und Menschenrechtsverletzungen zur Sprache brachten, die sie t&​auml;​glich in ihrer Arbeit an der Basis erleben - in der Hoffnung, dass wir gemeinsam eine Verbesserung der Situation erreichen k&​ouml;​nnen. 2019 konnte FI auf 30 Jahre T&​auml;​tigkeit zugunsten der Menschenrechte zur&​uuml;​ckblicken. Der Jahresbericht zum</​div>​ 
 +<div class="​rechtsbuendig">&​nbsp;<​a href="/​seiten/​userfiles/​file/​downloads/​FI+Jahresbericht+2019.pdf"><​span class="​link_klein_fett_blau">​Download (pdf)&​raquo;</​span></​a></​div>​ 
 +<hr width="​100%"​ size="​2"​ /> 
 +<div class="​ueberschrift_3"><​img class="​bild_links"​ src="/​seiten/​userfiles/​Flyer-Weggemeinschaften2020.jpg"​ alt=""​ width="​150"​ height="​97"​ />​Treffen der Weggemeinschaften</​div>​ 
 +<div class="​normaler_text">​Am 12./13. September 2020 findet das n&​auml;​chste Austauschtreffen der Weggemeinschaften statt. Unter dem Motto &​bdquo;​Die franziskanische Familie ist gro&​szlig;​ und bunt&​ldquo;​ sind aber alle Interessierten auch aus anderen Gemeinschaften herzlich ins Exerzitienhaus nach Hofheim eingeladen. Inhaltlich geht es um das franziskanische Charisma und dessen Umsetzung. Methodisch wird dies u.a. &​uuml;​ber einen Bibliolog erschlossen. Anmeldungen sind bis Mitte August m&​ouml;​glich. Der Flyer zum</​div>​ 
 +<div class="​rechtsbuendig">&​nbsp;<​a href="/​seiten/​userfiles/​file/​downloads/​Flyer - Austauschtreffen Weggemeinschaften 2020.pdf"><​span class="​link_klein_fett_blau">​Download (pdf)&​raquo;</​span></​a></​div>​ 
 +<hr width="​100%"​ size="​2"​ /> 
 +<div class="​ueberschrift_3"><​img class="​bild_links"​ src="/​seiten/​userfiles/​MS47.jpg"​ alt=""​ width="​150"​ height="​88"​ />&​quot;​Neues w&​auml;​chst&​quot;​ - Einweihung Neubau in M&​uuml;​nster-Mauritz</​div>​ 
 +<div class="​normaler_text">​Am 176. Gr&​uuml;​ndungstag der Gemeinschaft der Franziskanerinnen von M&​uuml;​nster-Mauritz,​ am 2. Juli 2020 wurde durch Bischof Felix Genn ein neues Geb&​auml;​ude eingeweiht, das sp&​auml;​ter einmal als Mutterhaus dienen soll. Zun&​auml;​chst beherbergt es als G&​auml;​stehaus eine kleine Kommunit&​auml;​t. Unter dem Motto &​bdquo;​Neues w&​auml;​chst&​ldquo;​ wurde die Kapelle mit einer Altarweihe eingeweiht und der Neubau samt Grundstein gesegnet.</​div>​ 
 +<div class="​rechtsbuendig">&​nbsp;<​a href="​http://​www.infag.de/​seiten/​doku.php/​startseite_20_EinweihungNeubauMuenster-Mauritz"><​span class="​link_klein_fett_blau">​mehr&​raquo;</​span></​a></​div>​ 
 +<hr width="​100%"​ size="​2"​ /> 
 +<div class="​ueberschrift_3"><​img class="​bild_links"​ src="/​seiten/​userfiles/​Eucharistie-kl.jpg"​ alt=""​ width="​150"​ height="​100"​ />​F&​uuml;​lle in der verordneten Leere</​div>​ 
 +<div class="​normaler_text">​Zehn Ordensfrauen der Gruppe &​bdquo;​Ordensfrauen f&​uuml;​r Menschenw&​uuml;​rde&​ldquo;,​ die sich im Herbst 2018 in M&​uuml;​nchen gebildet hat, reflektieren,​ wie die Herausforderungen der Corona-Pandemie von den Ordensfrauen kreativ aufgegriffen und bew&​auml;​ltigt wurden. Die Erfahrungen betreffen besonders die Themenkreise Sakramentenverst&​auml;​ndnis,​ Eucharistieverst&​auml;​ndnis und Amtsverst&​auml;​ndnis,​ bzw. Priesterbild. Ihr Impuls zum</​div>​ 
 +<div class="​rechtsbuendig">&​nbsp;<​a href="/​seiten/​userfiles/​file/​downloads/​Brief von Ordensfrauen-Eucharistie.pdf"><​span class="​link_klein_fett_blau">​Download (pdf)&​raquo;</​span></​a></​div>​ 
 +<hr width="​100%"​ size="​2"​ /> 
 +<div class="​ueberschrift_3"><​img class="​bild_links"​ src="/​seiten/​userfiles/​ZukunftJuengererSchwestern.jpg"​ alt=""​ width="​150"​ height="​113"​ />​INFAG-Seminar zur Zukunft j&​uuml;​ngerer Schwestern</​div>​ 
 +<div class="​normaler_text">&​bdquo;​Welche Zukunft haben die j&​uuml;​ngeren Schwestern in unseren Gemeinschaften?&​ldquo;​ Mit dieser Fragestellung besch&​auml;​ftigten sich 9 mit Leitungsaufgaben betraute Schwestern aus Deutschland,​ Luxemburg und &​Ouml;​sterreich bei einem INFAG Wochenend-Workshop vom 26.-28. Juni 2020 im Exerzitienhaus in Hofheim am Taunus. Unter der Leitung von Sr. Edith-Maria Magar und mit der Moderation von Franz-Josef Wagner erkundeten sie, wie sich die Situation in den einzelnen Gemeinschaften darstellt, welche L&​ouml;​sungsans&​auml;​tze es bereits gibt, welche neuen Ideen miteinander entwickelt und welche konkreten Vereinbarungen f&​uuml;​r eine gemeinschafts&​uuml;​bergreifende Zusammenarbeit getroffen werden k&​ouml;​nnen.</​div>​ 
 +<div class="​rechtsbuendig">&​nbsp;<​a href="​http://​www.infag.de/​seiten/​doku.php/​startseite_20_SeminarZukunft"><​span class="​link_klein_fett_blau">​mehr&​raquo;</​span></​a></​div>​ 
 +<hr width="​100%"​ size="​2"​ /> 
 +<div class="​ueberschrift_3"><​img alt="​Das Tau im Logo der infag" class="​bild_links"​ src="/​seiten/​userfiles/​Homepage-Strukturplanung-kl.jpg"​ width="​150"​ height="​104"​ />Erste Schritte zu neuer Homepage</​div>​ 
 +<div class="​normaler_text">​Am 10. Juni 2020 traf sich der INFAG-Vorstand in Oberzell, um &​uuml;​ber eine neue Homepage zu beraten. Diese wird in Kooperation mit dem CCFMC entstehen, dessen Materialien,​ insbesondere der Grundkurs zum franziskanisch-missionarischen Charisma, auf diese Weise abrufbar bleiben. Eine kleine Arbeitsgruppe,​ bestehend aus Sr. Franziska Dieterle, Br. Markus Fuhrmann, Sr. Christina M&​uuml;​lling und Br. Stefan Federbusch erstellte am 23. Juni in W&​uuml;​rzburg ein Grundger&​uuml;​st,​ das die beauftragte Agentur nun umsetzen wird. Die Einpflege der Texte, Bilder, Dokumente und Materialien wird eine Weile in Anspruch nehmen, so dass derzeit noch kein Termin genannt werden kann, wann die neue Homepage freigeschaltet wird.</​div>​ 
 +<hr width="​100%"​ size="​2"​ /> 
 +<div class="​ueberschrift_3"><​img alt="​Das Tau im Logo der infag" class="​bild_links"​ src="/​seiten/​userfiles/​P_-Franz-Lackner.jpg"​ width="​150"​ height="​200"​ />Dr. Franz Lackner OFM neuer Vorsitzender der &​ouml;​sterreichischen Bischofskonferenz</​div>​ 
