zurück zur Übersicht 

Susanne Grimmer Susanne Grimmer
Franziskanische Gemeinschaft OFS (Region Bayern)
Vorstandsmitglied seit 2004




Werdegang
1961 geboren und aufgewachsen in Bamberg
1980 Abitur am E.T.A. Hoffmann-Gymnasium, Bamberg
1980–1987 Studium der kath. Theologie in Bamberg und Münster
1981 Aufnahme in die FG
1982 Versprechen
1987–1990 Pastoralassistentin im Erzbistum Bamberg
1990–1993 Pastoralreferentin in der Pfarr- und Jugendseelsorge
seit 1993 Psychiatrieseelsorge in der Nervenklinik Bamberg

Berufliche Qualifikation
Diplomtheologin (1980-87 Otto-Friedrich-Universität, Bamberg
Westfälische Wilhelms-Universität und PTH Münster)
Pastoralreferentin  (1990 2. Dienstprüfung EB Bamberg)
Transaktionsanalytikerin (2004 CTA - DGTA, EATA, ITAA)
Ausbildung Sozialtherapeutisches Rollenspiel (1999–2001 ASIS)
Fortbildungen in  Seelsorge, Erwachsenenbildung, Schule, Pastoralpsychologie, Spiritualität, Psychiatrie- und Krankenhausseelsorge, Gruppendynamik, Organistationsentwicklung, Psychodrama und Initiatischer Therapie

Weitere Aufgaben und Tätigkeiten
Jugendbeauftragte im Nationalrat der FG (1987–2000 )
Gründungs- und Redaktionsmitglied von JFG-Kontakt (1989–2000)
Vorsitzende des Sachausschusses Caritas und Soziales im Diözesanrat des EB Bamberg (Seit 1998)
Bildungsbeauftragte im Nationalvorstand der FG (2000–2006)  
Vorsteherin der FG Montanahaus-Bamberg (seit 2005)

  zurück zur Übersicht    Seitenbeginn  

Datenschutzerklärung   Letzte Aktualisierung: 15.03.2017 18:32