Dies ist eine alte Version des Dokuments!



  zurück zur Übersicht 

Susanne Grimmer Susanne Grimmer
Franziskanische Gemeinschaft OFS (Region Bayern)
Vorstandsmitglied seit 2004



Werdegang
1961 geboren und aufgewachsen in Bamberg
1980 Abitur am E.T.A. Hoffmann-Gymnasium, Bamberg
1980–1987 Studium der kath. Theologie in Bamberg und Münster
1981 Aufnahme in die FG
1982 Versprechen
1987–1990 Pastoralassistentin im Erzbistum Bamberg
1990–1993 Pastoralreferentin in der Pfarr- und Jugendseelsorge
seit 1993 Psychiatrieseelsorge in der Nervenklinik Bamberg

Berufliche Qualifikation
Diplomtheologin (1980-87 Otto-Friedrich-Universität, Bamberg
Westfälische Wilhelms-Universität und PTH Münster)
Pastoralreferentin  (1990 2. Dienstprüfung EB Bamberg)
Transaktionsanalytikerin (2004 CTA - DGTA, EATA, ITAA)
Ausbildung Sozialtherapeutisches Rollenspiel (1999–2001 ASIS)
Fortbildungen in  Seelsorge, Erwachsenenbildung, Schule, Pastoralpsychologie, Spiritualität, Psychiatrie- und Krankenhausseelsorge, Gruppendynamik, Organistationsentwicklung, Psychodrama und Initiatischer Therapie

Weitere Aufgaben und Tätigkeiten
Jugendbeauftragte im Nationalrat der FG (1987–2000 )
Gründungs- und Redaktionsmitglied von JFG-Kontakt (1989–2000)
Vorsitzende des Sachausschusses Caritas und Soziales im Diözesanrat des EB Bamberg (Seit 1998)
Bildungsbeauftragte im Nationalvorstand der FG (2000–2006)  
Vorsteherin der FG Montanahaus-Bamberg (seit 2005)

  zurück zur Übersicht    Seitenbeginn  

Datenschutzerklärung   Letzte Aktualisierung: 15.03.2017 18:03