 +<div class="​normaler_text">​Bei der Sommervollversammlung der &​Ouml;​sterreichischen Bischofskonferenz vom 15.-18. Juni 2020 wurde der Erzbischof von Salzburg, der Franziskaner Dr. Franz Lackner zum neuen Vorsitzenden gew&​auml;​hlt. Er folgt auf Kardinal Christoph Sch&​ouml;​nborn. Von 1999-2002 war Lackner Provinzial der Wiener Franziskanerprovinz,​ bevor er 2002 zum Weihbischof der Di&​ouml;​zese Graz-Seckau ernannt wurde. Seit 2014 ist er Erzbischof von Salzburg, seit 2015 Stellvertretender Vorsitzender der &​Ouml;​sterreichischen Bischofskonferenz.</​div>​ 
 +<hr width="​100%"​ size="​2"​ /> 
 +<div class="​ueberschrift_3"><​img alt="​Das Tau im Logo der infag" class="​bild_links"​ src="/​seiten/​userfiles/​image/​TauLog03.jpg"​ width="​150"​ height="​150"​ />​INFAG-Stellungnahme gegen Rassismus</​div>​ 
 +<div class="​normaler_text">​Der Tod von George Floyd durch Polizeigewalt in den USA hat viele ersch&​uuml;​ttert. Unter dem Motto &​bdquo;​Black Lives Matter&​ldquo;​ gehen auch in Deutschland Hunderttausende auf die Stra&​szlig;​e,​ um gegen Rassismus zu protestieren. In einer Stellungnahme wendet sich die Interfranziskanische Arbeitsgemeinschaft (INFAG) entschieden gegen jede Form von Rassismus. Sie ruft dazu auf, die eigenen Denkmuster und Handlungsweisen auf Alltagsrassismus zu &​uuml;​berpr&​uuml;​fen und sich als Gemeinschaften und als Einzelne gegen Rassismus zu engagieren. Die Stellungnahme zum</​div>​ 
 +<div class="​rechtsbuendig">&​nbsp;<​a href="/​seiten/​userfiles/​file/​downloads/​INFAG-Stellungnahme gegen Rassismus - Juni 2020.pdf"><​span class="​link_klein_fett_blau">​Download (pdf)&​raquo;</​span></​a></​div>​ 
 +<hr width="​100%"​ size="​2"​ /> 
 +<div class="​ueberschrift_3"><​img class="​bild_links"​ src="/​seiten/​userfiles/​Antonius-von-Padua-q.jpeg"​ alt=""​ width="​150"​ height="​150"​ />​800-Jahr-Jubil&​auml;​um der Berufung von Antonius von Padua</​div>​ 
 +<div class="​normaler_text">​Der 13. Juni ist der Festtag des hl. Antonius. Anl&​auml;​sslich des 800-Jahr-Jubil&​auml;​ums der franziskanischen Berufung des geb&​uuml;​rtigen Portugiesen,​ den der heilige Franz von Assisi als Theologen sch&​auml;​tzte,​ schrieb Papst Franziskus einen Brief an die Franziskaner-Minoriten. Sein Einsatz k&​ouml;​nne auch heute Vorbild sein: &​bdquo;​Ich denke dabei vor allem an die Jugend: Dieser alte Heilige, aber so modern und genial in seinen Erkenntnissen,​ kann ein Vorbild f&​uuml;​r die neuen Generationen sein, um den Weg eines jeden fruchtbar zu machen.&​ldquo;</​div>​ 
 +<div class="​rechtsbuendig">&​nbsp;<​a href="​http://​www.infag.de/​seiten/​doku.php/​startseite_20_Antonius-Berufungsjubilaeum"><​span class="​link_klein_fett_blau">​mehr&​raquo;</​span></​a></​div>​ 
 +<hr width="​100%"​ size="​2"​ /> 
 +<div class="​ueberschrift_3"><​img class="​bild_links"​ src="/​seiten/​userfiles/​IMG_7845_bearbeitet-2-150.jpg"​ alt=""​ width="​150"​ height="​129"​ />​Pfingstgr&​uuml;&​szlig;​e &ndash; Atmet Gott?</​div>​ 
 +<div class="​normaler_text">​Das diesj&​auml;​hrige Pfingstfest steht unter den Eindr&​uuml;​cken der Corona-Pandemie. Die Auswirkungen und Einschr&​auml;​nkungen haben unseren Lebensstil ver&​auml;​ndert. Emotionale N&​auml;​he in k&​ouml;​rperlicher Distanz ist das Gebot der Stunde. Angesichts der Millionen von Erkrankten und Hunderttausenden von Toten ergeben sich schwierige Fragen: Wo und wie wirkt Gottes Geist, an den wir als (An)Hauch der Liebe Gottes glauben? Atmet Gott &ndash; in aller Atemnot der Menschen? <br /> 
 +Einige Impulse zum</​div>​ 
 +<div class="​rechtsbuendig">&​nbsp;<​a href="/​seiten/​userfiles/​file/​downloads/​Pfingstgedanken-2020.pdf"><​span class="​link_klein_fett_blau">​Download&​raquo;</​span></​a></​div>​ 
 +<hr width="​100%"​ size="​2"​ /> 
 +<div class="​ueberschrift_3"><​img class="​bild_links"​ src="/​seiten/​userfiles/​Laudatosi-Woche2020.png"​ alt=""​ width="​150"​ height="​267"​ />​Laudato Si&​rsquo;​-Woche vom 16. - 24. Mai 2020</​div>​ 
 +<div class="​normaler_text">​Die Laudato Si&​rsquo;​-Woche ist dem f&​uuml;​nften Jahrestag der Enzyklika von Papst Franziskus &​uuml;​ber die Sorge f&​uuml;​r unser gemeinsames Haus gewidmet. Das Thema der Woche lautet &​ldquo;​alles ist miteinander verbunden&​rdquo;​. Diese Woche leitet eine einj&​auml;​hrige Reise der Transformation ein, auf der wir durch die gegenw&​auml;​rtige Krise wachsen, indem wir gemeinsam beten, nachdenken und uns auf eine bessere Zukunft vorbereiten. Wir werden w&​auml;​hrend der Sch&​ouml;​pfungszeit im September dieses Jahres das in die Tat umsetzen, was wir vorbereitet haben, als Papst Franziskus die Katholiken eingeladen hat, f&​uuml;​r unser gemeinsames Haus zu beten und zu handeln. Setzen Sie ein Zeichen der Solidarit&​auml;​t in einem gemeinsamen Gebetsmoment am 24. Mai um 12 Uhr Ortszeit. Katholiken auf der ganzen Welt werden im Geiste vereint sein, denn &​ldquo;​alles ist miteinander verbunden&​rdquo;​.</​div>​ 
 +<div class="​rechtsbuendig">&​nbsp;<​a href="​http://​laudatosiweek.org/​de/​home-de/"><​span class="​link_klein_fett_blau">​Link&​raquo;</​span></​a></​div>​ 
 +<hr width="​100%"​ size="​2"​ /> 
 +<div class="​ueberschrift_3"><​img class="​bild_links"​ src="/​seiten/​userfiles/​Buchcover-Corona.jpg"​ alt=""​ width="​150"​ height="​231"​ />Essay zu(r hl.) Corona</​div>​ 
 +<div class="​normaler_text">​Der 14. Mai ist der Gedenktag der hl. Corona. Der schweizer Kapuziner Niklaus Kuster hat anl&​auml;​sslich der Corona-Krise einen spirituellen Essay geschrieben,​ in dem er eine Br&​uuml;​cke schl&​auml;​gt zwischen der Lebenskunst fr&​uuml;​herer Menschen und unserer modernen Lebensphilosophie. Er m&​ouml;​chte nicht nur den Blick, sondern auch das Herz weiten: Corona wurde von unseren Vorfahren auch n&​ouml;​rdlich der Alpen als beherzte junge Frau dargestellt,​ deren Leben unerwartet ersch&​uuml;​ttert wurde und die sich, obwohl sie selbst gef&​auml;​hrdet war, solidarisch zeigte. Dass nicht nur Viren &​uuml;​ber alle Grenzen ansteckend sind, sondern dass auch Solidarit&​auml;​t ansteckend sein kann, erweist sich in diesen Wochen auf bewegende Weise. Corona findet also moderne Gef&​auml;​hrtinnen,​ und ihre Geschichte spricht ebenso ernst in unsere Zeit wie kraftvoll in unerwartete Krisen. Link zum Download</​div>​ 
 +<div class="​rechtsbuendig">&​nbsp;<​a href="​http://​www.verlagsgruppe-patmos.de/​lebe-gut/​alle-beitraege/​corona-eine-ermutigende-heilige"><​span class="​link_klein_fett_blau">​Link&​raquo;</​span></​a></​div>​ 
 +<hr width="​100%"​ size="​2"​ /> 
 +<div class="​ueberschrift_3"><​img class="​bild_links"​ src="/​seiten/​userfiles/​Kardinal-Ludwig-M&​uuml;​ller.jpg"​ alt=""​ width="​150"​ height="​168"​ />​Franziskanische Orden entsetzt &​uuml;​ber Vigano-Appell</​div>​ 
 +<div class="​normaler_text">​In einer Stellungnahme reagierte die Interfranziskanische Arbeitsgemeinschaft best&​uuml;​rzt &​uuml;​ber Verbreitung von Verschw&​ouml;​rungstheorien durch kirchliche W&​uuml;​rdentr&​auml;​ger. Es sei dramatisch genug, dass die Polarisierung in unserer Gesellschaft zunehme und Verschw&​ouml;​rungstheorien sich mit unertr&​auml;​glicher Rhetorik ausbreiteten. Dass Vertreter der katholischen Kirche sich davon infizieren lie&​szlig;​en und sich diesem Un-Sinn anschl&​ouml;​ssen,​ sei nicht hinnehmbar und besch&​auml;​dige den christlichen Heilsauftrag.</​div>​ 
 +<div class="​rechtsbuendig">&​nbsp;<​a href="​http://​www.infag.de/​seiten/​doku.php/​startseite_20_Vigano-Appell"><​span class="​link_klein_fett_blau">​mehr&​raquo;</​span></​a></​div>​ 
 +<hr width="​100%"​ size="​2"​ /> 
 +<div class="​ueberschrift_3"><​img class="​bild_links"​ src="/​seiten/​userfiles/​Buchcover - Unser aller Vater.jpg"​ alt=""​ width="​150"​ height="​241"​ />​Buchtipp:​ Unser aller Vater</​div>​ 
 +<div class="​normaler_text">​Kein Text pr&​auml;​gt christliches Beten so wie das Vaterunser. Franz von Assisi selbst schrieb nicht nur eine Betrachtung zum Vaterunser; nach seiner Begegnung mit dem Islam schuf er zudem eine eigene Sammlung der &​raquo;​sch&​ouml;​nsten Namen Gottes&​laquo;,​ in der er den Vater auch mit weiblichen Gottesnamen anspricht. Niklaus Kuster hat die historischen Texte in leicht lesbares, heutiges Deutsch &​uuml;​bertragen. Seine Erschlie&​szlig;​ung bringt &​uuml;​berraschende Inspirationen von damals f&​uuml;​r die Gegenwart zutage. Er spannt den Bogen bis zur Erkl&​auml;​rung von Abu Dhabi, mit der sich Papst Franziskus und Gro&​szlig;​imam Muhammad al-Tayyeb im Februar 2019 gemeinsam zur Geschwisterlichkeit aller Menschen bekennen. Der Buchtipp zum</​div>​ 
 +<div class="​rechtsbuendig">&​nbsp;​ <a href="/​seiten/​userfiles/​file/​downloads/​Buchtipp-Unser-aller-Vater.pdf"><​span class="​link_klein_fett_blau">​Download (pdf)&​raquo;</​span></​a></​div>​ 
 +<hr width="​100%"​ size="​2"​ /> 
 +<div class="​ueberschrift_3"><​img class="​bild_links"​ src="/​seiten/​userfiles/​FI-30-Jahre-Broschuere.jpg"​ alt=""​ width="​150"​ height="​211"​ />​Brosch&​uuml;​re 30 Jahre FI</​div>​ 
 +<div class="​normaler_text">​Der Gesch&​auml;​ftsf&​uuml;​hrer von Franciscans International (FI), Markus Heinze OFM, schreibt: In dieser Brosch&​uuml;​re finden Sie sowohl interessante Informationen zur Geschichte von FI, aber auch Berichte zu aktuellen Projekten, die wir dank Ihrer Unterst&​uuml;​tzung verwirklichen k&​ouml;​nnen. In diesen vom Corona Virus bestimmten Zeiten, werden wir ganz besonders jene nicht aus dem Blick verlieren, die ohnehin schon unter Ungerechtigkeit und Gewalt leiden und deren W&​uuml;​rde oft nicht respektiert wird. Mit vielen Franziskanerinnen und Franziskanern aus den verschiedenen Regionen arbeiten wir aufs engste zusammen, um diese in ihren Bem&​uuml;​hungen f&​uuml;​r jene Menschen zu unterst&​uuml;​tzen,​ die in besonderer Weise von den aktuellen Ma&​szlig;​nahmen betroffen sind. <br /> 
 +Die Brosch&​uuml;​re zum</​div>​ 
 +<div class="​rechtsbuendig">&​nbsp;​ <a href="/​seiten/​userfiles/​file/​downloads/​30 Jahre Franciscans International - Broschuere.pdf"><​span class="​link_klein_fett_blau">​Download (pdf)&​raquo;</​span></​a></​div>​ 
 +<hr width="​100%"​ size="​2"​ /> 
 +<div class="​ueberschrift_3"><​img class="​bild_links"​ src="/​seiten/​userfiles/​DBK-Deutsche-Bischoefe-im-Weltkrieg-107.jpg"​ alt=""​ width="​126"​ height="​180"​ />​Deutsche Bisch&​ouml;​fe im Weltkrieg</​div>​ 
 +<div class="​normaler_text">​Zum Gedenktag am 8. Mai 2020 anl&​auml;​sslich des Endes des II. Weltkriegs vor 75 Jahren haben die deutschen Bisch&​ouml;​fe den Text &​bdquo;​Deutsche Bisch&​ouml;​fe im Weltkrieg&​ldquo;​ herausgegeben,​ in dem sie sich mit der Rolle ihrer damaligen Amtsvorg&​auml;​nger auseinandersetzen. Der Bischofskonferenz-Vorsitzende Georg B&​auml;​tzing nannte das 23-seitige Papier ein &​bdquo;​Schuldbekenntnis&​ldquo;​. &​bdquo;​Indem die Bisch&​ouml;​fe dem Krieg kein eindeutiges '​Nein'​ entgegenstellten,​ sondern die meisten von ihnen den Willen zum Durchhalten st&​auml;​rkten,​ machten sie sich mitschuldig am Krieg&​ldquo;,​ hei&​szlig;​t es in dem Schreiben. <br /> 
 +Das Wort der Bisch&​ouml;​fe zum</​div>​ 
 +<div class="​rechtsbuendig">&​nbsp;​ <a href="/​seiten/​userfiles/​file/​downloads/​2020-075d-DB_107-Deutsche-Bischoefe-im-Weltkrieg.pdf"><​span class="​link_klein_fett_blau">​Download (pdf)&​raquo;</​span></​a></​div>​ 
 +<hr width="​100%"​ size="​2"​ /> 
 +<div class="​ueberschrift_3"><​img class="​bild_links"​ src="/​seiten/​userfiles/​ACK-Gedenkgottesdienst-Kriegsende.jpg"​ alt=""​ width="​150"​ height="​100"​ />75. Jahrestag des Kriegsendes</​div>​ 
 +<div class="​normaler_text">​Das bundesweite Gedenken aus Anlass des 75. Jahrestages des Endes des Zweiten Weltkriegs und der Befreiung vom Nationalsozialismus wird am Freitag, den 8. Mai 2020 um 10 Uhr mit einem &​ouml;​kumenischen Gottesdienst im Berliner Dom er&​ouml;​ffnet. Das Erste Deutsche Fernsehen (ARD) &​uuml;​bertr&​auml;​gt die einst&​uuml;​ndige Feier live. Am Gottesdienst wirken u.a. mit Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm,​ Bischof Georg B&​auml;​tzing und Erzpriester Radu Constantin Miron. Die Liturgie leitet Dompredigerin Petra Zimmermann.</​div>​ 
 +<div class="​rechtsbuendig">&​nbsp;<​a href="​http://​www.infag.de/​seiten/​doku.php/​startseite_20_ACK-Gedenkgottesdienst-Kriegsende"><​span class="​link_klein_fett_blau">​mehr&​raquo;</​span></​a></​div>​ 
 +<hr width="​100%"​ size="​2"​ /> 
 +<div class="​ueberschrift_3"><​img class="​bild_links"​ src="/​seiten/​userfiles/​Paul-B&​ouml;​sch.jpg"​ alt=""​ width="​150"​ height="​150"​ />Paul B&​ouml;​sch verstorben</​div>​ 
 +<div class="​normaler_text">​Am 23. April 2020 verstarb der schweizer Journalist Paul B&​ouml;​sch im Alter von 74 Jahren. Er war sieben Jahre Mitglied des Kapuzinerordens und hat sich zeitlebens mit dem hl. Franziskus besch&​auml;​ftigt. Sein Ziel war es, den &​bdquo;​historischen&​ldquo;​ Franziskus herauszusch&​auml;​len. Bereits 2005 erschien sein Buch &​laquo;​Franz von Assisi &ndash; neuer Christus. Die Geschichte einer Verkl&​auml;​rung&​raquo;​. Sp&​auml;​ter legte er die erste deutsche &​Uuml;​bersetzung der lateinischen Franziskus-Verslegende des Heinrich von Avranches vor. Er publizierte in Fachzeitschriften wie &​laquo;​Wissenschaft und Weisheit&​raquo;​.</​div>​ 
 +<div class="​rechtsbuendig">&​nbsp;<​a href="​http://​www.infag.de/​seiten/​doku.php/​startseite_20_Paul-Boesch"><​span class="​link_klein_fett_blau">​mehr&​raquo;</​span></​a></​div>​ 
 +<hr width="​100%"​ size="​2"​ /> 
 +<div class="​ueberschrift_3"><​img class="​bild_links"​ src="/​seiten/​userfiles/​40210_311817_126662.jpg"​ alt=""​ width="​150"​ height="​100"​ />&​quot;​Buon giorno buona gente!&​quot;</​div>​ 
 +<div class="​normaler_text">​Im Morgenimpuls vom 23. April 2020 sprach Sr. Katharina Hartleib im Domradio vom Gru&​szlig;​ des heiligen Franziskus. Er richtete ihn nicht nur an nette Leute, sondern auch an Wegelagerer und R&​auml;​uber,​ Diebe und M&​ouml;​rder,​ die sich in der Gegend um die Einsiedelei von Poggio Bustone befanden. Manchmal kann ein lieber Gru&​szlig;,​ ein L&​auml;​cheln,​ eine freundliche Zusage mehr bewirken, als hundert Prozesse, Strafen und Bu&​szlig;​predigten. &​quot;​Buon giorno, buona gente!&​quot;​ Guten Morgen, ihr lieben Leute!</​div>​ 
 +<div class="​rechtsbuendig">&​nbsp;<​a href="​http://​www.domradio.de/​radio/​sendungen/​domradio-der-morgenimpuls-mit-schwester-katharina/​buon-giorno-buona-gente"><​span class="​link_klein_fett_blau">​Link&​raquo;</​span></​a></​div>​ 
 +<hr width="​100%"​ size="​2"​ /> 
 +<div class="​ueberschrift_3"><​img class="​bild_links"​ src="/​seiten/​userfiles/​Bibel-Franziskaner1-2020.jpg"​ alt=""​ width="​150"​ height="​83"​ />Jahr des Wortes Gottes</​div>​ 
 +<div class="​normaler_text">​H&​auml;​tten Sie&​acute;​s gewusst, dass 2020 das internationale Jahr des Wortes Gottes ist? Anlass ist der 1.600ste Todestag des gro&​szlig;​en Bibel&​uuml;​bersetzers,​ des hl. Hieronymus. Ansto&​szlig;,​ einmal wieder ins Buch der B&​uuml;​cher,​ in die Bibel zu schauen. Die neue Ausgabe der Zeitschrift FRANZISKANER widmet sich der &​bdquo;​Faszination Bibel&​ldquo;​ und versucht, die Hl. Schrift als Buch des Lebens f&​uuml;​r heute nahezubringen. <br /> 
 +Bl&​auml;​ttern Sie doch mal rein in die Zeitschrift&​hellip;</​div>​ 
 +<div class="​rechtsbuendig">&​nbsp;<​a href="​https://​franziskaner.net/​zeitschriften/​magazin/​ZF-2020-1/"><​span class="​link_klein_fett_blau">​Link&​raquo;</​span></​a></​div>​ 
 +<hr width="​100%"​ size="​2"​ /> 
 +<div class="​ueberschrift_3"><​img class="​bild_links"​ src="/​seiten/​userfiles/​P_-Johannes-Bahlmann(1).gif"​ alt=""​ width="​118"​ height="​150"​ />Corona in Brasilien</​div>​ 
 +<div class="​normaler_text">​Der deutsche Amazonas-Bischof Johannes Bahlmann von &​Oacute;​bidos beklagt, dass in Brasilien nicht alle politisch Verantwortlichen die Tragweite der Corona-Krise erkannt haben. In einem Lagebericht vom Amazonas beschreibt der aus dem Bistum M&​uuml;​nster stammende Franziskanerbischof,​ zu welchen Mitteln er greift, um den Ernst der Seuchengefahr zu verdeutlichen &ndash; und was er tut, um die Hoffnung aufrecht zu erhalten.</​div>​ 
 +<div class="​rechtsbuendig">&​nbsp;<​a href="​http://​www.infag.de/​seiten/​doku.php/​startseite_20_Corona-in-Brasilien"><​span class="​link_klein_fett_blau">​mehr&​raquo;</​span></​a></​div>​ 
 +<hr width="​100%"​ size="​2"​ /> 
 +<div class="​ueberschrift_3"><​img class="​bild_links"​ src="/​seiten/​userfiles/​Buchcover-In-Sorge.jpg"​ alt=""​ width="​150"​ height="​236"​ />​Buchtipp zu Laudato si&​acute;</​div>​ 
 +<div class="​normaler_text">​Mit dem Sammelband &​bdquo;​Mit Sorge &ndash; in Hoffnung&​ldquo;​ fasst IUNCTUS, das Kompetenzzentrum f&​uuml;​r Christliche Spiritualit&​auml;​t der Philosophisch-Theologischen Hochschule M&​uuml;​nster,​ die Ergebnisse eines interdisziplin&​auml;​ren Forschungsprojektes zusammen. 13 Autorinnen und Autoren stellen Impulse aus der Enzyklika Laudato si&​acute;​ f&​uuml;​r eine Spiritualit&​auml;​t im &​ouml;​kologischen Zeitalter vor. Sie spiegeln die verschiedenen Fachbereiche von IUNCTUS wider, die von Spiritualit&​auml;​t,​ Gesundheit, Management und F&​uuml;​hrung &​uuml;​ber &​Ouml;​kologie bis hin zu Zeitdiagnostik reichen. <br /> 
 +Eine Buchbesprechung zum</​div>​ 
 +<div class="​rechtsbuendig">&​nbsp;<​a href="/​seiten/​userfiles/​file/​downloads/​Buchbesprechungen/​BB-SF - Mit Sorge - in Hoffnung.pdf"><​span class="​link_klein_fett_blau">​Download (pdf)&​raquo;</​span></​a></​div>​ 
 +<hr width="​100%"​ size="​2"​ /> 
 +<div class="​ueberschrift_3"><​img class="​bild_links"​ src="/​seiten/​userfiles/​Osterbrief 2020.jpg"​ alt=""​ width="​150"​ height="​200"​ />​F&​uuml;​rchtet euch nicht! <br /> 
 +INFAG-Osterbrief 2020</​div>​ 
 +<div class="​normaler_text">​In seinem Osterbrief greift der stellvertretende Vorsitzende der INFAG, Br. Markus Fuhrmann, die Botschaft der Engel am leeren Grab auf. &​bdquo;​F&​uuml;​rchtet euch nicht!&​ldquo;​ &ndash; &​quot;​Es macht mich froh, wenn ich in diesen schwierigen Tagen von zahllosen kreativen Aktionen erfahre, mit denen Menschen anderen Menschen trotz aller Beschr&​auml;​nkungen und &​bdquo;​social distancing&​ldquo;​ die Einsamkeit, den Hunger, den Schmerz, die Traurigkeit oder die Leere nehmen, ihnen beistehen und damit Solidarit&​auml;​t zeigen. In vielen unserer Gemeinschaften gibt es Solidarit&​auml;​ts-Aktionen,​ Gesangs- und Gebetsinitiativen sowie ideenreiche Projekte zur spirituellen Ermutigung. - Gott sei Dank!&​quot;​ Der Osterbrief zum</​div>​ 
 +<div class="​rechtsbuendig">&​nbsp;<​a href="/​seiten/​userfiles/​file/​downloads/​Osterbrief 2020.pdf"><​span class="​link_klein_fett_blau">​Download (pdf)&​raquo;</​span></​a></​div>​ 
 +<hr width="​100%"​ size="​2"​ /> 
 +<div class="​ueberschrift_3"><​img class="​bild_links"​ src="/​seiten/​userfiles/​VgM.jpg"​ alt=""​ width="​150"​ height="​184"​ />75. Todestag von Dietrich Bonhoeffer</​div>​ 
 +<div class="​normaler_text">​Am 9. April 2020 j&​auml;​hrt sich zum 75. Mal der Todestag von Dietrich Bonhoeffer (1906-1945). Er ist einer der bekanntesten evangelischen Theologen und Widerstandsk&​auml;​mpfer gegen das Naziregime. Sein Lied &​bdquo;​Von guten M&​auml;​chten&​ldquo;​ gilt als eines der meistgesungenen Trost- und Hoffnungslieder unserer Zeit. Bischof Wolfgang Huber sagt &​uuml;​ber ihn: Seine &​bdquo;​verantwortete Freiheit&​ldquo;​ ist von erstaunlicher Aktualit&​auml;​t. Lesen Sie mehr im Interview&​hellip;</​div>​ 
 +<div class="​rechtsbuendig">&​nbsp;<​a href="​http://​www.fr.de/​kultur/​gesellschaft/​bischof-wolfgang-huber-seine-verantwortete-freiheit-erstaunlicher-aktualitaet-13645511.html"><​span class="​link_klein_fett_blau">​Link&​raquo;</​span></​a></​div>​ 
 +<hr width="​100%"​ size="​2"​ /> 
 +<div class="​ueberschrift_3"><​img class="​bild_links"​ src="/​seiten/​userfiles/​DOK-Logo-neu(2).png"​ alt=""​ width="​150"​ height="​94"​ />​Corona:​ Online-Angebote der Ordensgemeinschaften und Kl&​ouml;​ster</​div>​ 
 +<div class="​normaler_text">​Das neuartige Corona-Virus versetzt die Welt in Unsicherheit und Angst. Viele Menschen arbeiten nun von zu Hause aus oder m&​uuml;​ssen sich in Quarant&​auml;​ne begeben. Ordensleute schlagen vor, die auferlegte Einkehr spirituell f&​uuml;​r sich zu nutzen, zumal sie in die Fastenzeit f&​auml;​llt und viele &​ouml;​ffentliche Veranstaltungen daher abgesagt werden m&​uuml;​ssen. Einige Einrichtungen &ndash; und auch einige Ordensgemeinschaften &ndash; bieten Online-Angebote an, mit denen diese Zeit auch in den eigenen vier W&​auml;​nden christlich gestaltet werden kann. orden.de stellt eine Auswahl vor.</​div>​ 
 +<div class="​rechtsbuendig">&​nbsp;<​a href="​http://​www.orden.de/​aktuelles/​meldung/?​no_cache=1&​amp;​tx_ignews_newsdetail%5Bnews%5D=4065&​amp;​tx_ignews_newsdetail%5Baction%5D=show&​amp;​tx_ignews_newsdetail%5Bcontroller%5D=News&​amp;​cHash=ea477731dde066109eec9e57962616d1"><​span class="​link_klein_fett_blau">​Link&​raquo;</​span></​a></​div>​ 
 +<div class="​ueberschrift_3"><​img class="​bild_links"​ src="/​seiten/​userfiles/​DOK-Logo-neu(3).png"​ alt=""​ width="​150"​ height="​94"​ />Ostern 2020 &ndash; die Heilige Woche und die Ordensgemeinschaften in Corona-Zeiten</​div>​ 
 +<div class="​normaler_text">​Angebote der Ordensgemeinschaften</​div>​ 
 +<div class="​rechtsbuendig">&​nbsp;<​a href="​http://​www.orden.de/​aktuelles/​meldung/?​no_cache=1&​amp;​tx_ignews_newsdetail%5Bnews%5D=4076&​amp;​tx_ignews_newsdetail%5Baction%5D=show&​amp;​tx_ignews_newsdetail%5Bcontroller%5D=News&​amp;​cHash=17dc22a550ea9e4dac32321827fc7ef7"><​span class="​link_klein_fett_blau">​Link&​raquo;</​span></​a></​div>​ 
 +<hr width="​100%"​ size="​2"​ /> 
 +<div class="​ueberschrift_3">​Franziskanische Akzente &ndash; <br /> 
 +B&​auml;​nde 21, 24 und 25 erschienen</​div>​ 
 +<div class="​normaler_text">​Die Buchreihe Franziskanische Akzente feiert ein kleines Jubil&​auml;​um. Mittlerweile sind 25 B&​auml;​nde erschienen. Im Fr&​uuml;​hjahr 2020 sind drei B&​auml;​nde hinzugekommen. Bedingt durch die Corona-Pandemie kann sich die Auslieferung derzeit verz&​ouml;​gern.</​div>​ 
 +<br /> 
 +<div class="​ueberschrift_3"><​img src="/​seiten/​userfiles/​FA-Hose-Es reicht(1).jpg"​ class="​bild_links"​ alt=""​ width="​150"​ height="​251"​ />Band 21: Burkhard Hose &ndash; Es reicht</​div>​ 
 +<div class="​normaler_text">​F&​uuml;​r eine neue Kultur des Teilens einzutreten bedeutet weit mehr als Almosen zu geben. Es geht um die Bereitschaft,​ das eigene Leben zu &​auml;​ndern. Gemeint ist die Abkehr von einer reinen Charity-Haltung,​ die zwar den Armen Anteil am &​Uuml;​berfluss der Reichen gibt, aber nichts an den ungerechten Verh&​auml;​ltnissen &​auml;​ndert. Auf den Spuren Jesu und in der franziskanischen Tradition zu teilen hei&​szlig;​t hingegen: Statusunterschiede zwischen Menschen abbauen. Auf Macht und Privilegien verzichten - nicht um des Verzichts, sondern um der Gerechtigkeit willen... Auf dem Weg des Teilens zu erleben, dass es f&​uuml;​r uns gemeinsam reicht, entfaltet der Autor in diesem Buch Schritt f&​uuml;​r Schritt.</​div>​ 
 +<div class="​ueberschrift_3"><​img class="​bild_links"​ src="/​seiten/​userfiles/​FA-Eckholt - Frauen in der Kirche.jpg"​ alt=""​ width="​150"​ height="​250"​ />Band 24: Margit Eckholt - Frauen in der Kirche</​div>​ 
 +<div class="​normaler_text">​Wenn es mit der Kirche weitergehen soll, dann muss &​uuml;​ber Klerikalismus und Macht geredet, die Beteiligung von Frauen umgesetzt und endlich einer breiten Teilhabe der Gl&​auml;​ubigen an Entscheidungsprozessen viel zugetraut werden. In der Spannung von &​bdquo;​Entm&​auml;​chtigung&​ldquo;​ und &​bdquo;​Erm&​auml;​chtigung&​ldquo;,​ die Frauen von Beginn an in der Kirche erlebt haben, arbeitet dieser Band die Erfahrungen,​ Praktiken und theologisch-geistlichen Reflexionen von Frauen heraus und zeigt auf, was sich hier an Inspirierendem,​ Konkretem und Praktischem f&​uuml;​r heute auftut.</​div>​ 
 +<div class="​ueberschrift_3"><​img class="​bild_links"​ src="/​seiten/​userfiles/​FA-Schambeck - Im Innern barfu&​szlig;​.jpg"​ alt=""​ width="​150"​ height="​250"​ />Band 25: Mirjam Schambeck / Elisabeth W&​ouml;​hrle &ndash; Im Innern barfu&​szlig;</​div>​ 
 +<div class="​normaler_text">​Beten kann man nur &​quot;​barf&​uuml;&​szlig;​ig&​quot;​ - also ohne etwas, was man sonst gerne zwischen sich, die anderen und Gott schiebt. Beten ist der t&​auml;​gliche und andauernde Versuch, immer durchl&​auml;​ssiger zu werden f&​uuml;​r das Eigentliche,​ die Menschen und Gott. Wie aber geht das? Was ist &​uuml;​berhaupt Beten? Ersch&​ouml;​pft es sich im Reden mit etwas Gr&​ouml;&​szlig;​erem,​ mit Gott? Was hat Beten mit mir zu tun und meinem Alltag? ​ Inspiriert durch Gedichte und Texte von (Gott-)Sucherinnen und -Suchern geht das Buch diesen Fragen nach und l&​auml;​dt dazu ein, entlang der franziskanischen Spiritualit&​auml;​t alltagstauglich beten zu lernen.<​br /> 
 +<br /> 
 +Die Buchtipps zum</​div>​ 
 +<a href="/​seiten/​userfiles/​file/​downloads/​Buchinfo - FA Band 21 - 24 - 24.pdf">​ 
 +<div class="​rechtsbuendig"><​span class="​link_klein_fett_blau">​Download (pdf)&​raquo;</​span></​div>​ 
 +</a> <hr width="​100%"​ size="​2"​ /> 
 +<div class="​ueberschrift_3"><​img alt="​Das Tau im Logo der infag" class="​bild_links"​ src="/​seiten/​userfiles/​image/​TauLog03.jpg"​ width="​150"​ height="​150"​ />Neue Infag-Nachrichten erschienen</​div>​ 
 +<div class="​normaler_text">​Die Ausgabe 1/2020 enth&​auml;​lt nach dem Geistlichen Wort, dem Neuesten aus der Gesch&​auml;​ftsf&​uuml;​hrung sowie einem Gru&​szlig;​ vom Vorstand Impressionen von Veranstaltungen der Franziskanischen Familie. Aus aktuellem Anlass enden die Nachrichten mit Gedanken von Dr. Thorsten Latzel aus der Evangelischen Akademie in Frankfurt, betitelt mit &​bdquo;​Queres aus der Quarant&​auml;​ne &ndash; 10 Gebote f&​uuml;​r die Corona-Zeit&​ldquo;​.</​div>​ 
 +<div class="​rechtsbuendig">&​nbsp;<​a href="​http://​www.infag.de/​seiten/​doku.php/​startseite_20_INFAG-NACHRICHTEN 1-2020"><​span class="​link_klein_fett_blau">​mehr &​raquo;</​span></​a></​div>​ 
 +<hr width="​100%"​ size="​2"​ /> 
 +<div class="​ueberschrift_3"><​img class="​bild_links"​ src="/​seiten/​userfiles/​Logo-Miteinander-Europa(2).png"​ alt=""​ width="​150"​ height="​63"​ />​Gebetsweg f&​uuml;​r Europa</​div>​ 
 +<div class="​normaler_text">​Die Initiative &​bdquo;​Miteinander f&​uuml;​r Europa&​ldquo;​ l&​auml;​dt zu einem sechsw&​ouml;​chigen Gebetsweg ein, der am 28. M&​auml;​rz beginnt und am Europatag, 9. Mai 2020 endet. Alle Anregungen, Texte und die Impulse f&​uuml;​r alle sechs Wochen finden sich auf der internationalen Website. In jeder Woche wird f&​uuml;​r bestimmte L&​auml;​nder Europas gebetet. Da Veranstaltungen derzeit nicht stattfinden k&​ouml;​nnen,​ bildet die Verbundenheit im Gebet ein gutes Netzwerk der Solidarit&​auml;​t.</​div>​ 
 +<div class="​rechtsbuendig">&​nbsp;<​a href="​http://​www.together4europe.org/​de/​archive/​giorno-delleuropa-2020/"><​span class="​link_klein_fett_blau">​Link&​raquo;</​span></​a></​div>​ 
 +<hr width="​100%"​ size="​2"​ /> 
 +<div class="​ueberschrift_3"><​img class="​bild_links"​ src="/​seiten/​userfiles/​Reute-Impuls.jpg"​ alt=""​ width="​150"​ height="​105"​ />​ImPuls-der-Zeit</​div>​ 
 +<div class="​normaler_text">​Angesichts der Corona-Krise haben die Franziskanerinnen von Reute ein spezielles Online-Angebot geschaffen. &​bdquo;​Da derzeit in den Kirchen keine Gottesdienste stattfinden k&​ouml;​nnen und viele geistliche Veranstaltungen abgesagt werden mussten, m&​ouml;​chten wir Ihnen ein wenig &​bdquo;​Futter f&​uuml;​r die Seele&​ldquo;​ zur Verf&​uuml;​gung stellen.&​quot;​ <br /> 
 +Auf der Webside finden sich spirituelle Impulse, Angebote f&​uuml;​r Familien mit Kindern, eine Gebetsecke und die M&​ouml;​glichkeit f&​uuml;​r Gebetsanliegen.</​div>​ 
 +<div class="​rechtsbuendig">&​nbsp;<​a href="​http://​www.blog-impuls-der-zeit.de"><​span class="​link_klein_fett_blau">​Link&​raquo;</​span></​a></​div>​ 
 +<hr width="​100%"​ size="​2"​ /> 
 +<div class="​ueberschrift_3"><​img class="​bild_links"​ src="/​seiten/​userfiles/​FS - Interreligioeser Dialog.jpg"​ alt=""​ width="​150"​ height="​197"​ />​Franziskus und der Interreligi&​ouml;​se Dialog</​div>​ 
 +<div class="​normaler_text">​Der neueste Baustein des Franziskanischen Spiritualit&​auml;​tswegs widmet sich dem Thema &​bdquo;​Franziskus und der Interreligi&​ouml;​se Dialog&​ldquo;​. Im Jahr 2019 wurde besonders der Begegnung von Franziskus mit Sultan Malik al-Kamil vor 800 Jahren gedacht. Der interkulturelle Austausch und die interreligi&​ouml;​se Begegnung sind und bleiben wichtige Herausforderungen in unserer pluralen Gesellschaft und weltweit. Der Baustein l&​auml;​dt ein, im Sinne der franziskanischen Spiritualit&​auml;​t die Herausforderung anzunehmen und den Dialog zu wagen.</​div>​ 
 +<div class="​rechtsbuendig">&​nbsp;<​a href="/​seiten/​userfiles/​file/​downloads/​spiritualitaetsweg/​Interreligioeser Dialog.pdf"><​span class="​link_klein_fett_blau">​Download (pdf)&​raquo;</​span></​a></​div>​ 
 +<hr width="​100%"​ size="​2"​ /> 
 +<div class="​ueberschrift_3"><​img class="​bild_links"​ src="/​seiten/​userfiles/​U50-2020-Gruppe-kl.jpg"​ alt=""​ width="​150"​ height="​114"​ />​Treffen der U50-J&​auml;​hrigen</​div>​ 
 +<div class="​normaler_text">​Am 28./29. Februar 2020 kamen in Gro&​szlig;​krotzenburg 12 Schwestern und ein Bruder zum Treffen der franziskanischen Ordensleute unter 50 Jahren zusammen. Neben Austausch und Vernetzung ging es um die Fragen, die die Altersgruppe bewegt. Wie k&​ouml;​nnen wir als J&​uuml;​ngere in den Gemeinschaften von vorwiegend &​auml;​lteren Mitschwestern und Mitbr&​uuml;​dern leben? Wie k&​ouml;​nnen wir Berufungspastoral gestalten? Wie leben wir pers&​ouml;​nlich und gemeinschaftlich die &​ouml;​kologischen Herausforderungen unserer Zeit?</​div>​ 
 +<div class="​rechtsbuendig">&​nbsp;<​a href="​http://​www.infag.de/​seiten/​doku.php/​startseite_20_We-are-family"><​span class="​link_klein_fett_blau">​mehr&​raquo;</​span></​a></​div>​ 
 +<hr width="​100%"​ size="​2"​ /> 
 +<div class="​ueberschrift_3"><​img class="​bild_links"​ src="/​seiten/​userfiles/​Spruch-Regenbogen.jpg"​ alt=""​ width="​150"​ height="​60"​ />Brief an die heilige Corona</​div>​ 
 +<div class="​normaler_text">​Derzeit entfallen alle Veranstaltungen der INFAG aufgrund der staatlichen Schutzma&​szlig;​nahmen zur Eind&​auml;​mmung der Corona-Pandemie. Die Bildungsh&​auml;​user sind geschlossen,​ auch die Feier von &​ouml;​ffentlichen Gottesdiensten ist untersagt. Es entwickeln und zeigen sich neue Formen der Solidarit&​auml;​t und des (virtuellen) Miteinanders. <br /> 
 +Die bis dato v&​ouml;​llig unbekannte heilige Corona r&​uuml;​ckt ins Rampenlicht der &​Ouml;​ffentlichkeit. Der Franziskaner Helmut Schlegel hat ihr einen Brief geschrieben&​hellip;</​div>​ 
 +<div class="​rechtsbuendig">&​nbsp;<​a href="​http://​www.infag.de/​seiten/​doku.php/​startseite_20_Brief-heilige-Corona"><​span class="​link_klein_fett_blau">​mehr&​raquo;</​span></​a></​div>​ 
 +<hr width="​100%"​ size="​2"​ /> 
 +<div class="​ueberschrift_3"><​img class="​bild_links"​ src="/​seiten/​userfiles/​Europaeisches Ordenstreffen 2020-2.jpg"​ alt=""​ width="​150"​ height="​100"​ />​Europ&​auml;​isches Ordenstreffen</​div>​ 
 +<div class="​normaler_text">​Die 19. Generalversammlung der Union der Europ&​auml;​ischen Konferenzen der H&​ouml;​heren Ordensoberen/​innen (UCESM) fand vom 9. bis 13. M&​auml;​rz 2020 in Deutschland statt. Tagungsort war das s&​uuml;​d&​ouml;​stlich von Ulm gelegene Pr&​auml;​monstratenserkloster Roggenburg. Aufgrund der Corona-Krise reduzierte sich die Teilnehmendenzahl von 70 auf 50, darunter die Pr&​auml;​sidenten und Vizepr&​auml;​sidenten nationaler Konferenzen,​ Generalsekret&​auml;​re,​ Delegierte aus 25. L&​auml;​ndern Europas. Die Tagung stand unter dem Motto &​quot;​Gemeinsam unterwegs, um uns den Herausforderungen des Ordenslebens in Europa zu stellen&​quot;​.</​div>​ 
 +<div class="​rechtsbuendig">&​nbsp;<​a href="​http://​www.infag.de/​seiten/​doku.php/​startseite_20_Europaeisches-Ordenstreffen"><​span class="​link_klein_fett_blau">​mehr&​raquo;</​span></​a></​div>​ 
 +<hr width="​100%"​ size="​2"​ /> 
 +<div class="​ueberschrift_3"><​img class="​bild_links"​ src="/​seiten/​userfiles/​cf-Kernteam-Maerz2020-1-kl.jpg"​ alt=""​ width="​150"​ height="​100"​ />​Franziskanische Ausblicke auf den &​Ouml;​kumenischen Kirchentag 2021</​div>​ 
 +<div class="​normaler_text">​Der &​Ouml;​kumenische Kirchentag wirft seine Schatten voraus. Das Kernteam von clara.francesco traf sich am 1./2. M&​auml;​rz 2020 in Oberzell, um die franziskanischen Angebote vorzuplanen. Neben den traditionellen Workshops soll es auch wieder eine Pr&​auml;​senz auf der Kirchenmeile (AGORA) geben. Sie k&​ouml;​nnte eine Art &​bdquo;​Franziskanische Sehschule&​ldquo;​ werden, um das Motto des &​Ouml;​KT &​bdquo;​Schaut hin&​ldquo;​ umzusetzen.</​div>​ 
 +<div class="​rechtsbuendig">&​nbsp;<​a href="​http://​www.infag.de/​seiten/​doku.php/​startseite_20_KernteamtreffenOEKT-Oberzell"><​span class="​link_klein_fett_blau">​mehr&​raquo;</​span></​a></​div>​ 
 +<hr width="​100%"​ size="​2"​ /> 
 +<div class="​ueberschrift_3"><​img class="​bild_links"​ src="/​seiten/​userfiles/​Luedinghausen-Kreuz.JPG"​ alt=""​ width="​150"​ height="​223"​ />​Mitfeier der Kar- und Ostertage</​div>​ 
 +<div class="​normaler_text">​In verschiedenen franziskanischen Gemeinschaften sind Sie eingeladen zur Mitfeier der Kar- und Ostertage. Speziell f&​uuml;​r Frauen ist ein Angebot der Franziskanerinnen von L&​uuml;​dinghausen unter dem Motto &​bdquo;​Im Sterben Aufstand&​ldquo;​. In Sie&​szlig;​en sind die Tage &​uuml;​berschrieben:​ &​bdquo;​Exodus &ndash; Aufbruch ins neue Leben&​ldquo;​. Ebenfalls in S&​uuml;​ddeutschland das Angebot der Franziskanerinnen von Reute: &​bdquo;​Dem Ostergeheimnis auf der Spur&​ldquo;​. In Norddeutschland bieten die Franziskaner zwei Seminarangebote in Haus Ohrbeck (bei Osnabr&​uuml;​ck):​ &​bdquo;​Gelingend Mensch sein hei&​szlig;​t abschiedlich leben&​ldquo;​ (35-60 J.) und &​bdquo;​Im Anfang war das Wort: Die Kraft von Erz&​auml;​hlungen&​ldquo;​ (ab 55 J.). In der Mitte Deutschlands gibt es ebenfalls von den Franziskanern Kar- und Ostertage im Exerzitienhaus Hofheim unter dem Titel: &​bdquo;​Bruch-Stellen zum Leben&​ldquo;​. Diese und viele weitere Angebote finden Sie auf den jeweiligen Websides der Gemeinschaften und H&​auml;​user.</​div>​ 
 +<hr width="​100%"​ size="​2"​ /> 
 +<div class="​ueberschrift_3"><​img class="​bild_links"​ src="/​seiten/​userfiles/​Nonnenwerth-Kloster2-kl.jpg"​ alt=""​ width="​150"​ height="​100"​ />​Franziskanerinnen ver&​auml;​u&​szlig;​ern Schule und Insel Nonnenwerth</​div>​ 
 +<div class="​normaler_text">​Die Franziskanerinnen von Nonnenwerth geben ihre Schule in eine andere Tr&​auml;​gerschaft. Zum 1. August 2020 werden die Gesellschaftsanteile an der Nonnenwerther Schul-GmbH von der &​bdquo;​ISR International School on the Rhine GmbH&​ldquo;​ &​uuml;​bernommen. Das P&​auml;​dagogik- und Erziehungskonzept auf Nonnenwerth soll jedoch unver&​auml;​ndert bestehen bleiben. Die Schwestern und verschiedene Einrichtungen der Gemeinschaft werden auf der Insel Nonnenwerth verbleiben.</​div>​ 
 +<div class="​rechtsbuendig">&​nbsp;<​a href="​http://​www.infag.de/​seiten/​doku.php/​startseite_20_Nonnenwerth"><​span class="​link_klein_fett_blau">​mehr&​raquo;</​span></​a></​div>​ 
 +<hr width="​100%"​ size="​2"​ /> 
 +<div class="​ueberschrift_3"><​img class="​bild_links"​ src="/​seiten/​userfiles/​P_-Andreas-Mueller(1).gif"​ alt=""​ width="​150"​ height="​200"​ />​Andreas M&​uuml;​ller verstorben</​div>​ 
 +<div class="​normaler_text">​Am 3. Februar 2020 verstarb im Alter von 88 Jahren in Fulda P. Andreas M&​uuml;​ller OFM, der Gr&​uuml;​nder der Missionszentrale der Franziskaner,​ deren Gesch&​auml;​ftsf&​uuml;​hrer er von 1969-2002 war, und Promotor des Grundkurses zum Franziskanisch-Missionarischen Charisma. Der CCFMC brachte im Laufe der Jahre weltweit Tausende Schwestern und Br&​uuml;​der der Franziskanischen Familie zusammen und f&​uuml;​hrte sie in Franziskanische Spiritualit&​auml;​t ein. R.i.p. Der Totenbrief zum</​div>​ 
 +<​strong><​font color="#​993300">​ 
 +<div class="​rechtsbuendig">&​nbsp;<​a href="/​seiten/​userfiles/​file/​downloads/​Totenbrief Andreas Mueller.pdf"><​span class="​link_klein_fett_blau">​Download (pdf)&​raquo;</​span></​a></​div>​ 
 +<hr width="​100%"​ size="​2"​ /> 
 +<div class="​ueberschrift_3"><​img class="​bild_links"​ src="/​seiten/​userfiles/​GebetsWoche-Logo2016(1).jpg"​ alt=""​ width="​150"​ height="​107"​ />Ein Rettungsboot in der Kirche</​div>​ 
 +<div class="​normaler_text">​Der zentrale &​ouml;​kumenische Gottesdienst zur <​strong><​font color="#​993300">​Gebetswoche f&​uuml;​r die Einheit der Christen</​font></​strong>​ findet am Sonntag, 19. Januar 2020, in der Neust&​auml;​dter Hof- und Stadtkirche St. Johannis in Hannover statt. Die Aktion mit dem Rettungsboot nimmt das diesj&​auml;​hrige Motto der Gebetswoche &​bdquo;​Sie waren uns gegen&​uuml;​ber ungew&​ouml;​hnlich freundlich&​ldquo;​ auf, das einer Erz&​auml;​hlung der Apostelgeschichte entnommen ist. Die Texte haben die christlichen Kirchen von Malta vorbereitet. Die Gebetswoche f&​uuml;​r die Einheit der Christen wird weltweit jedes Jahr vom 18. bis 25. Januar oder zwischen Christi Himmelfahrt und Pfingsten gefeiert. ​ N&​auml;​here Informationen und ein Gottesdienstvorschlag unter:</​div>​ 
 +<div class="​rechtsbuendig">&​nbsp;<​a href="​http://​www.oekumene-ack.de"><​span class="​link_klein_fett_blau">​Link&​raquo;</​span></​a></​div>​ 
 +<hr width="​100%"​ size="​2"​ /> 
 +<div class="​ueberschrift_3"><​img class="​bild_links"​ src="/​seiten/​userfiles/​Neviges-Gnadenbild-kl(1).gif"​ alt=""​ width="​150"​ height="​226" />​Abschied der Franziskaner vom Marienwallfahrtsort Neviges</​div>​
 <div class="​normaler_text">​Eine &​Auml;​ra geht zu Ende: nach 345 Jahren Pr&​auml;​senz haben sich die Franziskaner am 12. Januar 2020 vom Marienwallfahrtsort Neviges verabschiedet. <br /> <div class="​normaler_text">​Eine &​Auml;​ra geht zu Ende: nach 345 Jahren Pr&​auml;​senz haben sich die Franziskaner am 12. Januar 2020 vom Marienwallfahrtsort Neviges verabschiedet. <br />
 In einem &​uuml;​beraus gut besuchten Festgottesdienst mit dem K&​ouml;​lner Weihbischof Dr. Dominikus Schwaderlapp wurde dem Wirken der Br&​uuml;​der in Pfarrei und Wallfahrt gedacht, die sie seit 1675 betreut haben.</​div>​ In einem &​uuml;​beraus gut besuchten Festgottesdienst mit dem K&​ouml;​lner Weihbischof Dr. Dominikus Schwaderlapp wurde dem Wirken der Br&​uuml;​der in Pfarrei und Wallfahrt gedacht, die sie seit 1675 betreut haben.</​div>​
Zeile 220: Zeile 422:
 Einige biografische Linien zu ihrem Festtag am 11. August...</​div>​ Einige biografische Linien zu ihrem Festtag am 11. August...</​div>​
 <div class="​rechtsbuendig">&​nbsp;<​a href="/​seiten/​userfiles/​file/​downloads/​Klara von Assisi - Festtag 11_ August.pdf"><​span class="​link_klein_fett_blau">​Download (pdf)&​raquo;</​span></​a></​div>​ <div class="​rechtsbuendig">&​nbsp;<​a href="/​seiten/​userfiles/​file/​downloads/​Klara von Assisi - Festtag 11_ August.pdf"><​span class="​link_klein_fett_blau">​Download (pdf)&​raquo;</​span></​a></​div>​
-<hr width="​100%"​ size="​2"​ /> 
-<div class="​ueberschrift_3"><​img class="​bild_links"​ src="/​seiten/​userfiles/​Buecher-Franziskanische-Akzente.jpg"​ alt=""​ width="​150"​ height="​100"​ />Eine gute Sommerzeit und sch&​ouml;​ne Ferien! Lekt&​uuml;​retipps...</​div>​ 
-<div class="​normaler_text"><​font color="#​993300">​Die INFAG-Gesch&​auml;​ftsstelle macht bis Ende August Sommerpause.</​font>​ Allen eine gute (Sp&​auml;​t)Sommerzeit und denen, die noch unterwegs sind, einen erholsamen Urlaub! <br /> 
-Wer noch (franziskanische) Urlaubslekt&​uuml;​re sucht, mag einen Blick auf die <font color="#​993300">​Literaturseite</​font>​ werden, wo in der Les(e)Bar zahlreiche Buchbesprechungen zum Schm&​ouml;​kern einladen. Auch ein Blick auf die <font color="#​993300">​Jubil&​auml;​umsseite 1219</​font>​ lohnt!</​div>​ 
-<div class="​rechtsbuendig">&​nbsp;<​a href="​http://​www.infag.de/​seiten/​doku.php/​medien_literatur"><​span class="​link_klein_fett_blau">​Link&​raquo;</​span></​a></​div>​ 
 <hr width="​100%"​ size="​2"​ /> <hr width="​100%"​ size="​2"​ />
 <div class="​normaler_text">&​Auml;​ltere Nachrichten finden Sie <a href="​http://​www.infag.de/​seiten/​doku.php/​startseite_archiv01"><​span class="​link_fett_blau">​hier &​raquo;</​span></​a></​div>​ <div class="​normaler_text">&​Auml;​ltere Nachrichten finden Sie <a href="​http://​www.infag.de/​seiten/​doku.php/​startseite_archiv01"><​span class="​link_fett_blau">​hier &​raquo;</​span></​a></​div>​
 <hr width="​100%"​ size="​2"​ /> <hr width="​100%"​ size="​2"​ />
-<div class="​linkfeld"><​a href="#​anfang"><​span class="​letzter_link">&​nbsp;​ Seitenbeginn &​nbsp;</​span></​a></​div></​html>​+<div class="​linkfeld"><​a href="#​anfang"><​span class="​letzter_link">&​nbsp;​ Seitenbeginn &​nbsp;</​span></​a></​div
 +</​font></​strong></​font></​html>​
Datenschutzerklärung   Letzte Aktualisierung: 13.01.2020 09:37